Neu? Kostenlos anmelden!

Wechsel der Ausbildungsstätte im 2. Lehrjahr-wie bewerben

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Sonstiges  
Wissenswertes zum Thema AnschreibenAusbildungswechsel Steuerfachangestellte
Autor Nachricht
chicho85
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 7

Wechsel der Ausbildungsstätte im 2. Lehrjahr-wie bewerben
06.10.2008 06:28

Hallo Leute,

habe vor meine Ausbildungstätte zu wechseln!
Grund: innerbetriebliche Problme, schlechtes Betriebsklima etc.Sad
Frage 1: Wie gestalte ich sinnvoll meine Bewerbung?
Frage 2: Kommen die Gründe auf die "Dritte Seite" oder in das Bewerbugsanschreiben

Über schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen und sage schon mal Danke!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1497

Zu: Wechsel der Ausbildungsstätte im 2. Lehrjahr-wie bewerben
06.10.2008 09:15

Naja, du musst natürlich eine "ganz normale", neue Bewerbung schreiben. Auf die Gründe bzw. den Grund gehst du im Anschreiben ein, nicht auf der Dritten Seite. Ein Satz sollte dazu aber reichen. Im Vorstellungsgespräch musst du freilich mehr dazu sageb.

Formulierungen dafür habe ich hier im Forum schon mal gesehen. Einfach mal die Suche benutzen. Bei allen gilt aber, auch wenn's schwer ist, den Arbeitgeber nicht schlecht zu machen Rolling Eyes

Falls du ein Standardbeispiel für den Wechsel des Ausbildungsbetriebs suchst:
Derzeit befinde ich mich im X. Lehrjahr meiner XX-Ausbildung. Aufgrund von XYZ, bin ich leider gezwungen, mich um einen anderen Ausbildungsbetrieb zu bemühen. Es ist mir eine Freude, wenn ich meine Ausbildung in Ihrem Unternehmen zu Ende führen kann.
_________________
Bewerbungs-Editor - Erstelle Anschreiben und Lebenslauf online
Anschreiben-Check - Kontrolliere dein Anschreiben auf Fehler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chicho85
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 7

Zu: Wechsel der Ausbildungsstätte im 2. Lehrjahr-wie bewerben
06.10.2008 17:39

super, dann werd ich gleich mal suchen und danke dir für die schnelle und vorallem hilfreiche Antwort

saludos


chicho Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






Bewerbung für Ausbildungsplatzwechsel in Ordnung ???
31.10.2008 12:48

wie sie meinem Lebenslauf entnehmen können befinde ich mich bereits seit dem 01.08.2007 in der Ausbildung zum Industriekaufmann und möchte nun meinen Ausbildungsplatz wechseln und meine Ausbildung in einem anderen Betrieb fortsetzen. Die Gründe für meinen Wechselwunsch sind die, dass ich sehr viele Überstunden leisten muss ohne dafür einen Ausgleich zu bekommen.
Natürlich sind gelegentlich Überstunde in Ordnung, aber ich habe einfach nicht mehr genug Zeit um für die Schule zu lernen und leider gibt es auch wenig abwechselnde Tätigkeiten, wenig Zeit zum Anlernen, weshalb ich auch das Gefühl habe nicht genug für meinen Ausbildungsabschluss zu lernen, da meine Mitschüler schon weiter sind als ich.

Trotz der Absicht meinen Ausbildungsplatz zu wechseln, habe ich das Interesse an dem Beruf des Industriekaufmannes nicht verloren, da ich Freude am Umgang mit Menschen und an der Teamarbeit habe.
Ich interessiere mich für betriebswirtschaftliche Themen und verfüge über ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, die ich durch das Schulfach Geschäftsprozesse sowie dem Fach Steuerung und Kontrolle noch zusätzlich erweitern konnte.
Nun stehe ich vor einem Neuanfang und würde diesen gerne mit Ihnen bestreiten weshalb ich mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch sehr freue.
Nach oben
Rainer
Gast





Zu: Wechsel der Ausbildungsstätte im 2. Lehrjahr-wie bewerben
01.11.2008 11:04

Das klingt mir zu sehr nach Gejammer. Daher würde ich das KEINESFALLS so schreiben! Außerdem ist das Anschreiben nicht dafür da, seinen Wechsel zu begründen. Den Platz kann man anders nutzen ...

Der Satz von @Rudi gefällt mir da viel mehr. Bin dann als Arbeitgeber auch gleich gespannt auf die Gründe -> Einladung Wink
Nach oben
chicho85
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 7

Zu: Wechsel der Ausbildungsstätte im 2. Lehrjahr-wie bewerben
02.11.2008 13:01

Kommt es vielleicht besser, wenn ich für die ganzen Gründe einfach kurz und knapp schriebe " aufgrund innerbetrieblicher Probleme"???? Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rainer
Gast





Zu: Wechsel der Ausbildungsstätte im 2. Lehrjahr-wie bewerben
02.11.2008 19:21

Ja! Aber ich bin natürlich kein Experte Cool
Nach oben
Felix000
Gast





Bewerbung Ausbildungswechsel Automobilkaufmann
26.09.2012 21:11

Hallo,
aufgrund eines Umzuges muss ich mein Ausbildungsplatz wechseln. Hier meine geschriebene
Bewerbung . Geht diese so ??




Ausbildung um eine Ausbildungsstelle als Automobilkaufmann

Sehr geehrter Herr xxxxx,

ich bewerbe mich auf eine Stelle als Automobilkaufmann in Ihren Unternehmen.
Wie Sie meinem Lebenslauf entnehmen können, befinde ich mich bereits seit dem xx.xx.xxxx in der Ausbildung zum Automobilkaufmann im xxxxxxxxxxx und möchte nun meinen Ausbildungsplatz wechseln und meine Ausbildung in Ihrem Betrieb fortsetzen. Aus familiären Gründen, wäre es für mich von Vorteil, meine Ausbildung bei Ihnen in xxxxx fortzusetzen.

Trotz der Absicht meinen Ausbildungsplatz zu wechseln, habe ich das Interesse an dem Beruf des Automobilkaufmanns nicht verloren, da ich Freude am Umgang mit Menschen, Teamarbeit und Autos habe. Deshalb macht mir der Beruf des Automobilkaufmannes jeden Tag auf ein neues Spaß.

Während meiner jetzigen Ausbildung im xxxxxxxxxx, habe ich die Abteilungen
Euromobil, Kasse, Information und Kundenbetreuung durchlaufen. Außerdem habe ich gemerkt, dass das Tätigkeitsfeld des Automobilkaufmannes genau in meinem Interesse liegt.

Eine Weiterführung in Ihrem Autohaus strebe ich an, weil Sie als eines der besten
und innovativsten Autohäuser Lüneburgs gelten.

Über eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxx
Nach oben
Siriiiii
Gast





Bewerbung als Steuerfachangestellte
07.06.2013 17:21

Hallo zusammen,

ich bin im 1. Lehrjahr meiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten, der Betrieb liegt 150 Km von meiner Wohnung entfernt und ich muss jeden Tag hin und zurück fahren. Das ist nach einer Zeit sehr lästig.
Nun möchte ich mich für das 2. Lehrjahr hier einen Ausbildungsplatz finden um hier weiterzumachen. Doch ich weis leider nicht wie ich die Bewerbung schreiben soll?!

könnt ihr mir helfen? Confused

Danke im Voraus Very Happy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Sonstiges
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Neu Bewerben trotz Ausbildungsabbruch Gast Sonstiges 0 17.08.2014 22:56
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Einkäuferin - Wechsel vom Vertrieb zum Einkauf Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 1 12.08.2014 20:24
Keine neuen Beiträge Mit 5 in Mathematik Bewerben Gast Zeugnisse 0 07.08.2014 14:35
Keine neuen Beiträge Branchen wechsel nach Ausbildung zu Media Markt / Saturn Gast Sonstiges 1 24.07.2014 22:43