Bewerbung Küchenhilfe

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene  
Praktikumsbewerbung im FitnesscenterEinleitungssatz
Autor Nachricht
heimeier
Gast





Bewerbung Küchenhilfe
27.01.2008 10:32

Was ist eure Meinung dazu? Was würdet ihr anders machen?

Bewerbung als Küchenhilfe

Sehr geehrter Herr ...,

ich stelle mich Ihnen als ausgebildete Köchin vor. Als Küchenhilfe in einer Klinik zeige ich mich den vielfältigen Anforderungen bei der Herstellung von Speisen unter gültigen Hygienevorschriften bestens gewachsen.

Über Berufserfahrung verfüge ich in den Bereichen:
? Arbeiten in verschiedenen Abteilungen einer Großküche einer Klinik
? Portionieren der einzelnen Menüs
? Kenntnisse von speziellen Diätformen
? Ausrichten von Frühstücks- und Abendbüfetts
? Spülen und Reinigen des Geschirrs und des Kücheninventars

Ich arbeite konzentriert, genau und lösungsorientiert. Auch Routinearbeit erledige ich zuverlässig und gewissenhaft. Neue Arbeitsbereiche eigne ich mir zügig und selbstständig an. Mein Umgang mit Menschen ist geprägt von Höflichkeit.

Gern möchte ich meine Fähigkeiten in Ihrem Unternehmen einsetzen. Ein kurzfristiger Einstieg ist möglich.

Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Sabina
Gast





Zu: Bewerbung Küchenhilfe
27.01.2008 11:40

Zitat:
Über Berufserfahrung verfüge ich in den Bereichen:
? Arbeiten in verschiedenen Abteilungen einer Großküche einer Klinik
? Portionieren der einzelnen Menüs
? Kenntnisse von speziellen Diätformen
? Ausrichten von Frühstücks- und Abendbüfetts
? Spülen und Reinigen des Geschirrs und des Kücheninventars


Versuche diese Stichpunkte zu vermeiden. Stattdessen Sätze formulieren, in denen du deine Kenntnisse und Aufgabengebiete beschreibst.

"Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. "

Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Gruß
Sabine
Nach oben
Uwe
Gast





Zu: Bewerbung Küchenhilfe
27.01.2008 12:28

Den Kritiken des "Vorredners" schließe ich mich an.

Ansonsten gefällt mir dein Anschreiben Very Happy
Nach oben
heimeier
Gast





Zu: Bewerbung Küchenhilfe
27.01.2008 17:40

Wie klingt es jetzt?

Zu meinen Aufgabenbereich gehört das Arbeiten in den verschiedenen Abteilungen der Großküche einer Klinik. Mit dem Portionieren der einzelnen Menüs bin ich bestens vertraut. Ich besitze Kenntnisse von speziellen Diätformen und richte selbstständig Frühstücks- und Abendbüfetts aus. Weiterhin gehört das Spülen und Reinigen des Geschirrs und des Kücheninventars zu meinen Aufgaben.
Nach oben
Gast






Zu: Bewerbung Küchenhilfe
27.01.2008 17:43

Ja! Very Happy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Foren-Übersicht >> Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Initiativbewerbung als Küchenhilfe - Bitte um eure Meinung Gast Initiativbewerbung 2 10.03.2011 15:56
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Küchenhilfe /Beikoch Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 1 13.05.2010 17:42
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Bewerbung Küchenhilfe Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 7 13.01.2010 12:02
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Neueinsteiger Küchenhilfe Tiger38 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 1 31.10.2009 14:35