Physiotherapeut

Deckblatt

Rubrik:
Vorlagen für ein Deckblatt
Erstellt am: 17.07.2007
Bewertung:
606 Bewertungen (Ø 9.2/10)
 

Wir bitten Sie, das Deckblatt – Physiotherapeut – nach dem Herunterladen entsprechend zu bewerten. Gern können Sie dem Autor auch Vorschläge zur Verbesserung unterbreiten.

Deckblatt anzeigen
gut
Gern können Sie auch Vorschläge für Verbesserungen zu dieser Bewerbungsunterlage geben!
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.
 

Ab sofort können Sie bei uns auch Arbeitszeugnisse veröffentlichen und bewerten lassen.
>> Mein Zeugnis bewerten lassen <<

 
 


Folgende Kommentare wurden zu dieser Bewerbungsunterlage abgegeben

1. Bewertung, verfasst am 09.08.2007

Gefällt mir!

2. Bewertung, verfasst am 14.08.2007

Die Schriftart gefällt mir nicht, aber die Idee mit den Strichen ist gut

3. Bewertung, verfasst am 21.08.2007

Die Adresse der Firma fehlt

4. Bewertung, verfasst am 10.09.2007

Sehr dezent, außergewöhnlich und ansprechend!
Die eigene Anschrift usw kann man ja noch ergänzen.

5. Bewertung, verfasst am 23.11.2007

gefällt mir gut...sieht fast aus wie das Deckblatt,das ich bevorzuge... die Idee mit den blauen Akzenten werde ich dann wohl demnächst mal übernehmen;)

6. Bewertung, verfasst am 25.11.2007

Leicht zu bearbeiten auch ohne Computerkenntnisse

7. Bewertung, verfasst am 01.12.2007

Ich find das deckplatt eigentlich ganz gut, aber wenn vielleicht noch ein bisschen Farbe dabei wäre, wär es super.

8. Bewertung, verfasst am 08.01.2008

die blauen Streifen sind sehr ansprechend, gefällt mir !! ;)

9. Bewertung, verfasst am 12.02.2008

Finde ich gut!!!

10. Bewertung, verfasst am 13.02.2008

ist eigentlich eine gute Idee

11. Bewertung, verfasst am 25.02.2008

Bis auf die Schriftart finde ich es sehr ansprechend.

12. Bewertung, verfasst am 28.03.2008

Sehr elegant, in die Mitte könnte noch ein Lichtbild, oder?

13. Bewertung, verfasst am 02.04.2008

Is mir zu verspielt, wirkt leicht kitschig und billig

14. Bewertung, verfasst am 19.05.2008

Ich finde es ist echt super!!
Schlicht aber schön.

15. Bewertung, verfasst am 18.06.2008

Finde ich gut, die Idee mit den Strichen und dem Farbverlauf ist ansprechend.

16. Bewertung, verfasst am 30.09.2008

Auf der Unterlage ist ja kaum Platz für das Berwerbungsschreiben!!! Das viele Drumherum lenkt zu sehr von dem Sinn und Zweck der Bewerbung ab!

17. Bewertung, verfasst am 26.03.2009

Sehr schön!!!

18. Bewertung, verfasst am 20.07.2009

Den Rahmen ein bisschen weiter in die linke obere Ecke verschieben, dann wäre mehr platz für den restlichen text.

19. Bewertung, verfasst am 25.07.2009

sieht echt super aus.Auf diese idee muss man erst mal kommen

20. Bewertung, verfasst am 04.08.2009

ist mal was anderes - sieht gut aus!!

21. Bewertung, verfasst am 24.08.2009

Ist ganz gut

22. Bewertung, verfasst am 15.01.2010

Die Zierrahmen wirken sehr kirchlich/christlich

23. Bewertung, verfasst am 08.04.2010

Die schriftart ist absolut schlecht gewählt

24. Bewertung, verfasst am 14.04.2010

die schriftart kommt sehr verspielt rüber, aber sonst ein guter erster eindruck!

25. Bewertung, verfasst am 08.05.2010

ist eine interessante Möglichkeit :-)

26. Bewertung, verfasst am 15.06.2010

die Schriftart finde ich nicht so ansprechend, aber die Grafik gefällt mir. Muss da nicht auch noch ein Inhaltsverzeichnis rein?

27. Bewertung, verfasst am 10.07.2010

Der untere Teil könnte genauso exakt sein, wie er es oben ist, aber die Vorlage find ich ansprechend...

28. Bewertung, verfasst am 04.01.2011

die schrift is mittich zentriert aber die linien oben betohnen den linksbund, passt gar nich ;X
mit dem unteren design kann man sich noch anfreunden.

29. Bewertung, verfasst am 24.07.2011

siehr nicht sehr professionell aus....zu viel geschnörksel

30. Bewertung, verfasst am 25.07.2011

Warum die blauen Streifen auf zwei Seiten?

31. Bewertung, verfasst am 15.08.2011

Das schönste Deckblatt was ich bisher gesehen habe=) gefällt mir sehr gut, nicht zu einfach aber auch nicht zu viel schnickschnack, es erregt die Aufmerksamkeit und zeigt, dass man sich Mühe gegeben hat.



Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte eine Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

nach oben