Neu? Kostenlos anmelden!

Kinderpflegerin! Ich bewerbe mich im Seniorenheim! Text???

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene  
examinierte altenpflegerinBewerbung als Berufseinsteiger - ...
Autor Nachricht
Fragerin
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 3

Kinderpflegerin! Ich bewerbe mich im Seniorenheim! Text???
14.08.2011 09:23

Zuerst mal: Ich finde es etwas skurril, mich in einer Tagespflege für Senioren zu bewerben, zumal das Thema "Senioren" völlig neu für mich ist. Ich kenne mich eigentlich nur so richtig gut mit Kindern aus, denn ich habe Kinderpflegerin gelernt und meine beiden zu Hause sind eben auch in diesem Alter.

Vom Arbeitsamt bekam ich nun diesen Vermittlungsvorschlag, sie suchen eine Kinderpflegerin, keine Pflegekraft und bin zugegebenermaßen auch neugierig!
Meine Tätigkeiten wären Tagesbetreuung (ohne Pflegemaßnahmen), nur mit dem Klogang müssten die Herrschaften ggf. betreut werden.

Ich weiß nicht genau was ich mir drunter vorstellen soll, also ich denke Unterhaltungen am Tisch, Spaziergänge, Spiele, Basteleien organisieren aber was noch alles?

Denn aufgrund dieses Unwissens weiß ich leider auch nicht, was ins Anschreiben rein sollte.

Die Stichpunkte offen, hilfsbereit, betreue gerne, ... würde ich gerne aufnehmen.

Und wie stelle ich heraus, dass ich als Kinderpflegerin geeignet bin, auch ältere Menschen zu betreuen? Bitte helft mir!

Ich habe am Dienstag mein Vorstellungsgespräch, zu dem ich auch meine Unterlagen mitbringen werde. Also, was kann ich noch beim Gespräch sagen?

Dann habe ich leider noch ein krasses Problem: Mein qualifiziertes Arbeitszeugnis liegt mir noch nicht vor, das bekomme ich wg. Urlaub des Vorgesetzten erst Ende August!?! Ich weiß, tolle Planung des AG... denn ich hatte eh eine Befristung der alten Stelle.

Tut mir leid, dass es so lange geworden ist...
Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beantworter
Gast





Zu: Kinderpflegerin! Ich bewerbe mich im Seniorenheim! Text???
14.08.2011 18:35

Hallo Fragerin,

Kinder und alte Leute sind sich sehr ähnlich. Der Opa verträgt sich immer gut mit seinem Enkel.
Also: Wer mit Kindern kann, der kann auch mit alten Leuten. Wink

Auch Deine Aufgaben werden die gleichen sein, wie Du ja schon selbst gemerkt hast.

"Ich weiß nicht genau was ich mir drunter vorstellen soll, also ich denke Unterhaltungen am Tisch, Spaziergänge, Spiele, Basteleien organisieren aber was noch alles?"

Und beim Pinkeln helfen musstest Du in der Kinderbetreuung auch schon mal, oder?
Das ist der Grund, warum eine Kinderpflegerin gesucht wird.

Meine Aussagen "verpackst" Du nun in das Bewerbungsanschreiben - vielleicht so:


Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie suchen eine Kinderpflegerin, die sich rührend um Ihre Senioren kümmert, mit Ihnen spielt, bastelt und spazieren geht, bei der Notdurft behilflich ist und auch sonst mal ein liebes Wort für die betagten Menschen übrig hat, kurz: alles dafür tut, dass sich Ihre Heimbewohner/-innen wirklich wohlfühlen. Ihre Erwartungen erfülle ich und möchte mich diesbezüglich anbieten.

In meinem Beruf als Kinderpflegerin war ich für die Betreuung und Beaufsichtigung der Kinder verantwortlich. Mein Tätigkeitsbereich umfasste ....................................

Kinder und ältere Menschen sind sich sehr ähnlich (der Opa verträgt sich immer gut mit seinem Enkel) und wer mit Kindern kann, der kann auch mit Senioren. Deshalb werde ich meine Aufgabe auch in Ihrem Hause mit viel Freude und einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist umzusetzen.

Ich bin mir sicher, in Ihrem Unternehmen die neue berufliche Perspektive zu finden, die ich suche.

Über eine positive Zusage freue ich mich sehr.
Zu einem Vorstellungsgespräch stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Fragerin
---------------------------------------------------------------------


Bis dann

Mit lieben Grüßen

Dein Beantworter
Nach oben
Beantworter
Gast





Zu: Kinderpflegerin! Ich bewerbe mich im Seniorenheim! Text???
14.08.2011 21:48

Hallo Fragerin,

einen Absatz habe ich nochmal verbessert. Anstatt "Aufgabe" steht da jetzt "Aufgaben". Und zweimal "gut" habe ich noch eingesetzt. Das klingt irgendwie freundlicher.

Der Absatz lautet dann so:

"Kinder und ältere Menschen sind sich sehr ähnlich (der Opa verträgt sich immer gut mit seinem Enkel) und wer mit Kindern gut kann, der kann auch gut mit Senioren. Deshalb werde ich meine Aufgaben auch in Ihrem Hause mit viel Freude und einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist umzusetzen."


Bis dann

Beantworter
Nach oben
Beantworter
Gast





Zu: Kinderpflegerin! Ich bewerbe mich im Seniorenheim! Text???
14.08.2011 22:04

Hallo Fragerin,

Das mit Deinem Zeugnis ist nicht so schlimm, das kommt öfters vor. Sage dem Personalchef einfach, dass Du es schnellstmöglichst nachreichst.

Mündlich bin ich eine Niete und kann Dir keine Tipps für das Vorstellungsgespräch geben.
Hier werde ich meinem Namen nicht gerecht.

Wenn Du die Arbeit bekommst, würde ich mich freuen wenn Du Deinen Erfolg hier posten könntest.

Bis dann.

Dein Beantworter
Nach oben
Fragerin
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 3

Zu: Kinderpflegerin! Ich bewerbe mich im Seniorenheim! Text???
15.08.2011 10:03

Hallo Beantworter,

ich bin überwältigt wie toll du das formuliert hast!

Mein Text hätte sich so ganz anders gelesen und wie ich mich bei den Formulierungen gequält hätte.

Dein Text wirkt so locker und natürlich... nach 1 Nacht drüber schlafen finde ich Deine Worte noch viel mehr so was von angemessen. Zuerst hatte ich den Eindruck, der Text wäre irgenwie zu "soft", aber das stimmt nicht.

Es spiegelt sehr gut meine Situation und Fähigkeiten, und was am wichtigsten ist, es kommt hier sooo viel Menschlichkeit rüber.

Noch mal 1000 Dank dafür! Deinen Text werde ich zu mindestens 80% übernehmen, und ich hoffe auch, dass mein vielleicht zukünftiger Arbeitgeber auf der gleichen Linie schwimmt.

Mach weiter so, es liegt dir total andere zu beraten.

Viele Grüße dich
Deine Fragerin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beantworter
Gast





Zu: Kinderpflegerin! Ich bewerbe mich im Seniorenheim! Text???
15.08.2011 12:00

Hallo Fragerin,

Deine lieben Worte berühren mich sehr und machen mich stolz zugleich. Das ist der größte Lohn, den Du mir geben konntest.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner neuen Tätigkeit, eine sorglose Zeit, sowie privat und beruflich alles Gute.


Mit lieben Grüßen

Beantworter




PS: Du kannst Dich hier, wegen Deines Vorstellungsgespräches, schlaumachen. Siehe linker Bildschirmrand, Rubrik "Vorstellungsgespräch"
Nach oben
Gast






Zu: Kinderpflegerin! Ich bewerbe mich im Seniorenheim! Text???
25.01.2012 09:47

Hi Fragerin,

ich stehe ebenfalls vor so einem Problem, und wollte mal nachfragen, wie es jetzt bei dir gelaufen ist. Ich möchte mich gerne aus dem Kinderheim in ein Altenheim Dortmunds bewerben. Die scuhen zwar nicht explizit nach einer Kinderpflegerin, aber ich wollte mich auf die Stelle trotzdem bewerben, da ich mal etwas neues ausprobieren wollte.

Hoffe es hat bei dir geklappt.

Schöne Grüße aus Dortmund
Laura
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wieso den Beruf Informatiker interessiert mich ?! Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 3 02.10.2014 18:35
Keine neuen Beiträge Wie oft kann ich mich bewerben? Guest E-Mailbewerbung 3 16.09.2014 15:11
Keine neuen Beiträge Bitte helfen sie mir meine Text zu korrigieren Gast E-Mailbewerbung 1 25.05.2014 14:08
Keine neuen Beiträge Bewerbung um einen Ausbildungsplatz Kinderpflegerin Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 2 21.01.2014 11:31


Bewerbungsvorlagen und Zeugnisse
Bewerbungsunterlage Berufsgruppe Kategorie Bewertung
Kinderpflegerin Sozialwesen Lebenslauf 92 / 100
Kinderpflegerin Sozialwesen Bewerbungsanschreiben 88 / 100
Kinderpflegerin Sozialwesen Initiativbewerbung 85 / 100
Kinderpflegerin Sozialwesen Arbeitszeugnisse 85 / 100