Tips für meinen Lebenslauf

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Lebenslauf Bundespolizei (ausführlich)Eigenkündigung nach wenigen Wochen im Lebenslauf ...
Autor Nachricht
Manuel1184
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 21.11.2019
Beiträge: 2
Tips für meinen Lebenslauf
21.11.2019 07:40
Hallo, ich bin auf der Suche nach Tips für meinen Lebenslauf, da ich fast nur Absagen erhalte:

Schulbildung
1995 – 2003 Realschule Heidemauer Bad Kreuznach
1991 – 1995 Grundschule Weinsheim
Schulabschluss: Mittlere Reife / Realschulabschluss
Berufserfahrung
Seit 01.05.2017 Sachbearbeiter für Präqualifikation von Bauunternehmen, Pöyry Deutschland GmbH, Mainz
01.11.2016 – 30.04.2017 arbeitsuchend
01.05.2016 – 31.10.2016 Sachbearbeiter Großhandel, Wolf GmbH, Kirchenpingarten
15.07.2013 – 30.04.2013 Beratung und Verkauf, Maler-Einkauf Süd-West, Mainz
01.02.2013 – 30.06.2013 Maler und Lackierer, Malerbtrieb Wolffs, Rüdesheim
01.05.2012 – 31.01.2013 Insolvenz Arbeitgeber: arbeitsuchend
01.02.2011 – 30.04.2012 Assistent Geschäftsleitung, Malerbetrieb Schneider-Jost, Bad Kreuznach
30.05.2008 – 31.01.2011 Maler und Lackierer, Malerbetrieb Schneider-Jost, Bad Kreuznach
15.07.2005 – 31.07.2006 Praktikum, Malerbetrieb Schneider-Jost, Bad Kreuznach
01.08.2006 – 29.05.2008 Ausbildung zum Maler und Lackierer, Malerbetrieb Schneider-Jost, Bad Kreuznach
01.09.2003 – 11.07.2005 Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten für Datenverarbeitung, Berufsbildende Schule, Bingen
Weiterbildung
01.09.2009 – 04.01.2011 Betriebswirt (HWK), Handwerkskammer Rheinhessen, Mainz

21.01.2009 – 28.05.2009 Gebäudeenergieberater, BZL Lauterbach

Fremdsprachen: Englisch (Grundkenntnisse)

Führerschein: Klasse B

EDV- Kenntnisse: MS Windows Word, Excel, PowerPoint, SAP

Hobbys: Sport, Reisen, Kochen

Danke im Voraus.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1780
Tipps zum tabellarischen Lebenslauf
12.12.2019 06:50
Hallo Manuel,

sortiere die beruflichen Stationen am Besten antichronologisch. Das aktuelleste Station kommt daher zuerst. Das wäre bei dir die Berufserfahrung mit "Sachbearbeiter für Präqualifikation".

An dieser Stelle kannst du auch auf bestimmte Stationen detaillierter mit zwei oder drei Stichpunkten eingehen. Sonst kann der Arbeitgeber nur erahnen, was du genau gemacht hast. Was macht denn ein Sachbearbeiter für Präqualifikation?

Die Grundschule kannst du entfernen, bei der Realschule solltest du deine Abschlussnote nennen. Gleiches gilt für deine Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten für Datenverarbeitung. "Arbeitssuchend" ist keine Berufserfahrung. Wenn du das nicht überspielen bzw. überbrücken kannst, benötigst du eine eigene Kategorie.

Bei den Stationen im Malerbetrieb Schneider-Jost könnte man sich überlegen, die Tätigkeiten in einem Block zusammenzufassen und dann in der Beschreibung die Positionen mit den Aufgaben zu nennen.

Die Hobbies kannst du rauslassen, du bist kein Schüler mehr. Die zeitlichen Angaben genügen jahresgenau: 09/2011 - 12/2011. Das macht es übersichtlicher.

Sofern SAP für die Stelle wichtig ist, solltest du auch die Module nennen, mit denen du dich auskennst. Sonst ist das wenig aussagekräftig.

Insgesamt wird der Lebenslauf immer auf die Stelle bzw. die Stellenanforderungen, auf die du dich bewirbst, zugeschnitten. Also bitte kein Standard-Lebenslauf verwenden.

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstellen Sie online Ihre Bewerbung mit Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn Ihnen unser Bewerbungsforum gefallen hat, empfehlen Sie uns weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fajnol
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 25.04.2018
Beiträge: 17
Zu: Tips für meinen Lebenslauf
07.10.2020 23:06
Gruß an dich,

hast du es denn geschafft deinen Lebenslauf zu schreiben bzw. zu optimieren ?
Also ich muss ja sagen, dass man sich doch super viele Tipps im Web finden kann, beispielsweise auch Vorlagen die man einfach downloaden kann. Müsste meines Erachtens kein Problem sein Smile

Ich kann dir empfehlen, dass du dich mal bei [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar] umschaust.
Dort kannst du in wenigen Schritten deinen perfekten Lebenslauf erstellen, schaut mega professionell aus, habe ich auch genutzt und bin zufrieden Smile

Alles Gute
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mortens
Gast




Zu: Tips für meinen Lebenslauf
09.10.2020 13:51
@Fajnol

Sorry, aber deine gepostete Seite ist Murks.

Hast du mal selbst probiert, dort einen Lebenslauf zu schreiben? Wenn du das irgendwann geschafft hast, probierst du das als PDF zu drucken und dann ist alles übersäht mit Wasserzeichen von eben dieser Seite. Ist dann quasi die Bezahlschranke. Ich hatte das dort früher mal probiert, kann aber nur davon abraten. Dann doch lieber gleich zu XING. Da bezahle ich zumindest nur mit meiner E-Mailadresse.

Mein Tipp:
Erstelle lieber in einem Textverarbeitungsprogramm deinen Lebenslauf. Das ist individuell und du musst keine Gebühren bezahlen. Es gibt für Word auch viele freie Templates.

Herzliche Grüße
Mortens
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Lebenslauf Bundespolizei (ausführlich)Eigenkündigung nach wenigen Wochen im Lebenslauf ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben für einen Praktikum Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 18.11.2020 20:00
Keine neuen Beiträge Eigenkündigung nach wenigen Wochen im Lebenslauf darstellen Gast Lebenslauf 18.10.2020 19:16
Keine neuen Beiträge Schlechter Lebenslauf, wie gehe ich damit um? blauerballon Lebenslauf 15.10.2020 11:12
Keine neuen Beiträge Lebenslauf Bundespolizei (ausführlich) Gast Lebenslauf 22.09.2020 19:54