Neu? Kostenlos anmelden!

EILT! Bewerb. als Berufsanfängerin, bitte Kritik, Korrektur!

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene  
Bewerbung als Hauswirtschafterin ...Bewerbungsanschreiben als ...
Autor Nachricht
physio
Gast





EILT! Bewerb. als Berufsanfängerin, bitte Kritik, Korrektur!
15.12.2008 23:04

Den Briefkopf hab ich mal weggelassen, ist soweit okay, es passt auch alles auf eine Seite. Alte Rechtschreibung ist auch okay, die Ausschreibung ist auch so gehalten.
Silbentrennung gemäss Formatierung im Original korrekt.

Kann mir jemand aber folgendes beantworten?
1. Ist der zweite Absatz mit den vielen Aufzählungen zu umfangreich/ schwer für den Leser? Und wie geht´s besser?
2. Ist der Absatz vor dem Abschlußsatz zu große Selbstbeweihräucherung?
3. Wie kriege ich diese blöden Infinitive aus dem ersten Satz?

....und natürlich gerne, was euch sonst so auffällt...

Vielen Dank!



Bewerbung als Physiotherapeutin


Sehr geehrter Herr Prof. Dr. XXXX,

Ihr Stellenangebot entspricht meinem beruflichen Ziel meine Fachkenntnisse der Inneren Medizin an einer renommierten Rehabilitationsklinik anzuwenden und zu vertiefen.

Im Oktober dieses Jahres habe ich an einer anspruchsvollen Schule sehr erfolgreich meine Ausbildung zur Physiotherapeutin abgeschlossen. Während der Ausbildung erwarb ich die Fähigkeit zu eigenständiger Therapieplanung und ?dokumentation und konnte diese in verschiedenen Kliniken anwenden. Neben der Einzeltherapie lungen- und herzkranker Patienten mit verschiedenen therapeutischen Ansätzen wie Atemtherapie, Intervalltraining, Entspannungstechniken usw. gehörte auch die selbständige Planung und Leitung von Entspannungsgruppen, Rückenschule und Wassergymnastik zu meinen Aufgaben.

Mir ist bewußt, daß ich noch vieles lernen muß, da ich am Anfang meiner physiotherapeutischen Laufbahn stehe. Bereits während meiner Ausbildung nahm ich daher an Weiterbildungen teil. Im Anschluß an die Ausbildung belegte ich einen Fortbildungskurs in Manueller Lymphdrainage, den ich zur Zeit sehr motiviert absolviere.

Durch meine mehrjährige Tätigkeit in der Gastronomie und bei der Seniorenuniversität sind Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, eine systematische Arbeitsweise sowie ein freundli-ches Auftreten auch in schwierigen Situationen für mich eine Selbstverständlichkeit.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich. Während der bis zum 19.12.2008 dauernden Fortbildung können Sie mich am besten per Email er-reichen.

Mit freundlichen Grüßen





Anlagen
Nach oben
Lucy
Gast





Zu: EILT! Bewerb. als Berufsanfängerin, bitte Kritik, Korrektur!
16.12.2008 09:17

Hey physio!

Zitat:
1. Ist der zweite Absatz mit den vielen Aufzählungen zu umfangreich/ schwer für den Leser? Und wie geht´s besser?

Naja du könntest ja zwei Sätze bilden:
Mein Aufgabenbereich umfasste die Einzeltherapie lungen- und herzkranker Patienten mit verschiedenen therapeutischen Ansätzen wie Atemtherapie, Intervalltraining und Entspannungstechniken. Weiterhin war ich verantwortlich für die selbständige Planung und Leitung von Entspannungsgruppen sowie Rückenschule und Wassergymnastik
Zitat:
2. Ist der Absatz vor dem Abschlußsatz zu große Selbstbeweihräucherung?

Nö. Den find ich gut und auch inhaltlich wichtig!
Zitat:
3. Wie kriege ich diese blöden Infinitive aus dem ersten Satz?

Den Einleitungssatz finde ich auch so gut gelungen. Nur die Kommasetzung sollte nochmal überarbeitet werden.
Arrow meinem beruflichen Ziel, meine Fachkenntnisse

Viel Erfolg auf der neuen Arbeitsstelle! Drück die Daumen Smile
Lucy
Nach oben
Physio
Gast





Zu: EILT! Bewerb. als Berufsanfängerin, bitte Kritik, Korrektur!
16.12.2008 17:09

Vielen Dank Lucy, warst mir eine große Hilfe. Werde deine Vorschläge gleich so einarbeiten und dann ab in den Briefkasten.
Nach oben
Lucy
Gast





Zu: EILT! Bewerb. als Berufsanfängerin, bitte Kritik, Korrektur!
16.12.2008 17:34

Schön dass ich helfen konnte Smile Schreib mal wie's gelaufen ist!

Viele Grüße
Lucy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tabellarischer Lebenslauf bitte helfen Gast Lebenslauf 0 22.07.2014 19:33
Keine neuen Beiträge Arbeitszeugnis bitte bewerten Gast Zeugnisse 2 07.07.2014 12:55
Keine neuen Beiträge Bitte um Bewertung/Anregung/Kritik zu meinem Arbeitszeugnis Gast Zeugnisse 1 16.06.2014 15:50
Keine neuen Beiträge Brauche hilfe für das Bewerbung(bitte korrigieren) Gast Vorbereitung 0 14.06.2014 09:15