Aushilfe

Bewerbungsschreiben

Rubrik:
Anschreiben mit Bezug auf eine Stellenanzeige
Erstellt am: 29.05.2008
Bewertung:
1299 Bewertungen (Ø 9.1/10)
 

Nachfolgend können Sie das Bewerbungsanschreiben Aushilfe als Datei herunterladen. Wir bitten Sie, das Anschreiben anschließend zu bewerten. Gern können Sie das Schreiben auch kommentieren bzw. Vorschläge zur Verbesserung hinterlassen.

Anschreiben anzeigen
gut
Gern können Sie auch Vorschläge für Verbesserungen zu dieser Bewerbungsunterlage geben!
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.
 

Ab sofort können Sie bei uns auch Ihr Arbeitszeugnis veröffentlichen und bewerten lassen.

 
 


Folgende Kommentare wurden zu dieser Bewerbungsunterlage abgegeben

1. Bewertung, verfasst am 29.05.2008

Zitat:
durch permanente Qualifizierung den Erfahrungs- und Wissenshorizont erweitern und somit meine berufliche Einsatzmöglichkeit zu variieren ist meine Prämisse.

Kommafehler: ... zu variieren, ist meine Prämisse.

Zitat:
Eine Ausschreibung für diese Stelle sah ich am 28.05.2008 im Eingangsbereich Ihres Marktes.

Diesen Satz weglassen und lieber als Zusatz für den Betreff schreiben.

Zitat:
Aufgrund meiner Selbständigkeit sammelte ich viele Erfahrungen, lernte Verantwortung zu übernehmen

Hier ein Beispiel für eine solche Erfahrung anbringen.

Zitat:
Ein kurzfristiger Einstieg ist für mich jederzeit möglich. Die Arbeitszeiteinteilung kann ich problemlos nach Bedarf koordinieren, hierfür bin ich absolut flexibel.

Ein kurzfristiger Einstieg ist für mir möglich. Die Arbeitszeiteinteilung kann ich problemlos nach Bedarf koordinieren.

Und ... den Abschlusssatz ohne "würde" formulieren!

2. Bewertung, verfasst am 29.05.2008

Hallo,

danke für die Verbesserungsvorschläge. Ich habe das Anschreiben nun entsprechend angepasst:

BEWERBUNG ALS AUSHILFE AUF IHREN AUSHANG IM EINGANGSBEREICH


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch permanente Qualifizierung den Erfahrungs- und Wissenshorizont erweitern und somit meine berufliche Einsatzmöglichkeit zu variieren, ist meine Prämisse.

Ich bewerbe mich heute bei Ihnen um eine Beschäftigung als Aushilfe auf 400,- ? Basis.

Ich bin seit über 4 Jahren selbständig im Bereich Marketing tätig und jederzeit hochmotiviert, neuen Herausforderungen entgegenzutreten und mich neuen Aufgaben zu stellen.

Aufgrund meiner Selbständigkeit lernte ich Verantwortung zu übernehmen und meinen Arbeitsbereich selbst zu organisieren. Ich arbeite gerne mit und in Gruppen, bin flexibel und habe großes Interesse, mir ständig neues Wissen anzueignen und trage gerne zu einem guten Betriebsklima bei.

Ein sofortiger Einstieg ist für mich möglich. Die Arbeitszeiteinteilung kann ich problemlos nach Bedarf koordinieren.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

3. Bewertung, verfasst am 15.07.2008

Der Einleitungsatz klingt mir zu "geschwollen" für einen Aushilfsjob auf 400 ? Basis.

Zitat:
und trage gerne zu einem guten Betriebsklima bei.

Lasse das lieber weg, klingt zu sehr nache einen Pausenclown

4. Bewertung, verfasst am 21.08.2008

Der erste Satz klingt für eine Bewerbung auf eine solche Stelle zu geschwollen. Der Personalchef denkt sofort: die Frau ist überqualifiziert und redet allzuklug daher. Sie soll aber einfach nur Waren in Regale stapeln!

5. Bewertung, verfasst am 02.07.2009

Ausdruck muss noch ein bisschen überarbeitet werden, aber alles in allem gut geschrieben

6. Bewertung, verfasst am 11.07.2009

Es sollte weniger Text im mittleren Bereich sein...... Sprich, das mit dem Selbsständigen

7. Bewertung, verfasst am 23.09.2009

hat mir sehr geholfen... vielen dank! (:
Jessica

8. Bewertung, verfasst am 27.10.2009

Das Datum ist verrutscht und könnte geändert werden, da es Personen, die nicht wissen wie es richtig aussieht diesen Fehler nicht abschreiben. Ansonsten sehr hilfreich.

9. Bewertung, verfasst am 28.11.2009

Alles in allem gut geschrieben...

10. Bewertung, verfasst am 17.03.2010

Danke Ihr habt mir echt weiter geholfen super Bewerbungsmuster

11. Bewertung, verfasst am 18.08.2010

finde ich sehr gut

12. Bewertung, verfasst am 05.09.2010

Ich würde es nicht übertreiben mit der Arroganz ansonsten gar nicht übel!

13. Bewertung, verfasst am 29.09.2010

Hat mir gut gefallen

14. Bewertung, verfasst am 09.11.2010

danke hat mir echt sehr geholfen..

15. Bewertung, verfasst am 20.10.2011

das hört sich alles sehr hoch gestochen an,
ich hab einege Wörter nach schlagen müssen
hört sich alles gekünstelt an

16. Bewertung, verfasst am 04.01.2012

ganz ehrlich ich finde dass aauch ein bisschen zu übertreibend das mit dem fremdwörtern, als hätte man ein lexikon geschluckt... :P aber eig. recht gut außer wie viele erwähnen das mit der arroganz... naja ansonsten gut

17. Bewertung, verfasst am 12.03.2012

Bis auf den Grammatikfehler im ersten Satz ein gutes Bewerbungsschreiben.

18. Bewertung, verfasst am 28.07.2013

Super Hilfe für Bewerbungsanschreiben.
Übersichtlich und klar gegliedert!

19. Bewertung, verfasst am 06.08.2013

Vergangenheitsformen wie "ich arbeitete gerne mit" kommen nicht so gut; lieber einen Satz mit "immer" oder "ständig" bauen

20. Bewertung, verfasst am 12.05.2014

Hallo :)

finde das Anschreiben recht gut. Zum Ideen sammeln ist das super aber dieser erste Satz nach dem persönlichen Anschreiben ist zu kompliziert geschrieben meiner Meinung :D
Trotzdem gut gemacht ;)



Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte eine Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

nach oben