Industriekaufmann

Bewerbungsschreiben

Rubrik:
Anschreiben mit Bezug auf eine Stellenanzeige
Erstellt am: 28.06.2008
Anmerkungen: Das ist noch nicht die Endfassung. Wär also nett wenn ihr mir Verbesserungsvorschläge posten könntet.
Bewertung:
642 Bewertungen (Ø 9.2/10)
 

Nachfolgend können Sie das Bewerbungsanschreiben Industriekaufmann als Datei herunterladen. Wir bitten Sie, das Anschreiben anschließend zu bewerten. Gern können Sie das Schreiben auch kommentieren bzw. Vorschläge zur Verbesserung hinterlassen.

Anschreiben anzeigen
gut
Gern können Sie auch Vorschläge für Verbesserungen zu dieser Bewerbungsunterlage geben!
Bitte übernehmen Sie die folgende Zeichenkette in das untere Textfeld.
 

Stellen Sie Ihr Bewerbungsanschreiben bei uns als Bewerbungsvorlage ein und erhalten Sie so direktes Feedback mit Verbesserungsvorschlägen von anderen Bewerbern und Jobsuchenden.

 
 


Folgende Kommentare wurden zu dieser Bewerbungsunterlage abgegeben

1. Bewertung, verfasst am 29.06.2008

Zitat:
mit großem Interesse habe ich die Anzeige auf Ihrer Homepage gelesen.

Wo und wann du die Anzeige gefunden hast, solltest du als Zusatz für den Betreff angeben.

Also:
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Industriekaufmann zum 01.08.2009
Ihre Stellenanzeige auf ... vom ...

Zitat:
Zudem ist eine weitere meiner Stärken die Organisation welche ich mir durch eine dauerhafte Organisation von Basketballspielen im Sportverein aneignen konnte. Daher übernehme ich auch gerne Verantwortung.

Vorschlag:
Da ich in unserem Sportverein häufig Basketballspiele organisiere, verfüge ich bereits über vielfältige Erfahrungen in der Ausführung von organisatorischen Aufgaben. Weiterhin lernte ich, Verantwortung zu übernehmen.

2. Bewertung, verfasst am 02.07.2008

So schon recht gut, allerdings solltest du in dem einen Absatz "betriebswirtschaftlich" nicht so oft wiederholen...

3. Bewertung, verfasst am 09.09.2008

bei

Zitat:
In der Schule konzentriere ich mich hauptsächlich auf Betriebswirtschaftslehre und Fremdsprachen.

hört es sich so an als wären dir die anderen Fächer total egal!

und keine 2. Seite!

4. Bewertung, verfasst am 08.04.2009

Gramatikfehler bei einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz sind nie gut....

5. Bewertung, verfasst am 26.07.2009

zu lang

6. Bewertung, verfasst am 07.10.2009

Sehr gelungene Bewerbung obwohl ich mir anzumerken erlaub, dass es vielleicht günstiger wäre die Persönlichen Daten in einer Kopfzeile anzugeben.

Ansonsten sehr gut

7. Bewertung, verfasst am 15.03.2010

ich finde, das anschreiben ist sehr gut gelungen, jedoch würde ich noch mehr auf die Frage eingehen warum ausgerechnet DIESES unternehmen gewählt wurde und nicht irgendein anderes.
Ansonsten ist es echt gut gelungen!
Lg

8. Bewertung, verfasst am 19.04.2010

Viel zu viel Text, Personalchef wird beim Lesen müde...

9. Bewertung, verfasst am 15.08.2010

zur 4. Bewertung:

wer Grammatikfehler beanstandet, sollte auf Rechtschreibfehler in seinen Texten achten :-)

10. Bewertung, verfasst am 15.08.2010

Grammatik- und Ausdrucksfehler sind für eine Bewerbung nicht gut :)

11. Bewertung, verfasst am 24.10.2010

Im Großen und Ganzen ist deine Bewerbung ganz gut gelungen. Ich würde die Einleitung jedoch anders formulieren.

z.B.

Sehr geehrte/r XX,

auf der Internetseite der Agentur für Arbeit habe ich das Ausbildungsangebot gelesen und möchte mich daraufhin bei Ihnen bewerben.

nach intensiver Recherche habe ich Ihr Stellenangebot mit Interesse gelesen und möchte mich daraufhin bei Ihnen bewerben.

_________________

das Wort "hiermit" in der Einleitung kommt nicht gut an , da der Zweck der Bewerbung für den Personalchef (normalerweise!) klar ist.

12. Bewertung, verfasst am 14.12.2010

Teilweise sehr schlechter Satzbau.

13. Bewertung, verfasst am 14.01.2011

zu Kommentar 12:

Gib doch lieber konkrete Beispiele an, als nur zu schreiben, dass das Anschreiben teilweise einen schlechten Satzbau aufweist.... das ist keine konstruktive Kritik mit der hier jemand etwas anfangen kann.

14. Bewertung, verfasst am 09.04.2011

zu viele Wiederholungen, teilweise zu lange Sätze, die Bewerbung ist zu unkreativ

15. Bewertung, verfasst am 20.06.2011

Die Bewerbung ist gut geschrieben.

16. Bewertung, verfasst am 22.01.2012

[...Konzentriere ich mich haupsächlich...] hört sich an als wäreman in anderen Fächern faul

17. Bewertung, verfasst am 07.11.2012

Das ist eine sehr gute und Aussage kräftige Bewerbung.

18. Bewertung, verfasst am 21.03.2013

warum dieses Unternehmen?? Warum diese Branche??
Und bitte kein "würde"

19. Bewertung, verfasst am 26.03.2013

In diesem Anschreiben sind genau die Formulierungen enthalten, die man - laut Ausführung auf der Homepage - möglichst meiden sollte: würde mich freuen..., mit großem Interesse...
Schade, dass die Ausführungen sich dahingehend widersprechen.



Das Dokument ist durch den Autor urheberrechtlich geschützt. Sollte eine Vorlage gegen geltende Gesetze verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.

nach oben