Newbie
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 01.03.2020
Beiträge: 2
Formulierungshilfe für Teilzeit gesucht
26.08.2020 16:41
Hallo,

ich möchte mich auf eine ausgeschriebene Stelle in Teilzeit bewerben.
In der Stellenausschreibung steht lediglich "in Teilzeit" ohne konkrete Stundenanzahl.
Ich habe heute in dem Unternehmen angerufen und nachgefragt, auf wie viele Stunden sich diese Stelle beschränkt.
Die Dame wusste nicht genau ob eine bestimmte Stundenanzahl mind./max. gewünscht ist und meinte, dass das sicherlich nach Absprache ist und auch mit der Qualifikation zusammenhängt.
Nun möchte ich gerne zwischen 30-35 Stunden arbeiten (soweit ich weiß hat die Firma eine 41 Std/Woche) und das gerne im Anschreiben erwähnen , wie kann ich das gut formulieren?

" Im Rahmen der Teilzeit stelle ich mir eine wöchentliche Arbeitszeit von 30-35 Stunden vor."

Oder geht das noch besser?

Vorab bereits vielen Dank für die Hilfe.

LG Newbie
_________________
Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei. - George Orwell