Neu? Kostenlos anmelden!

Hauswirtschaft / Reinigung / Stationshilfe

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Initiativbewerbung  
Bewerbung als VollzeitverkäuferinBewerbung bei Media Markt
Autor Nachricht
Rubenslady64
Gast





Hauswirtschaft / Reinigung / Stationshilfe
10.12.2009 07:58

Guten Morgen an Alle,

anbei hab ich meine Intiatitivbewerbung für das Hauswirtschafts / Reinigungsteam eines Klinikums zur Korrektur lesen. Kann man es so abschicken? Oder wißt Ihr noch Verbesserungsmöglichkeiten?
Bin Euch dankbar für jede Hilfe!

schönen Tag noch
Gruß
Rubenslady

Bewerbung als Mitarbeiterin in der Hauswirtschaft / Reinigung / Stationshilfe

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich von Ihrer Einrichtung und der täglichen Arbeit die Sie jeden Tag dort leisten, sehr beeindruckt bin, bewerbe ich mich hiermit bei Ihnen um eine Stelle für die Hauswirtschaft / Reinigung evtl. Großküche.

Wie Sie aus meinem beruflichen Werdegang ersehen können, habe ich seit dem Abschluß meiner Berufsausbildung als Hauswirtschaftlerin im städtischen Bereich, beruflich eine Menge an Erfahrungen in den verschiedensten Branchen sammeln können.

Durch meine momentane Arbeit als Hauswirtschafterin in einem Altenwohnheim, sind mir die täglichen Arbeitsabläufe in sozialen Einrichtungen bestens bekannt. Deshalb möchte ich gern ein Teil Ihres Teams werden.

Der Umgang mit Menschen bereitet mir große Freude - Teamgeist, Nervenstärke und Organisationstalent bringe ich mit.
Schicht- und Wochenendarbeit sind keine Fremdwörter für mich!

Flexibilität durch Besitz des Führerscheins und eines eigenen Pkw’ s sowie einer erwachsenen Tochter sind ebenfalls gewährleistet.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch in Ihrem Hause freue ich mich sehr.


Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Schnorps
PostRank 6
PostRank 6


Anmeldungsdatum: 05.04.2008
Beiträge: 186

Zu: Hauswirtschaft / Reinigung / Stationshilfe
10.12.2009 09:32

Hey Rubenslady64!

In deiner Einleitung schreibst du, das du von der täglichen Arbeit in der Einrichtung beeindruckt bist. Was bewegt dich denn zu dieser Aussage? Hat den denn in der Einrichtung schonmal gearbeitet. Ferner wirkt die Bewerbung auf mich nicht sehr gezielt. Ich empfehle dir daher dringend, zunächst einen Vorabkontakt per Telefon (oder wenn es sich anbietet auch persönlich) herzustellen. Dabei kannst du herausfinden, ob gesucht wird, was gesucht wird und wer dein Ansprechpartner ist. Damit zeigst du auch Initaitive! Blindbewerbungen schlagen zum Großteil fehlt.

Zitat:
Schicht- und Wochenendarbeit sind keine Fremdwörter für mich!

Vermeide besser solche Negativformulierungen. Die Firma könnte die Negierung übersehen. Du könntest doch schreiben "Zu Schicht- und Wochenendarbeit bin ich natürlich gern bereit."
Und lass das Ausrufezeichen weg! Sowas ist absolutes ein No-Go!

Ein paar Beispiele, für das was du bisher konkret gemacht hast, kannst du auch noch einpflegen. Achte dabei aber auf den Bezug zu den Tätigkeiten in der Einrichtung, für die du dich bewirbst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Initiativbewerbung
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge stationshilfe korrekturlesen Gast Initiativbewerbung 1 20.05.2011 09:13
Keine neuen Beiträge Initiativbewerbung als stationshilfe (ungelernt) danig Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 3 06.05.2011 19:47
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Mitarbeiterin in der Hauswirtschaft rubenslady64 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 2 09.12.2009 08:06
Keine neuen Beiträge Hauswirtschaft - Initiativ-Bewerbung Orchidee Initiativbewerbung 3 20.02.2008 19:39