Neu? Kostenlos anmelden!

Bewerbung als Junior IT-Consultant

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene  
Bewerbung als Consultant bei einer ...Bewerbungsanschreiben als PTA
Autor Nachricht
Vince
Gast





Bewerbung als Junior IT-Consultant
29.05.2011 13:47

Hallo Bewerbungsforum,


Ich habe mich heute schon ein paar Stunden hier umgesehen um mir einige Anregungen für meine Bewerbungen zu holen.
Gefunden habe ich auch einige sehr tolle Bespiele, welche ich auch für mein Anschreiben verwendet habe.

Hier mein Anschreiben, mich interessiert ob es Aussage kräftig genug ist und gramatikalisch passt. (Kritik erwünscht)

Sehr geehrte Frau Muster,

da ich eine Affinität für das Analysieren von Situationen/Prozessen habe, eine Neigung zu planender, organisierender Tätigkeit besitze und mir der Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln leicht fällt.
Ist es mein Ziel, Ihr Unternehmen als Junior IT-Consultant zu bereichern.

Aufgrund meiner mehrjährigen Tätigkeit im IT-Bereich fit im Umgang mit allen gängigen Software-Applikationen(u.a. MS Visio und MS Projekt).

In den letzten Jahren konnte ich in den Bereichen „Projektdurchführung und Qualitätssicherung“ sowie „kundenorientiertes Handeln“ meine fachlichen Kenntnisse und meine soziale Kompetenz erfolgreich unter Beweis stellen. Zu meinen Aufgaben in der Qualitätssicherung, zählten unter anderem die Dokumentation und die Problemlösung als auch die Kommunikation mit den jeweiligen zuständigen Personen und Abteilungen. Hier halfen meine selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und eine kompetente und geduldige Kommunikation, die umfassenden Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Zudem waren englische Sprachkenntnisse und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit in internationaler Umgebung notwendige Voraussetzungen.

Derzeit vertiefe ich mein Wissen im Projekt- und Prozessmanagement durch ein Fernstudium zum zertifizierten IT-Berater (SGD)

Sie erhalten mit mir einen motivierten und flexiblen Mitarbeiter, der nicht nur leistungsbereit und verantwortungsbewusst ist, sondern sich auch stetig weiterbilden wird.

Ich freue mich über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen


Grundvorlage ist http://www.bewerbung-tipps.com/forum/ftopic5791.html
Textpassagen sind zitiert aus http://www.bewerbung-tipps.com/forum/ftopic5805.html

falls fragen zum den eizelnen AG sind, siehe hier http://www.bewerbung-tipps.com/forum/ftopic6149.html#18607

vilen Dank im voraus

Vince
Nach oben
Noname
Gast





Bewerbung als Junior IT-Consultant
31.05.2011 08:27

Hi!

da ich eine Affinität für das Analysieren von Situationen/Prozessen habe, eine Neigung zu planender, organisierender Tätigkeit besitze und mir der Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln leicht fällt.
Ist es mein Ziel, Ihr Unternehmen als Junior IT-Consultant zu bereichern.


Und jetzt das Ganze nochmal als richtiger Satz Smile Die Antwort auf die Frage, warum du gerade dort angestellt werden willst, fehlt noch. Dadurch wirkt die Einleitung zu allgemein.

Aufgrund meiner mehrjährigen Tätigkeit im IT-Bereich fit im Umgang mit allen gängigen Software-Applikationen(u.a. MS Visio und MS Projekt).
In Klammern schreibt man beim Anschreiben eigentlich nix. Wo siehst du die Einsatzbereiche dieser Kenntnisse bei der Stelle?

In den letzten Jahren konnte ich in den Bereichen „Projektdurchführung und Qualitätssicherung“ sowie „kundenorientiertes Handeln“ meine fachlichen Kenntnisse und meine soziale Kompetenz erfolgreich unter Beweis stellen. Zu meinen Aufgaben in der Qualitätssicherung, zählten unter anderem die Dokumentation und die Problemlösung als auch die Kommunikation mit den jeweiligen zuständigen Personen und Abteilungen. Hier halfen meine selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und eine kompetente und geduldige Kommunikation, die umfassenden Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Zudem waren englische Sprachkenntnisse und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit in internationaler Umgebung notwendige Voraussetzungen.
Auch hier fehlen Rückschlüsse auf den Nutzen für die Stelle.

Derzeit vertiefe ich mein Wissen im Projekt- und Prozessmanagement durch ein Fernstudium zum zertifizierten IT-Berater (SGD)
Nochmal, was bringt das dem Unternehmen???

ist, sondern sich auch stetig weiterbilden wird.
Was ist wenn das Unternehmen dir keine Weiterbildungen gibt? Das klingt wie eine Voraussetzung deinerseits. Vielleicht wäre "möchte" besser als "wird".
Nach oben
Vince
Gast





Zu: Bewerbung als Junior IT-Consultant
13.06.2011 16:26

Danke für deine Antwort und die Tipps.

Ich konnte nicht eher vorbei schauen, da ich ziemlich im Streß war.

In einer ruhigen Minute werde ich mir das mal alles im Kopf zergehen lassen und neu formulieren.

Danke nochmal
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung Trainee Junior IT-Consultant dw Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 4 18.11.2014 22:13
Keine neuen Beiträge Bewerbung Junior Manager Creative Sales pralinchen21 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 2 14.11.2014 20:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung IT-Consultant Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 1 02.06.2014 18:01
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Consultant Verbesserer Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 4 08.05.2014 17:50


Bewerbungsvorlagen und Zeugnisse
Bewerbungsunterlage Berufsgruppe Kategorie Bewertung
Consultant Industrie Arbeitszeugnisse 55 / 100