Initiativbewerbung Kaufmännische Angestellte

Kategorie:
Eingestellt am:
23.04.2008
Bewertung:
Ø 9.1/10 (1119 Bewertungen)

Haben Sie einen Verbesserungsvorschlag zu diesem Anschreiben? Oder ist Ihnen inhaltlich etwas positiv oder negativ aufgefallen? Dann teilen Sie es dem Verfasser der Bewerbung über die Kommentarfunktion mit. In jedem Fall freuen wir uns sehr, wenn Sie die Initiativbewerbung Kaufmännische Angestellte nach dem Download mit unserem Punktesystem bewerten *.

Stellen auch Sie Ihre Bewerbungsunterlage(n) bei uns ein!

Ihre Vorteile:

  • Leser bewerten Ihre Bewerbung nach dem Schulnotensystem
  • Sie erhalten konkrete Vorschläge zur Verbesserung
  • Der Service ist kostenlos
Bewerbung jetzt einstellen

NEU! Lassen Sie bei uns Ihr Arbeitszeugnis bewerten

zur Arbeitszeugnis-Bewertung

Bewerten Sie diese Unterlage

*Pflichtfelder
gut
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.
 

18 Kommentare

Bewertung mit Kommentar vom 23.04.2008:

Initiativbewerbung als kaufmännische Angestellte
In dem Betreff schreibe statt "Initiativbewerbung" lieber "Bewerbung". Das deine Bewerbung initiativ ist erklärt sich von selbst ;-) Du bewirbst dich ja auf keine Stellenanzeige.

ich suche eine neue berufliche Herausforderung in einer expandierende Branche mit Zukunftssicherheit.

Rechtschreibfehler: in einer expandierenden Branche

Da ich mich in ungekündigter Stellung befinde, bitte ich Sie diese Bewerbung diskret zu behandeln.

diese Bewerbung vertraulich zu behandeln

Sonst habe ich nicht zu bemängeln :-)

Bewertung mit Kommentar vom 08.07.2008:

Sehr gut geschrieben

Bewertung mit Kommentar vom 12.07.2008:

etwas Konservativ

Bewertung mit Kommentar vom 13.07.2008:

etwas Konservativ

Bin für Verbesserungsvorschläge offen!! Solche Anmerkungen helfen mir leider nicht weiter!!

Bewertung mit Kommentar vom 15.07.2008:

Hallo,

also ich finde die Bewerbung ganz gut. Vor allem die Einleitung finde ich sehr gelungen...

Bewertung mit Kommentar vom 26.07.2008:

Niemals einen Satz mit "ich" anfangen. Sonst s e h r g u t ! ! !

Bewertung mit Kommentar vom 19.10.2008:

super Bewerbung, aber darauf achten, daß die Sätze nicht zu oft mit "ich" beginnen.

Bewertung mit Kommentar vom 08.05.2010:

Sehr hilfreich. Gute Anregungen.

Bewertung mit Kommentar vom 09.06.2010:

Die Initiativbewerbung liest sich sehr gut. Sie wirkt frisch ohne aufdringlich zu wirken.

Bewertung mit Kommentar vom 02.08.2010:

Eine langweilige Bewerbung ohne Aussagekraft.
Wer soll aufgrund dieses Schreibens neugierig werden?

Bewertung mit Kommentar vom 11.01.2011:

Das Anschreiben sollte kurz sein und neugierig machen. Ich bin der Meinung, dieses Anschreiben trifft dies nicht wirklich. Sie ist auf jeden Fall zu lang und ausführlich, meines Erachtens.

Bewertung mit Kommentar vom 24.05.2011:

Mir gefällt diese Bewerbung gut!

Bewertung mit Kommentar vom 02.06.2011:

Allerdings beginnt man einen Brief, gerade für ein solches Vorhaben, nicht mit "ICH" !!!

Bewertung mit Kommentar vom 13.10.2011:

Rechtschreibefehler, Formfehler und LANGWEILIG geschrieben!

Bewertung mit Kommentar vom 24.01.2012:

Den vorletzten Satz mit dem "bitte diskret behandeln" unbedingt weg lassen. Man sollte sich niemals heimlich bei einer anderen Firma bewerben, geschweige denn dies auch noch ins Bewerbungsschreiben setzen. Dies wirkt falsch und unzuverlässig.

Bewertung mit Kommentar vom 22.05.2012:

Eine Initiativbewerbung betitelt man niemals mit diesem Wort!!!
Jeder Absatz beginnt direkt/indirekt mit Ich, ich , ich

Bewertung mit Kommentar vom 19.08.2013:

liest sich gut

Bewertung mit Kommentar vom 12.05.2014:

Hallo,

bisher habe ich persönlich keine guten Erfahrungen gemacht, sofern die Anschreiben mit "ich" begannen. Bisher zeigte sich eine gute Resonanz die Einleitung mit den Vorzügen der jeweiligen Firma hervorzuheben. Darauf folgte dann meist, warum ich mich dort bewerbe. Meine Vorzüge habe ich dabei besonders hervorgehoben (Fett und andere Schriftfarbe), Somit hat der Personaler eine kurze und knackige Zusammenfassung meiner Person im Überblick.
LG


weitere Unterlagen des Autors


* Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte die Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.