Neu? Kostenlos anmelden!

Bewerbungsanschreiben Friseurin

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene  
2.Ausbildung Industriemechaniker ...Bewerbung für ein kaufmännisches ...
Autor Nachricht
Cutie1988
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 25.08.2010
Beiträge: 1

Bewerbungsanschreiben Friseurin
25.08.2010 09:35

Hallo
Vielleicht kann mir hier drin jemand helfen. Und zwar gehts darum das ich Umzieh am 1.3.2011, und das irgendwie in meine Bewerbung mit rein bekommen will, denn ich habe jetzt schon lauter absagen bekommen in der geschrieben stand das es nicht an meine fähigkeiten liegt sondern an der entfernung. Ich würde aber dorten jetzt schon anfangen wollen in meinem neuen wohnort!
Ich überleg und überleg aber mir fällt kein richtig guter satz ein dazu. Und vielleicht könnt ihr euch mal meine Bewerbung anschaun und mir tipps geben um sie noch besser zu machen Smile
Ich kopier einfach mal alles rein.....Danke im vorraus

xxxxXXX
XXXXxxxx
XXXXXXxxxxx
Tel. xxxXXX



XxxXXXxxx
xxxxXXXxx
xxXxxxxxx



Bewerbung um eine Teilzeitstelle als Friseurin


Sehr geehrte Damen und Herren


mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige im Internet gelesen.
Hiermit möchte ich mich als Ihre neue Mitarbeiterin vorstellen. Ich habe im Juli 2007 meine Ausbildung zur Friseurin erfolgreich abgeschlossen.

Nach meiner Elternzeit suche ich nun eine Teilzeitstelle als Friseurin, da mir mein Beruf sehr wichtig ist und Spaß macht, und ich nicht den Anschluss verlieren möchte.
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir die Möglichkeit geben würden den Widereinstieg in meinen Beruf zu finden

Im Umgang mit Kunden bin ich geübt und stets zuvorkommend. Ich bin teamfähig, aufgeschlossen und sehr lernwillig und erledige meine Aufgaben ordentlich und schnell.
Ich kann selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten und stelle mit meiner Neugierde sicher eine Bereicherung für Ihr Team dar.

Gerne bin ich bereit im Rahmen einer Probearbeit Sie von mir zu überzeugen.


Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, würde ich mich sehr über einen persönlichen Vorstellungstermin freuen.



Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sana
Gast





Zu: Bewerbungsanschreiben Friseurin
25.08.2010 12:07

Schreib doch in die Einleitung, das du aus privaten Umzug nach ?? umziehst und daher in der näheren Umgebung einen neuen Wirkungskreis suchst. Da ist dir dann die Stellenanzeige besonders positiv aufgefallen, weswegen du dich auch bewirbst. Wichtig ist halt auch, das du erläuterst, was du denn so interessant darin fandest. Ansonsten ist das nichtssagend.

Optimalerweise rufst du dort voher mal an und stellst dich kurz vor. Dann können auch solche Absagen aus den von dir genannten Gründen nicht kommen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Initiativbewerbung um eine Ausbildungsstelle als Friseurin Gast Initiativbewerbung 2 21.06.2013 11:36
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Friseurin nach der Lehre Gast Initiativbewerbung 0 28.06.2011 20:55
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Friseurin Efi Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 1 20.06.2010 10:22
Keine neuen Beiträge welche kleidung friseurin oder verkäuferin sunshinelady10 Tipps und Tricks 1 16.02.2010 16:12


Bewerbungsvorlagen und Zeugnisse
Bewerbungsunterlage Berufsgruppe Kategorie Bewertung
Friseurin Sonstiges Deckblatt 92 / 100
Friseurin Handwerk Deckblatt 92 / 100
Friseurin Handwerk Initiativbewerbung 91 / 100