Neu? Kostenlos anmelden!

Anschreiben Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Ausbildung / Praktikum  
Praktikum auf IT-BereichSchulpraktikum
Autor Nachricht
Gast






Anschreiben Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit
11.03.2010 19:12

hallo

ich muss so schnell wie möglich eine bewerbung abschicken. Habe aber schon längere zeit keine mehr geschrieben und weis nicht ob die folmolierung so gut ist, wäre echt nett wenn mir da jemand noch paar tipps geben könnte.

Hallo

ich muss grade ganz schnell noch eine bewerbung abschicken, habe aber schon lange keine mehr geschrieben würde mich freuen wenn sich jemand die mal angucken konnte und mir tipps gibt, danke schon mal


Xxxx xxxxxxxxxxxx Telefon: xxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxx xx Mobil: xxxxxxxxxxxxxxx
xxxxx xxxxxxxxxxxxx Mail xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx



xxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx xxxxxxx

xxxxxxxx
xxxxxxxxxxx
xxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx, 11.03.2010



Bewerbung um eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre Online Ausschreibung (Ausschreibungsnr. xxxxxxx) gelesen, und möchte mich mit diesem schreiben bewerben.

Auf Grund der Insolvenz meines letzten Arbeitgebers wollte ich mich Beruflich umorientieren, und sehe dafür das Sicherheitsgewerbe für mich als den richtigen Beruf.
In dem ich am 17.09. meine Sachkundeprüfung nach 34a GewO erfolgreich abgelegt habe, und den Grundstein für meinen neuen beruflichen Werdegang gelegt habe, strebe ich nun eine Ausbildung in dem Berufszweig an. Für die Ausbildung bei der xx xxxxx habe ich mich entschieden da ich seit dem 01.10.09 für die xxx in diesem Bereich tätig bin, wo mich ziemlich schnell klar war das ich auch in diesem Bereich weiter Arbeiten will.

Da ich zurzeit aus Zeit Mangel keinen Sport ausübe versuche ich mich mit joggen und Radfahren fit zu halten,so wie ab und zu mit freunden Basketball spielen


Meine Stärken sind körperliche Belastbarkeit, Selbständigkeit aber auch Teamfähigkeit. Ein gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen sind für mich genauso selbstverständlich wie die Bereitschaft zur Schichtarbeit.



Mit freundlichen Grüßen


x. xxxxxxxxxxxxxx
Nach oben
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1492

Zu: Anschreiben Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit
11.03.2010 21:08

Hallo Gast,

Zitat:
mit großem Interesse habe ich Ihre Online Ausschreibung (Ausschreibungsnr. xxxxxxx) gelesen, und möchte mich mit diesem schreiben bewerben.

Diese Information formulierst du als Zusatz zum Betreff. Beispiele, wie man das macht, findest du in der Rubrik Anschreiben. Formuliere dann entweder einen individuellen Einleitungssatz (kein Standardsatz ala "mit großem Interesse habe ich") oder lass die Einleitung weg und komm gleich zum Punkt.

Zitat:
Auf Grund der Insolvenz meines letzten Arbeitgebers wollte ich mich Beruflich umorientieren, und sehe dafür das Sicherheitsgewerbe für mich als den richtigen Beruf.

Arrow Aufgrund der Insolvenz meines Arbeitgebers möchte ich mich beruflich umorientieren und sehe dafür das Sicherheitsgewerbe für mich als den richtigen Beruf.

WARUM findest du das Sicherheitsgewerbe denn interessant und zukunftsträchtig?

Zitat:
In dem ich am 17.09. meine Sachkundeprüfung nach 34a GewO erfolgreich abgelegt habe, und den Grundstein für meinen neuen beruflichen Werdegang gelegt habe, strebe ich nun eine Ausbildung in dem Berufszweig an.

Als wenn, dann fang mit "Da ich am ..." an. Was hat die Sachkundeprüfung mit der Ausbildung zu tun? Welche Vorteile bringt dir das gegenüber anderen Bewerbern?

Zitat:
Für die Ausbildung bei der xx xxxxx habe ich mich entschieden da ich seit dem 01.10.09 für die xxx in diesem Bereich tätig bin, wo mich ziemlich schnell klar war das ich auch in diesem Bereich weiter Arbeiten will.

Also war der Arbeitgeber, der insolvent gegangen ist? Kannst du das nicht gleich weiter vorn mit bringen?

Zitat:
Da ich zurzeit aus Zeit Mangel keinen Sport ausübe

Negative Sachen lässt du besser weg. In ein Anschreiben gehören Dinge, die dich für die Ausbildung qualifizieren!

Zitat:
Meine Stärken sind körperliche Belastbarkeit, Selbständigkeit aber auch Teamfähigkeit. Ein gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen sind für mich genauso selbstverständlich wie die Bereitschaft zur Schichtarbeit.

Begründe mindestens eine der aufgeführten Eigenschaft. Wo hast du bisher im Team gearbeitet?

Begründe auf jeden Fall mehr, warum du dich für eine Ausbildung im Sicherheitsbereich interessierst. Erfahrungen mit Kunden sind doch sicher auch eine wichtige Eigenschaft. Eventuell kannst du da nochdrauf eingehen.

Gruß
Rudi
_________________
Tipps zum Bewerbungsschreiben in Kurzform

Anschreiben-Check - Kontrolliere dein Anschreiben auf formale Fehler!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Ausbildung / Praktikum
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung nach der Ausbildung auf Praktikum beziehen Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 3 29.07.2014 12:45
Keine neuen Beiträge Bewerbung Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 1 28.07.2014 15:23
Keine neuen Beiträge Anschreiben für eine Aushilfsstelle bei Lidl doninna Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 0 27.07.2014 19:05
Keine neuen Beiträge Anschreiben FSJ Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 0 26.07.2014 17:21