Bankkauffrau

Ausbildungsplatz

Rubrik:
Muster zum Bewerben auf einen Ausbildungsplatz
Erstellt am: 12.06.2008
Bewertung:
254 Bewertungen (Ø 9/10)
 

Die Bewerbungsunterlage "Bankkauffrau" können Sie über den folgenden Link als Datei herunterladen. Bitte bewerten Sie anschließend die Bewerbung. Gern können Sie dem Autor auch Feedback im Rahmen eines Verbesserungsvorschlags geben.

Unterlage anzeigen
gut
Gern können Sie auch Vorschläge für Verbesserungen zu dieser Bewerbungsunterlage geben!
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.
 

Ab sofort können Sie bei uns auch Arbeitszeugnisse veröffentlichen und bewerten lassen.
>> Mein Zeugnis bewerten lassen <<

 
 


Folgende Kommentare wurden zu dieser Bewerbungsunterlage abgegeben

1. Bewertung, verfasst am 21.06.2008

Zitat:
Ihre Anzeige ?Ausbildung zur Bankkauffrau? im Internet

Vorschlag:
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Bankkauffrau für das Ausbildungsjahr XXXX
Ihre Anzeige auf den Internetseite XY vom XX.XX.XXX

Weiterhin empfehle ich, doch einige Anforderungen an eine Bankkauffrau aufzugreifen und dann mit deinen persönlichen Profil zu belegen. Aus dem Stehgreif würde ich genauer eingehen auf "Kontaktfreudigkeit" und "Umgang mit Zahlen / Mathematik".

2. Bewertung, verfasst am 26.06.2008

Ich finde die Bewerbung ist zwar gut geschrieben, dennoch abernicht wirklich fachmännisch. Diese Bewerbung ist meiner Meinung nach für fast jeden Beruf einsetzbar. Du hättest näher auf diesen beruf eingehen müssen.

3. Bewertung, verfasst am 15.07.2008

Zitat:
welche ich voraussichtlich im Juni 2009 mit der allgemeinen Fachhochschulreife verlassen werde.

Das voraussichtlich würde ich weglassen...

4. Bewertung, verfasst am 02.03.2009

Hast da ein paar Rechtschreibfehler im Einleitungssatz! Außerdem ist die Bewerbung viel zu eintönig!
Lass dir was einfallen sie individuell zu gestalten!

5. Bewertung, verfasst am 21.04.2009

sehr gut gelungen

6. Bewertung, verfasst am 22.06.2009

ich fands nicht ansprechend und langweilig

7. Bewertung, verfasst am 21.07.2009

Ich finde zu knapp..

8. Bewertung, verfasst am 21.03.2010

ich finde die bewerbung inordnung nur sie dürfen nicht so viel gute sachen reinschreiben .. wie toll *ich ja bin und wie gut man alles kann. sie müssen das auch beweisen könne zb. dass sie im sportverein sind und dabei haben sie festgestellt , dass... sie gut mit anderen menschen kommunizieren können .. zb ..
aber ansonsten bast alles ..

9. Bewertung, verfasst am 17.02.2012

Ich würde das Wort kommunikativ weglassen. Es könnte der Eindruck entstehen, das Unternehmen erhält eine Quasselstrippe...



Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte eine Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

nach oben