Anschreiben Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Kategorie:
Eingestellt am:
04.04.2008
Bewertung:
Ø 9.2/10 (2146 Bewertungen)

Nachfolgend können Sie das Bewerbungsanschreiben Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin als Datei herunterladen *. Wir bitten Sie, das Anschreiben anschließend zu bewerten.

Stellen auch Sie Ihre Bewerbungsunterlage(n) bei uns ein!

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten Ihre Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung jetzt einstellen

NEU! Lassen Sie bei uns Ihr Arbeitszeugnis bewerten

zur Arbeitszeugnis-Bewertung

Bewerten Sie diese Unterlage

*Pflichtfelder
gut
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.
 

30 Kommentare

Bewertung mit Kommentar vom 04.04.2008:

Schicke Bewerbung! Gefällt mir!

Einziges Manko: das "würde" im Abschlusssatz ;-)

Eventuell noch den 1. großen Absatz etwas minimieren ... muß aber nicht sein.

Bewertung mit Kommentar vom 16.07.2008:

die bewerbung ist sehr gut gelungen

Bewertung mit Kommentar vom 21.07.2009:

Der Text ist einfach und gut gegliedert.

Bewertung mit Kommentar vom 03.09.2009:

ich finde die Bewerbung ganz nett geschrieben :-)

Bewertung mit Kommentar vom 31.10.2009:

Gefällt mir sehr gut

Bewertung mit Kommentar vom 30.01.2010:

Eine super gute Bewerbung!
Allerdings hat der Lebenslauf ja auch so einiges zu bieten!

Bewertung mit Kommentar vom 13.02.2010:

Gut lesbar, gute Gliederung

Bewertung mit Kommentar vom 16.03.2010:

Ich finde die Bewerbung gut

Bewertung mit Kommentar vom 18.03.2010:

also die bewerbung gefällt mir an sich auch sehr gut, aber das mit der eigenen addresse in der kopfzeile hab ich noch nie gesehen...

Bewertung mit Kommentar vom 21.03.2010:

Die Kompetenzen wurden gut beschrieben.

Bewertung mit Kommentar vom 02.05.2010:

Sehr interessant verfasstes anschreiben. viel erfolg.

Bewertung mit Kommentar vom 11.05.2010:

gute Bewerbung, den Bewerbenden würde ich einladen

Bewertung mit Kommentar vom 21.05.2010:

ich würde Sie einstellen!

Bewertung mit Kommentar vom 20.06.2010:

Die Bewerbung ist schön zu lesen und macht ein gutes Bild.
Vorteilhaft wäre es eventuell das Anschreiben kürzer zu fassen, damit
man auch motiviert ist, schnell drüber zu lesen. Schließlich haben Arbeitgeber immer wenig Zeit!
Sonst sehr vorbildlich.

Bewertung mit Kommentar vom 23.06.2010:

Bewerbung ist viel zu ausführlich! Dafür ist der Lebenslauf da.Teilweise aber sehr gute Formulierungen.

Bewertung mit Kommentar vom 02.06.2011:

sehr gute Formulierungen, wäre mir als Arbeitgeber jedoch zu umfangreich, kann im persönlichen Gespräch erläutert werden.

Bewertung mit Kommentar vom 14.07.2011:

interessantes anschreiben, allerdings etwas lang

Bewertung mit Kommentar vom 22.12.2011:

Am Ende nicht mehr "würde ich mich freuen", sondern freue ich mich!

Bewertung mit Kommentar vom 08.02.2012:

Nicht schlecht, Respekt.
Das ist dir sehr gut gelungen.

Mit freundlichen Grüßen
Notschga ;D

Bewertung mit Kommentar vom 23.06.2012:

Klingt ganz gut, aber viiiiiiel zu viel gelaber drum herum. Es ist einfach zuviel Text.

Kurz fassen, damit der Arbeitgeber auch noch möglichkeiten hat Sie etwas zu fragen ;)

Bewertung mit Kommentar vom 05.09.2012:

Viel zu viel BLA, kurz und knapp in der Art eines Elevator Pitches kommt nach meiner Erfahrung besser an.

Bewertung mit Kommentar vom 18.01.2013:

Sehr gut geschrieben. Hat mich sehr inspiriert.

Bewertung mit Kommentar vom 17.03.2013:

Sehr schön geschrieben, vor allen Dingen präzise und knapp.

Das mögen Personaler :-)

Bewertung mit Kommentar vom 05.04.2013:

Schließe mich an: gute Bewerbung, etwas zu umfangreich.

Bewertung mit Kommentar vom 06.04.2013:

Bin die Autorin des Schreibens, wollte mal anmerken, dass ich mich nach Umsetzung der Kritik aus dem allerersten Feedback hier inzwischen mit diesem Anschreiben auf einige Stellen sehr erfolgreich beworben habe. (Ist ja schon n paar Jahre alt, ich veränder mich beruflich ganz gerne immer wieder)

Bewertung mit Kommentar vom 11.04.2013:

Sehr gut formuliert!!! Mich würde dieses Anschreiben neugierig machen.

Bewertung mit Kommentar vom 04.05.2013:

Richtig gut :)

Bewertung mit Kommentar vom 06.07.2013:

Obwohl Sie in der Rubrik Anschreibentext darauf verweisen, dass man bei der Einleitung Formulierungen wie "mit großem Interesse habe ich ...... gelesen" vermeiden soll, benutzen Sie genau diese. Ebenso verfahren Sie beim Abschlusssatz mit dem Konjunktiv.
Mit Klarheit und Konsequenz hat das wenig zu tun.

Bewertung mit Kommentar vom 14.01.2015:

Die Bewerbung ist gut gegliedert, allerdings wird im einleitenden Hauptteil zu viel darüber geschrieben, wie Sie zu Ihrer beruflichen Veränderung gekommen sind. Sie können Ihr Anschreiben verkürzen, indem Sie die Tätigkeiten, die zu Ihrem jetzigen Beruf gehören, stichwortartig in den Lebenslauf hineinschreiben. Wenn Sie einen Kopf für Ihre Ardesse gestalten, denken Sie daran, dass das Layout auch so im Lebenslauf und Deckblatt weitergeführt werden muss. Es sind auch ein paar orthogrfische Fehler in der Bewerbung.

Bewertung mit Kommentar vom 27.02.2015:

Zu lang, ganz nett, nicht prägnant und "auf den Punkt gebracht", zuwenig Information über Fachkenntnisse


weitere Unterlagen des Autors


* Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.