Aushilfe in Teilzeit/Vollzeit

Bewerbungsschreiben

Rubrik:
Berufsgruppe: Einzelhandel/Grosshandel
Bewertung:
57 Bewertungen (Ø 7.6/10)
Erstellt am: 05.08.2008 Bewertung jetzt abgeben!

Priscilla Muster                                                                                  Mannheim, 05 August 2008
Waldeckweg X
68309 Mannheim


Mobil:   0152/xxx
E-Mail:  priscillaluvyou@yahoo.com






BEWERBUNG  ALS  AUSHILFE/Teilzeit/Vollzeit


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bewerbe mich heute bei Ihnen um eine Beschäftigung als Aushilfe /Teilzeit/Vollzeit.

In meiner letzten Arbeitstelle war ich im Bereich Marketing tätig und jederzeit hochmotiviert, neuen Herausforderungen entgegenzutreten und mich neuen Aufgaben zu stellen.

Aufgrund meiner Selbständigkeit sammelte ich viele Erfahrungen, lernte Verantwortung zu übernehmen und meinen Arbeitsbereich selbst zu organisieren. Ich arbeite gerne mit und in Gruppen, bin flexibel und habe großes Interesse, mir ständig neues Wissen anzueignen und trage gerne zu einem guten Betriebsklima bei.

Ein kurzfristiger Einstieg ist für mich jederzeit möglich. Die Arbeitszeiteinteilung kann ich problemlos nach Bedarf koordinieren, hierfür bin ich absolut flexibel.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben sollte, würde ich mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,


Anlagen




 
Bitte bewerten Sie die Bewerbungsunterlage
gut
Gern können Sie auch konkrete Vorschläge für Verbesserungen zu dieser Bewerbungsunterlage geben!
Bitte übernehmen Sie den folgenden Bestätigungscode in das untere Textfeld
 


Folgende Kommentare wurden zu dieser Bewerbungsunterlage abgegeben

1. Bewertung, verfasst am 05.08.2008

Zitat:
und trage gerne zu einem guten Betriebsklima bei.

;-) Das lieber streichen. Klingt nach Pausenclown.

Zitat:
In meiner letzten Arbeitstelle war ich im Bereich Marketing tätig und jederzeit hochmotiviert, neuen Herausforderungen entgegenzutreten und mich neuen Aufgaben zu stellen.

Hier fallen mir 2 Fragen ein:
1. Warum arbeiten Sie dort nicht mehr?
2. Was waren Ihre genauen Aufgaben / Tätigkeiten?

Weiterhin das "würde" aus dem Abschlusssatz verbannen!

2. Bewertung, verfasst am 26.08.2008

Einfach, freundlich und prägnant. So etwas wollen die Abteilungsleiter / Produktionsmeister für Arbeiten einfacher Tätigkeiten lesen.

3. Bewertung, verfasst am 05.09.2008

Es ist sehr schön formuliert, ausser wie schon im voherigem Kommentar, das "würde" aus dem Abschlusssatz weg lasssen.

4. Bewertung, verfasst am 05.09.2008

wow nicht schlecht

5. Bewertung, verfasst am 24.12.2008

sehr sehr gut habt ihr klasse gemacht respect

6. Bewertung, verfasst am 24.03.2010

dieses wort hochmotiviert würde ich nicht schreiben,passt nicht zu einer bewerbung..klingt bissi übertrieben..
: In meiner letzten Arbeitstelle war ich im Bereich Marketing tätig und jederzeit motiviert
...klingt beser :) ansonsten ist alles so weit okey

7. Bewertung, verfasst am 21.11.2011

Klingt als bräuchte sie die Aushilfenstelle weil es in ihrer "Selbständigkeit" nicht gut läuft, was man aus persönliches Versagen zurückführen kann

8. Bewertung, verfasst am 11.06.2013

Mögliche Verbesserungsvorschläge:
1. Adresse als Kopfzeile
2. Wo ist der Ansprechpartner und sein Stand?
3. Wo hast du die Stellenanzeige gefunden und von wann ist sie?



Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte eine Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

nach oben