Neu? Kostenlos anmelden!

Bewerbung als Busfahrer

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene  
Bewerbung zum Kaufman Groß- und ...Anrede in Bewerbung, wenn Ausschreibung
Autor Nachricht
elias12
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 06.10.2013
Beiträge: 63

Bewerbung als Busfahrer
25.11.2013 01:24

Hallo zusammen

Ich möchte mir meinen Kindheitstraum als Busfahrer verwirklichen und bin gerade an der Bewerbung dran

Wie tönt die? Dank für Euer konstruktives Feedback
--------------------------------------------------------------------------------

Kundenfreundlicher und zuvorkommender Buschauffeur...

Sehr geehrte Damen und Herren

Es war schon immer ein grosser Traum von mir Busse zu führen und dank meiner defensiven sowie zuvorkommenden Fahrweise den Fahrgästen ein unvergessliches Fahrerlebnis zu ermöglichen. Nun wird vielleicht mein Traum wahr, denn wie ich durch meinen Cousin, der ebenfalls bei der .. arbeitet, erfahren habe, werden im 2014 wieder neue Chauffeure gesucht, die zusammen mit den 170 Kollegen im Fahrdienst Tag für Tag rund 71‘000 Fahrgäste sicher als Ziel bringen, getreu Ihrem Motto „Ihr Weg ist unser Ziel“.
Dank meiner ursprünglichen Ausbildung als Verkäufer sind gute Umgangsformen gegenüber den Fahrgästen für mich selbstverständlich. Zu meinen weiteren Stärken zählen auch meine Hilfsbereitschaft sowie meine zuverlässige und genaue Arbeitsweise, welche mir bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit mit grosser Verantwortung sicherlich zugutekommen. Und als IT-Supporter mit mehrjähriger Erfahrung bringe ich auch gute Kenntnisse im PC Umfeld mit.
Habe ich Sie überzeugt?
Dann freue ich mich, anlässlich eines Vorstellungsgesprächs, Näheres über diese spannende Tätigkeit zu erfahren und mit Ihnen meine Voraussetzungen dafür zu besprechen.

Freundliche Grüsse

xxxxxx

PS: Unregelmässige Arbeitszeiten sind für mich, als gelernter Verkäufer,kein Problem.
-----------------------------------------------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kp
Gast





Bewerbung als Busfahrer
03.12.2013 15:01

Hi!

Die Sache mit dem PS gefällt mir. Aber das Problem möchte ich eigentlich nicht lesen. Das ist negativ assoziiert. Dann doch lieber "Unregelmässige Arbeitszeiten sind für mich, als gelernter Verkäufer, Selbstverständlichkeiten.

Nach der Anrede musst du ein Komma setzen. Die Einleitung find ich gut Wink Was ist denn bitte an einer ruhigen Fahrweise unvergesslich? Bei der Einleitung könntest du auch die Reihenfolge tauschen, also 1) du hast von deinem Bekannten erfahren, dass jemand gesucht wird und 2) es ist ein großer Traum von dir. Hast du eigentlich einen entsprechenden Führerschein?

"sind gute Umgangsformen gegenüber den Fahrgästen für mich selbstverständlich" => wohl eher gegenüber Kunden, als Verkäufer hattest du doch sicher mit keinen Fahrtgästen zu tun. So in Bezug auf die Stelle ... wie schaut es denn mit Orientierungssinn und technischem Geschick aus?
Nach oben
elias12
PostRank 5
PostRank 5


Anmeldungsdatum: 06.10.2013
Beiträge: 63

Re: Bewerbung als Busfahrer
03.12.2013 21:39

Kp hat Folgendes geschrieben:
Hi!

Die Sache mit dem PS gefällt mir. Aber das Problem möchte ich eigentlich nicht lesen. Das ist negativ assoziiert. Dann doch lieber "Unregelmässige Arbeitszeiten sind für mich, als gelernter Verkäufer, Selbstverständlichkeiten.

Nach der Anrede musst du ein Komma setzen. Die Einleitung find ich gut Wink Was ist denn bitte an einer ruhigen Fahrweise unvergesslich? Bei der Einleitung könntest du auch die Reihenfolge tauschen, also 1) du hast von deinem Bekannten erfahren, dass jemand gesucht wird und 2) es ist ein großer Traum von dir. Hast du eigentlich einen entsprechenden Führerschein?

"sind gute Umgangsformen gegenüber den Fahrgästen für mich selbstverständlich" => wohl eher gegenüber Kunden, als Verkäufer hattest du doch sicher mit keinen Fahrtgästen zu tun. So in Bezug auf die Stelle ... wie schaut es denn mit Orientierungssinn und technischem Geschick aus?


Hallo KP

Danke für Dein Feedback

Nun wenn man wie ein Irrer rumfährt dann sind die Fahrgäste dann nicht wirklich happy Smile
Und das mit der Reihenfolge schaue ich mal..

Nein, ausser den für den PW die Ausbildung wird übernommen

Und Orientierungsinn habe ich und und technisch bin ich nicht ungeschickt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Busfahrer rockballon Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 2 23.01.2012 18:14
Keine neuen Beiträge Bewerbung Busfahrer ( ganz unten ) bitte mal drüberschauen Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 4 14.01.2012 21:52
Keine neuen Beiträge Bewerbung Busfahrer ohne Erfahrung!!! Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 1 17.11.2011 14:02
Keine neuen Beiträge Anschreiben Busfahrer Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 2 06.10.2009 17:11