Anschreiben für ein Pflichtpraktikum: Technische Informatik

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als Med. Fachangestellte nach zweiter ...Ausbildung Verwaltungsfachangestellte ...
Autor Nachricht
grafnoxchi
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 04.01.2017
Beiträge: 1
Anschreiben für ein Pflichtpraktikum: Technische Informatik
04.01.2017 02:49
Hallo, Leute! Ich befinde mich zurzeit im 5. Semester des Studiengangs Technische Informatik und mache im nächsten Semester mein Praktikum. Es wäre nett, wenn ihr mir paar Tipps geben könntet, was meine Bewerbung angeht.


Bewerbung um ein 5-monatiges Pflichtpraktikum ab dem 01.04.2016 

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meines Bachelor-Studiengangs an der Beuth Hochschule für Technik bewerbe ich mich hiermit um ein 5-monatiges Pflichtpraktikum in Ihrem Unternehmen. Ihre Ausschreibung habe ich mit großem Interesse gelesen und bin überzeugt, dass sie ideal mit meinen Kompetenzen korrespondiert.

Als angehender Ingenieur habe ich bereits während meines Studiums Erfahrungen bei der Integration von Softwaremodulen in ein am Ende voll funktionierendes Produkt gesammelt und bin mit dieser Thematik vertraut. Aufgrund meines großen Interesses an der Systementwicklung, würde ich mich freuen ein Teil Ihres Unternehmens werden zu dürfen, meine Ideen mit einfließen zu lassen, sowie mich selber weiterzuentwickeln und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Zurzeit befinde ich mich im 5. Fachsemester des Studiengangs Technische Informatik. Während meines Studiums habe ich mir bereits erste Programmierkenntnisse in C, Java, Matlab, HTML und CSS aneignen und diese im Rahmen der Laborpraktika und Projekten vertiefen können. In meiner bisherigen Berufslaufbahn kann ich auf folgende Errungenschaften zurückblicken: die Aneignung von CMS-Kenntnissen, zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten auf Webseiten, aber auch anderen Medienformaten.

Eigeninitiative, Organisationstalent und Lernbereitschaft sind für mich ebenso selbstverständlich wie
Teamarbeit, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit, was ich in meinem bisherigen Berufsalltag stets unter
Beweis stellen konnte.

Nach der Auswertung meiner Bewerbungsunterlagen würde ich Ihnen gerne meine Motivation
ausführlich in einem persönlichen Vorstellungsgespräch erläutern.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

RemM
Gast




Zu: Anschreiben für ein Pflichtpraktikum: Technische Informatik
27.01.2017 20:28
Anbei ein etwas umgeschriebenes Anschreiben. Die Einleitung wiederholt eigentlich nur den Betreff. Der Absatz "Eigeninitiative, Organisationstalent und Lernbereitschaft ..." ist inhaltlich ebenso vernachlässigbar.

Bewerbung um ein 5-monatiges Pflichtpraktikum ab dem 01.04.2016
Ihre Ausschreibung auf XYZ vom DD.MM.JJJJ

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meines Bachelor-Studiengangs an der Beuth Hochschule für Technik bewerbe ich mich um ein 5-monatiges Pflichtpraktikum in Ihrem Unternehmen. Ihre Ausschreibung habe ich mit großem Interesse gelesen und bin überzeugt, dass sie ideal mit meinen Kompetenzen korrespondiert.

Als angehender Ingenieur habe ich bereits während meines Studiums Erfahrungen bei der Integration von Softwaremodulen in ein am Ende voll funktionierendes Produkt gesammelt und bin mit dieser Thematik vertraut. Aufgrund meines großen Interesses an der Systementwicklung, freue ich mich darauf, ein Teil Ihres Unternehmens werden zu dürfen, meine Ideen mit einfließen zu lassen sowie mich selber weiterzuentwickeln und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Zurzeit befinde ich mich im 5. Fachsemester des Studiengangs Technische Informatik. Während meines Studiums eignete ich mir bereits erste Programmierkenntnisse in C, Java, Matlab, HTML und CSS an und erweiterte diese im Rahmen von Laborpraktika und Projekten. In meiner bisherigen Berufslaufbahn kann ich auf die Aneignung von CMS-Kenntnissen, zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten auf Webseiten, aber auch anderen Medienformaten, zurückblicken.

Eigeninitiative, Organisationstalent und Lernbereitschaft sind für mich ebenso selbstverständlich, wie
Teamarbeit, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit, was ich in meinem bisherigen Berufsalltag stets unter
Beweis stellen konnte.

Ich freue mich darüber, Ihnen meine Motivation ausführlich in einem persönlichen Vorstellungsgespräch darzulegen.

Mit freundlichen Grüßen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als Med. Fachangestellte nach zweiter ...Ausbildung Verwaltungsfachangestellte ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben zur Ausbildung als Tischler Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum Gestern - 14:44
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Koordinator für Leasingrückläufer XrayX Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 08.10.2023 16:26
Keine neuen Beiträge Anschreiben für die Ausbildung zum Fahrdienstleiter Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.09.2023 15:00
Keine neuen Beiträge Lebenslauf für Duales Studium Informatik(Nicht-EU-Bürger) Gast Lebenslauf 06.09.2023 21:18