Disponent

Bewerbungsschreiben

Rubrik:
Anschreiben mit Bezug auf eine Stellenanzeige
Erstellt am: 05.08.2009
Autor: Kitty
Bewertung:
76 Bewertungen (Ø 9.2/10)
 

Nachfolgend können Sie das Bewerbungsanschreiben Disponent als Datei herunterladen. Wir bitten Sie, das Anschreiben anschließend zu bewerten. Gern können Sie das Schreiben auch kommentieren bzw. Vorschläge zur Verbesserung hinterlassen.

Anschreiben anzeigen
gut
Gern können Sie auch Vorschläge für Verbesserungen zu dieser Bewerbungsunterlage geben!
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.
 

Ab sofort können Sie bei uns auch Ihr Arbeitszeugnis veröffentlichen und bewerten lassen.

 
 


Folgende Kommentare wurden zu dieser Bewerbungsunterlage abgegeben

1. Bewertung, verfasst am 12.08.2009

Der Einleitungssatz (bzw. die 2 Varianten) wirken auf mich zu sehr nach Standardsatz. Gehe mehr darauf ein, welche Aufgabenbereiche dich konkret interessieren und gib Beispiele. Dadurch wird das Anschreiben persönlicher und das Unternehmen sieht, dass du dich mit dem Tätigkeitsbereich beschäftigt hast!

Zitat:
Zu meinen Stärken zählen konzeptionelles Denken, eine ausgeprägte Organisations- sowie Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Eigeninitiative. Ich lerne gerne neue Anwendungsbereiche dazu. Die Übernahme neuer Aufgabenbereiche stellt für mich eine große Motivation da. Eine hohe Lernbereitschaft ist für mich selbstverständlich.

Zumindest 1 aufgeführte Eigenschaft solltest du dir herauspicken und mit einem Beispiel belegen. Dadurch wirken automatisch alle Eigenschaften glaubhaft Ansonsten klingt das ebenfalls nach Standardsatz, den jeder Bewerber hinschreibt.

Also wie gesagt, aktuell finde ich das Anschreiben noch zu standardmäßig und unpersönlich. Arbeite mehr mit Beispielen!

2. Bewertung, verfasst am 23.02.2010

Also ich find es gut so weit. Den Abschnitt mit den Stärken würde ich flüssiger übergehen lassen.
sonst super.

3. Bewertung, verfasst am 18.06.2011

Der Text nach "oder:" klingt viel besser und professioneller!



Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte eine Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

nach oben