Unterscheidung der Inhalte in Lebenslauf, Anschreiben, etc

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Was gehört in den Lebenslauf und welche Dokumente ...Bewerbung schreiben nach über vier Jahren Rente
Autor Nachricht
MinaHolmesq
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 22.07.2019
Beiträge: 2
Unterscheidung der Inhalte in Lebenslauf, Anschreiben, etc
22.07.2019 23:24
Hallo,

ich tue mir beim Bewerben, trotz zahlreicher Artikel der Bewerbungstipps, Karrierebibel, etc. noch mit dem Folgenden schwer:

Ich nutze Lebenslauf, Anschreiben und eine Tätigkeitsbeschreibung (mit stichpunktartiger Aufzählung meiner Tätigkeiten in verschiednen Bereichen (zB Beratung, Organisation, Marketing) und entsprechenden Erfolgen, die ich erreicht habe) zumeinem derzeitigen Arbeitsplatz, da ich für meine ungekündigte Anstellung kein Zeugnis besitze. Auch sonst habe ich, da es mein erster Job (3 Jahre) nach der Schule ist, keine Zeugnisse sondern nur Abschlusszeugnisse meiner Schulabschlüsse und der schulischen Berufsausbildung.

In allen drei Dokumenten werden ja aber normalerweise die Tätigkeiten aus dem Beruf, den dazugehörigen Softskills, Erfolge und Erfahrungen aufgenommen. Im Anschreiben geschickter und schöner formuliert, im Lebenslauf mit Stichpunkten, in der Tätigkeitsbeschreibung ebenso. Ich passe das Herauspiken dieser Punkte der Stellenanzeige und dem Unternehmen an an (mein Berufsfeld im Reisebüro/Omnibusunternehmen ist extrem vielseitig), aber dennoch habe ich das Gefühl, dass es sich ja ständig wiederholen würde. Beschreibe ich es näher im Anschreiben fehlt es im Lebenslauf oder in der Tätigkeitsbeschreibung bzw. ist dann doppelt und dreifachvorhanden. So oder so fällt es dann auf und kommt bei „professionellen“ Beratern wie zB dem CV Couch (der Lebenslauf-Check bei Karrierebiel), der AfA oder verdi nicht gut bzw unvollständig oder doppeltgemoppelt an. Es bringt mir aber auch nichts, wenn der Personaler meine Bewerbung anhand des ersten Dokuments schon weglegt, nur weil es ihm zu ausführlich oder zu spärlich formuliert wird und ich kann ja auch nicht erwarten, dass er sich erst den Lebenslauf mit den Stichpunkten anschaut und dann die ausführlichere Tätigkeitsbeschreibung oder die Anschreiben dazu liest. Genauso kann ich nicht voraussetzen, dass er sich drei Mal das selbe, nur anders aufgebaut und formuliert, anschaut. Nehme ich aber jeweils andere Punkte dazu, heißt es oft, dass es dann nicht relevant ist oder nicht genau beschrieben wird. Aus den vielen Artikeln zu Lebenslauf, Anschreiben, Tätigkeitsbeschriebung werde ich auch nicht schlauer, ehrlich gesagt, sondern nur noch mehr verunsichert. Denn überall wird gesagt, dass man seine Erfahrungen/Softskills mit Beispielen, Erfahrungen, Erfolgen füttern muss, um natürlich überzeugen und belegen zu können.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinaHolmesq
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 22.07.2019
Beiträge: 2
Nachtrag
23.07.2019 23:03
Hallo,

so in etwa habe ich es heute nun gelöst…

Im Lebenslauf nur die Fakten zur Stelle und den Hauptaufgaben, entsprechend der ausgeschriebenen Stelle.

In der Tätigkeitsbeschreibung vier gegliederte Unternehmensbereiche mit dazu passenden drei Hauptaufgaben und zu jedem Bereich eben nochmal einen Erfolg, den ich etwas näher beschreibe. Mehr aber auch nicht, da es sonst eine Seite übersteigt und ich ungern eine Meinung zu meiner Person machen will. Es ist ja kein Zeugnis.

In etwa so:

Kundenbetreuung und Verkauf

– Erfassung und Verwaltung ….

– Bearbeitung von …..

– Erstellung von …..

Fünf neue große Stammkunden binde ich durch… Schnellere Preisvorkalkulationen und ….. mittels MS Excel und ….. kommen den Auftraggebern zugute.

Allerdings benutze ich im Anschreiben, zum Belegen meiner Qualifikation und meiner geforderten Soft Skills ebenfalls ein bzw zwei Erfolge. Nur das ich sie nicht zB mit Zahlen beshreibe sondern eben nochmal erwähne.

In etwa so:

„Meine weiteren Stärken sehe ich …… Die Ausarbeitung von neuen Tabellenentwürfen mit MS Excel vereinfacht die tägliche Disposition und die Initiierung einer digitalen Belegerfassung bietet einen schnellen Überblick aller Geschäftsabläufe. Auch nachhaltige Geschäftsbeziehungen sind mir wichtig und gerne überzeuge ich Kunden mit serviceorientierten Maßnahmen wie ansprechenden Katalogen und individuellen Angeboten.“

Im Lebenslauf nutze ich immer die Schlagworte und Qualis aus der Anzeige. Meist auch irgendwie noch aufgegriffen im Anschreiben. Aber ich habe ja nicht zu jedem Schlagwort eine ganz tollen Erfolg. Manchmal ist es auch einfach nur ein Job, der halt gut gemacht wird, aber weswegen man jetzt kein aufglusterndes Trata machen sollte (5 Stammkunden gewonnen ist wohl ein Erfolg. Das ich täglich korrekte Rechnungen etc etc schreibe sollte ja wohl drinn sein) ….

Im Lebenslauf steht dann zB:

Berufsbezeichnung

Arbeitgeber

– Erstellung der Aufträge….

– Einholung und Verhandlung von Angeboten

– Persönliche und telefonische Kundenberatung

– Pflege von ….

– Verwaltung von ….

Ist das in Ordnung oder auch nur eine Wiederholung?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Was gehört in den Lebenslauf und welche Dokumente ...Bewerbung schreiben nach über vier Jahren Rente
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben duales Studium Soziale Arbeit Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 12.09.2019 16:13
Keine neuen Beiträge Anschreiben Bewerbung Tankstellenmitarbeiter Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 09.09.2019 06:44
Keine neuen Beiträge Kreatives Anschreiben als Entwicklungsingenieur Golem Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 07.09.2019 18:15
Keine neuen Beiträge Anschreiben als Verkäufer Tipps und Verbesserungsvorschläge Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 05.09.2019 14:49