Positiver Erfahrungsbericht

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Fragen oder nicht fragen?Die persönliche Vorstellung ...
Autor Nachricht
Ahanit
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 06.09.2009
Beiträge: 36
Positiver Erfahrungsbericht
25.09.2009 18:41
Ich war gestern bei einem Vorstellungsgespräch und......

Leute war das schön....

Ich dachte erst das dauert ne Halbe Stunde, oder Stunde, vieleicht 2 (das wäre ja schon richtig lang).....

Tjaaaaaa also nach etwa FÜNF EINHALB Stunden bin ich wieder raus, und ich hätt noch länger bleiben können, wenn ich nicht zur Bahn gemußt hätte damit ich zu einer Humanen Zeit wieder daheim bin....

Ich habe mich sooooo Wohl gefühlt...

ALso der Reihe nach:
Den Termin habe ich bekommen, weil ich letzte Woche aus einem Bauchgefühl heraus geschrieben habe, das ich diese Woche Zeit habe und mir doch gern die Firma mal ansehen würde, ganz unverbindlich....

Zuerst hatte ich ein Gespräch mit der Abteilungsleiterin, eine sehr nette Frau, da war also noch alles Normal...

Dann hat sie mir die Abteilung gezeigt und meinte dann, so und nun lass ich sie mal allein, damit sie die Leute kennenlernen können.....

GRINS

Das war klasse, alle total nett, selbstverständlich mußte ich erst mal jedem Erzählen was ich so mache und warum ich da hinwill und was mich so bewegt...
Das Team ist recht jung und ich habe mich gleich Heimisch gefühlt. Man wurde sofort aufgenommen...
Zur mittagszeit, haben die Leute mir dann erst den Sozialraum gezeigt und dann auch die Kantine...
Und danach bin ich mit einer Mitarbeiterin mitgelaufen, oder besser bei gesessen und habe ihr bei der Arbeit zu gesehen und ihr Löcher in den Bauch gefragt. Sie hat mir ihre Arbeitsschritte schön erklärt und am Liebsten hätt ich mich HIngesetzt und gleich mitgemacht, aber dem Impuls habe ich dann doch wiederstanden....

Irgendwann hab ich dann auf die Uhr gesehen und mußte feststellen, das ich vieleicht dann doch gehen sollte... wegen der Bahn....

Also hat man mich wieder bei der Cheffin abgeliefert, wir haben noch mal ein paar minuten geredet, und dann haben wir uns verabschiedet....

Alles in allem das beste "Gespräch" das ich je hatte.... Ich hab mich heut morgen auch gleich noch mal per Mail bedankt, das war echt spitze...

Zum weiteren Stand:
Es sind für diese Stelle noch 2-3 weitere Kandidaten im Rennen, ausser mir war noch KEINER bei der Firma. Ich war nur schon da, weil ich halt so lieb dreist gefragt hatte.

Es wird ncoh mal ein zweites GEspräch geben, dann mit der Personalabteilung. Ich vermute mal 2-3 Wochen bis dahin und dann noch mal ein paar "Tage" bis zur Endgültigen Entscheidung....

Aber nach dem Tag gestern hab ich so ein tolles angenehmes und heimisches Gefühl und auch die eine Mitarbeiterin bei der ich dann eine ganze Weile gesessen und zugeguckt habe, hat gemeint es hätte ihr viel Spaß gemacht, das ich glaube das ich verdammt gute Karten habe für den Job (Ausserdem wollen wir meine hundert Prozent Bilanz bei VG's nciht vergessen Winken )

Also Freunde, seit locker, Offen und herzlich, dann wird das VG zu einem wirklichen Spaß......

Ich liebe das Leben und Hoffe von meiner Positiven Einstellung dem ein oder anderen was abgeben zu können....

Ahanit

Die immer noch möchtig beeindruckt ist von der Firma und den Leuten die da arbeiten
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hatte04
Gast




Zu: Positiver Erfahrungsbericht
26.09.2009 19:47
Na, das ist doch spitze! Dann drücke ich dir die Daumen, das du den Job bekommst. Du scheinst dich ja einen ziemlich guten Eindruck hinterlassen zu haben, da sollte das eigentlich kein Thema sein Smile

Ich bin sicher, dein Erfahrungsbericht gibt auch anderen Bewerbern mut. Vielleicht folgen hier bald noch mehr Erfahrungsberichte?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Fragen oder nicht fragen?Die persönliche Vorstellung ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen