Frisörin / Friseur

Bewerbungsschreiben

Rubrik:
Anschreiben mit Bezug auf eine Stellenanzeige
Erstellt am: 08.01.2008
Bewertung:
145 Bewertungen (Ø 8.7/10)
 

Nachfolgend können Sie das Bewerbungsanschreiben Frisörin / Friseur als Datei herunterladen. Wir bitten Sie, das Anschreiben anschließend zu bewerten. Gern können Sie das Schreiben auch kommentieren bzw. Vorschläge zur Verbesserung hinterlassen.

Anschreiben anzeigen
gut
Gern können Sie auch Vorschläge für Verbesserungen zu dieser Bewerbungsunterlage geben!
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.
 

Stellen Sie Ihr Bewerbungsanschreiben bei uns als Bewerbungsvorlage ein und erhalten Sie so direktes Feedback mit Verbesserungsvorschlägen von anderen Bewerbern und Jobsuchenden.

 
 


Folgende Kommentare wurden zu dieser Bewerbungsunterlage abgegeben

1. Bewertung, verfasst am 09.01.2008

"Ich interessiere mich für alle Bereiche dieses Berufs."
Hast du auch Schwerkpunkte? Welche Bereiche interessieren dich besonders? Zeige das du dich mit dem Ausbildungsplatz auseinandergesetzt hast / informiert hast.

"Ich bin teamfähig, kreativ, zuverlässig und gegenüber Neuem sehr aufgeschlossen."

Beispiel anbringen ... ohne das sind die Eigenschaften nur leere Worte.

"Während meinem Praktikum, habe ich bereits Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen dieses Berufs sammeln können."

Welche Erfahrungen? Welche sind die "verschiedenen" Bereiche?

"Ich bedanke mich im voraus für eine schnelle Bearbeitung"
Den Personaler NIEMALS unter Druck setzen! Sonst bekommst du ganz schnell eine Absage. "voraus" wird im übrigen groß geschrieben -> Voraus

2. Bewertung, verfasst am 29.06.2008

mehrere Rechtschreibfehler

3. Bewertung, verfasst am 23.09.2009

Mal Abgesehen von den Rechtschreibfehlern und der scheußlichen Grammatik, ist dieses Bewerbungsschreiben nicht sehr aussagekräftig. Mir persönlich fehlt der I-Punkt und das gewisse Etwas. Daher würde ich als AG, dieses Schreiben in den Papierkorb befördern.

Es geht bestimmt besser:)
MFG Jeanny

4. Bewertung, verfasst am 29.04.2010

wenn man jemanden fremdes persönlich anredet schreibt man Ihnen mit einem großen I !
Etwas wenig Inhalt für meinen Geschmack

5. Bewertung, verfasst am 02.04.2014

zu wenig Infos wieso und warum möchte sie diesen Beruf erlernen



Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte eine Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

nach oben