Lücke im Lebenslauf kaschieren

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
deutschkurs und neuorientierung im LebenslaufKrankheitsgrund im Lebenslauf - nur wohin?
Autor Nachricht
Gast





Lücke im Lebenslauf kaschieren
17.11.2014 15:10
Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit meinem Lebenslauf. Und zwar eine Lücke von 4 Monaten. In dieser Zeit ging es mir psychisch sehr schlecht und ich habe meinen Alltag kaum bewältigt bekommen und lag im endeffekt nur noch im Bett. Jetzt geht es mir wieder besser und ich suche mir einen neuen Aushilfsjob so wie eine Ausbildung für 2015, aber ich habe keine Ahnung wie ich mit dieser Lücke umgehen soll.

Ich brauche so schnell wie möglich wieder einen Verdienst, da sich meine Ersparnisse dem Ende zu neigen und ich dem Steuerzahler nicht auf der Tasche liegen will. Aber mit dieser Lücke im Lebenslauf weiß ich nicht wie ich das schaffen soll. Wenn ich nicht bald wieder auf die Beine komme wird die Lücke größer und größer und ich muss mich arbeitslos melden, was mir absolut wiederstrebt.

Weiß vielleicht jemand wie ich diesen Abschnitt wieder etwas besser aussehen lasse?

10/2011 - 03/2014 Wirtschaftsinformatikstudium ohne Abschluss
03/2014 - 08/2014 Arbeit als Kassierer bei REWE(befristet)
08/2014 - xx/2014 Lücke

Egal wie ich es darstelle, stößt es wohl jedem Personaler sauer auf.
Orientierungsphase? -> Er hat nur gefaulenzt
psychische Probleme? -> Risiko für den Arbeitgeber
Krankheit? -> Welche?!?
Verschweigen? -> Wirkt komisch und was sag ich wenn nachgefragt wird?

Das Studium war ein riesen Fehltritt und es kamen noch einige andere Sachen hinzu die dann in diesem Zusammenbruch gipfelten. Aber diese Lücke ist nicht zu entschuldigen und ich ärgere mich dermaßen über mich selbst. Jetzt kann ich eh nichts mehr daran ändern und muss schaun wie ich es verpacke. Wie vermittle ich dem AG das ich wieder fit und hoch motiviert bin und aus meinen fehlern gelernt habe?

Danke schonmal für die Antworten,

LG Subterranean
Subterranean
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 1
Zu: Lücke im Lebenslauf kaschieren
17.11.2014 15:13
Oh, da hat wohl irgendwas beim Posten nicht geklappt Smile das ist der Richtige Account
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caramellia
Gast




Lücke im Lebenslauf kaschieren
17.11.2014 20:33
In erster Linie geht es also nun bei dir um einen Job, wo du den Zeitraum bis zur geplanten Ausbildung überbrücken kannst? Ist das richtig? Dann würde ich mich natürlich bei Firmen umschauen, die die Ausbildung anbieten und dann A mit B verbinden. Also dort den "Zwischenjob" machen, um Geld zu verdienen und das Unternehmen in dieser Zeit für die Ausbildung zu überzeugen bzw. halt zu begeistern.

Bei deiner späteren Ausbildung musst du natürlich mit deiner Motivation punkten. Du musst dem Unternehmen klar machen bzw. es überzeugen, dass es dir mit der Ausbildung ernst ist, dass du dich umfassend zum Berufsbild informiert hast usw. Halt das nicht das gleiche rauskommt, wie mit dem Studium.

Der Zeitraum von 4 Monaten ist natürlich doof. Aber die Krankheit würde ich jetzt niemanden auftischen. Das schreckt ab, glaube mir! 3 Monate der Arbeitssuche braucht man im Lebenslauf nicht erwähnen, hier würde ich wegen dem zusätzlichen Monat auch nichts eintragen. Außer du hast irgendwas, was du als Tätigkeit reinschreiben könntest (den Bekannten pflegen oder so). Aber das ist doch sicher nicht der Fall....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
deutschkurs und neuorientierung im LebenslaufKrankheitsgrund im Lebenslauf - nur wohin?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Freigestellt was schreibt man im Lebenslauf usw? Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 12.06.2020 21:48
Keine neuen Beiträge Bewerbungscoaching im Lebenslauf erwähnen Gast Lebenslauf 16.01.2020 15:36
Keine neuen Beiträge 4 Jahre (6 Jahre wenn Gewerbe nicht mitgezählt) Lücke Gast Lebenslauf 03.12.2019 18:45
Keine neuen Beiträge Tips für meinen Lebenslauf Gast Lebenslauf 21.11.2019 08:40