Rückruf nach Vorab -Telefonat

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Wasser oder ApfelschorleVorstellungsgespräch Dachser (Bremen)/Kühne + ...
Autor Nachricht
steveo282
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 4
Rückruf nach Vorab -Telefonat
07.01.2015 20:25
Hi,

ich hatte am 19.12. ein VorabTelefonat bzgl. meiner Bewerbung. Das Gespräch ist m.M.n etwas ungünstig verlaufen. Dennoch fragte mich der Gesprächspartner wann ich Zeit für ein VG hätte. Nach der Antwort, dass es mir jederzeit möglich wäre meint mein Gesprächspartner er würde sich nach seinem Urlaub nach dem 5. jan melden. Da ich nun bislang noch keinen Rückruf erhalten habe, würde ich gerne eure Meinung wissen, wielange ich warten solle ehe ich von mir aus anrufe. sorry für die Rechtschreibung .bin hier mit dem Handy online.

Lg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlisse T.
Gast




Zu: Rückruf nach Vorab -Telefonat
08.01.2015 09:55
Ich an deiner Stelle würde im Laufe der nächsten Woche mal anrufen. Das aber auch nur, wenn ich auf den Job wirklich angewiesen bin!

Wenn du dort anrufst, schaut das halt sehr nach "hinterherlaufen" aus. Wenn dich die Firma aber wirklich will, wird sie dich kontaktieren.

C.T.
steveo282
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 4
Zu: Rückruf nach Vorab -Telefonat
08.01.2015 18:11
Findest du, dass ein Anruf wie "hinterherlaufen" aussieht? Könnte ja auch als Interesse an der Stelle verstanden werden?!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlisse T.
Gast




Rückruf nach Vorab -Telefonat
10.01.2015 11:01
Wie gesagt, ruf im Laufe der nächsten Woche mal dort an, sofern du noch keine Rückmeldung erhalten hast. Ich bin halt der Meinung, wenn das Unternehmen unbedingt einen Mitarbeiter haben will, wird es sich bemühen (alleine kommen) und nicht den Rückruf "vergessen". Dann sind dort andere Dinge wichtiger als der Bewerber.

Letztes Jahr war ich auch bei einem Vorstellungsgespräch. Die hatten sich ewig nicht gemeldet, das gleiche Desinteresse kam mir dann beim Gespräch auch entgegen. Das Ganze endete in einer Absage. Das Gespräch hätte ich mir also von Anfang an sparen können. Eine andere Firma hatte sich auf meine Bewerbung gleich am nächsten Tag gemeldet mit Einladung zum Gespräch. Im Februar fange ich dort an.

Schreibe bitte, wie es gelaufen ist.

C.T.
steveo282
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 4
Zu: Rückruf nach Vorab -Telefonat
19.01.2015 13:37
Nachdem - wie befürchtet - keine Rückmeldung kam, habe ich nun angerufen. Der Kontakt aus der Fachabteilung meinte, er "wäre noch nicht so weit" und würde sich melden.
Derzeit warte ich noch ...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eggida
Gast




Zu: Rückruf nach Vorab -Telefonat
20.01.2015 13:04
Warte nicht solange und bewirb dich lieber noch woanders.

So begierig scheinen die nicht auf einen neuen Mitarbeiter zu sein. Ich persönlich würde mir auch überlegen, ob ich dort wirklich arbeiten will, wenn schon jetzt Versprechungen nicht eingehalten werden.

Grüße!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Wasser oder ApfelschorleVorstellungsgespräch Dachser (Bremen)/Kühne + ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung nach Ausbildung Abbruch (Anlagenmechaniker) Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 16.07.2020 17:37
Keine neuen Beiträge Nach kurzer Stelle den Wechsel gut begründen Gast Vorbereitung 19.06.2020 18:09
Keine neuen Beiträge Anschreiben nach Praktikum für Direkteinstieg so ok? Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 05.05.2020 14:24
Keine neuen Beiträge Arbeitszeugnis nach Klaus1984 Zeugnisse 30.04.2020 16:06