kemaletdin67
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 26.07.2012
Beiträge: 1
Bewerbungsschreiben als KFZ-Mechatroniker
26.07.2012 10:15
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kfz-Mechaniker

Sehr geehrter …….,

durch die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit bin ich auf Ihre Ausbildungsstelle zum KFZ-Mechatroniker ab dem …… aufmerksam geworden. Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um diese Ausbildungs-platz.

In diesem Jahr habe ich erfolgreich meine Fachschulreife an der Gustav-von-Schmoller-Schule abgelegt.

Bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit, aber auch privat, habe ich mich über das Tätigkeitsfeld eines KFZ-Mechatroniker eingehend informiert, was meinen Wunsch diesen Beruf zu erlernen nochmals bestärkte.
Dieser Ausbildungsberuf entspricht meinen Vorstellungen und ich bin davon überzeugt, dass ich für diese Stellen geeignet bin. Da Autos einer meiner größten Leidenschaften sind und ich gerne handwerklich tätig bin, beschäftige ich mich schon lange mit ihnen. Mit meinem zweiten Hobby, dem Umgang mit PC und dessen Technik könnte ich meine Stärken bei dem Thema Fahrzeug und Kommunikation zusätzlich beweisen. Gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer und den gängigen MS-Office-Anwendungen habe ich mir durch den Fach „Berufspraktische Kompetenz“ gut angeeignet.

Da ich in der Türkspor Fußballmannschaft spiele, bin ich teamfähig, organisationsfähig und flexibel. Mein Umfeld schätzt meine Hilfsbereitschaft und meine Geduld, ich gelte als gewissenhaft, zielstrebig und ausdauernd. Pünktlichkeit, Lernwille, Leistungsbereitschaft sowie ein lebhaftes Interesse können Sie als selbstverständlich voraussetzen.

Sehr gern überzeuge ich Sie im direkten Gespräch von meiner fachlichen und persönlichen Eignung. Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre Mail.


Mit freundlichen Grüßen