Neu? Kostenlos anmelden!

bewerbung als rechtsanwaltsfachangestellte

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Ausbildung / Praktikum  
Bewerbung um ein duales Studium ...Brauche unbedingt Hilfe !!!!!!!!
Autor Nachricht
ogonek87
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 26.07.2012
Beiträge: 1

bewerbung als rechtsanwaltsfachangestellte
26.07.2012 16:15

Bitte hilft mir!!!


Sehr geehrter Frau W...,



auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit habe ich gelesen, dass sie für das Jahr 2012 Ausbildungsplätze zu vergeben haben.
Da mir das Arbeiten am PC, die allgemeinen Büroarbeiten und der Umgang mit Menschen sehr viel Freude bereitet, bewerbe ich mich hiermit zum 01.08.2012 um eine Ausbildungsstelle in Ihrer Kanzlei.

Derzeit habe ich Fachabitur und eine Ausbildung zur Tanzpädagogin absolviert und erfolgreich bestanden. Da ich mich in meinem Leben neue orientiert habe verfolge ich seit längerer Zeit den Traum als Rechtsanwaltsfachangestellte eine Ausbildung zu beginnen. Durch meine Selbstständigkeit im Bereich des Textielgewerbes habe ich gelernt Verantwortung zu übernehmen, große Entscheidung zu treffen, Verwaltunsarbeiten und Telefongespräche selbst zu führen. Außerdem besitze ich EDV- Kenntnisse und kann mit den Programmen MS Word, Exel, und PowerPoint umgehen, ich gehe davon aus dass mir diese Vorkenntnisse helfen werden.
Besonders neuen Herausforderungen stehe ich offen gegenüber, um diese im Team oder auch alleine zu lösen.

Ich bewerbe mich bei Ihnen, weil hier im juristischen Bereich genau meine Fähigkeiten und Neigungen liegen. Zu meinen Stärken gehören Fähigkeiten, wie Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit unter anderem Flexibilitiät, EDV-Fähigkeiten, Freundlichkeit und Offenheit im Umgang mit Kunden sowie Selbstständigkeit.

Ich hoffe sehr, dass ich Ihr Interesse an meiner Person wecken konnte.
Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaimal
Gast





Ausbildung Rechtsanwaltsfachangestellte
26.07.2012 22:22

Generell sollte man eine Annonce vom Arbeitsamt nicht als Fundort nennen. Wenn Sie gelernt haben, selbständig zu telefonieren, dann wenden Sie das an und stellen sich kurz per Telefon vor. Weiterhin können Sie auch noch einige Dinge zu der gewünschten Ausbildungsstelle erfragen. Durch dieses Telefonat zeigen Sie Ihre Motivation für die Ausbildung in diesem Unternehmen. Das Telefonat nennen Sie dann in dem Anschreiben.

Ansonsten würde mich interessieren, wie Sie denn als ausgebildete Tanzpädagogin auf den Beruf der Rechtsanwaltsfachangestellten aufmerksam geworden sind. Dazwischen liegen doch Welten oder sehen Sie da auch Parallelen? Begründen Sie den Berufswunsch auch noch mehr, Arbeiten am PC, allgemeine Büroarbeiten und Freude am Umgang mit Menschen kann man auch als Sekretärin ausleben. Mir fehlt der juristische Gesichtspunkt!

Überarbeiten Sie dann auch Ihre Rechtschreibung und die Kommasetzung. Von dem "Ich hoffe sehr" rate ich generell ab. Hoffnung hat im Anschreiben nichts verloren, lieber selbstsicherer auftreten! Möglichkeitsformen, wie "würde" sind ebenfalls fehl am Platz.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Ausbildung / Praktikum
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben Ausbildung Rechtsanwaltsfachangestellte [Check] Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 2 16.08.2011 21:49
Keine neuen Beiträge bewerbungsanschreiben rechtsanwaltsfachangestellte blabla123 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 1 08.02.2011 21:26
Keine neuen Beiträge Anschreiben als Rechtsanwaltsfachangestellte schuelerin Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 3 15.01.2010 16:46
Keine neuen Beiträge Ausbildung Rechtsanwaltsfachangestellte Hilfe? Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 6 09.02.2009 20:53


Bewerbungsvorlagen und Zeugnisse
Bewerbungsunterlage Berufsgruppe Kategorie Bewertung
Rechtsanwaltsfachangestellte Sekretariat/Büro/Sachbearb. Initiativbewerbung 91 / 100
Rechtsanwaltsfachangestellte Jurist/Anwalt/Notar Ausbildung 91 / 100
Rechtsanwaltsfachangestellte Jurist/Anwalt/Notar Deckblatt 90 / 100