Anschreiben Bewerbung als Leiter Netzwerk und Rechenzentrum

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Mitarbeiter/in Innerer Dienst - ZollkriminalamtHilfe zum Anschreiben - Einleitung -
Autor Nachricht
Gast





Anschreiben Bewerbung als Leiter Netzwerk und Rechenzentrum
08.07.2015 19:33
Hallo,

bin auf der suche nach einen neuen Job und arbeite gerade am Anschreiben.
Könnt ihr mal eure meinung dazu sagen, oder was ich ändern sollte.


Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Frau ....,

sie suchen einen freundlichen und motivierten Mitarbeiter der weiß was er möchte. Hören Sie auf mit der Suche! Ihre Stellenanzeige auf Ihrer Internetseite hat mein Interesse geweckt, da ich mich beruflich weiterentwickeln möchte und ich mich mit Ihrem Unternehmen sehr gut identifizieren kann. Ich bin ausgebildeter IT-Systemelektroniker, 30 Jahre alt, ledig und möchte mich der beruflichen Herausforderung stellen.
Der IT-Beruf, war schon immer mehr für mich als nur ein Beruf. Ich bin froh, dass ich Beruf und Hobby miteinander vereine.

Zurzeit bin ich selbstständig als IT-Dienstleister. Ich betreue mehrere Mittel- und Kleinständige Unternehmen im Bereich der IT-Infrastruktur. Meine Aufgaben sind vielseitig von Apotheken Server / Client Arbeiten, Exchange, Webserver, Telefonanlagen, Datensicherheit, VPN, Software arbeiten z.B Apotheken Software, bis hin zum Drucker Problem. Bei einigen Firmen arbeite ich mit anderen IT-Dienstleistern gerne zusammen oder unterschütze sie.

Die genannten Tätigkeiten sind nur ein kleiner Auszug meiner täglichen Aufgaben. Ich besitze diverse Zertifikate, die meine Kenntnisse sicherlich noch einmal unterstreichen.

In einem Vorstellungsgespräch können Sie sich persönlich über meine Stärken einen Eindruck verschaffen. Über eine Einladung von Ihrem Unternehmen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen
TippTop
Gast




Zu: Anschreiben Bewerbung als Leiter Netzwerk und Rechenzentrum
08.07.2015 22:03
Hallo Gast,

Dein Bewerbungsanschreiben enthält so ziemlich alle Unvorteilhaftigkeiten, die ein Bewerber formulieren kann. Besonders nötigend finde ich die Aufforderung, die Suche einzustellen. Wenn, dann müsste nach so einem "Befehl", dem ein Ausrufezeichen Nachdruck verleiht, etwas Lustiges kommen. Vielleicht so:

Zitat:



Sehr geehrte Frau Ausschau,

Sie suchen einen freundlichen und motivierten Mitarbeiter, der weiß, was er will. Hören Sie auf mit der Suche! Diesen Wunsch kann ich Ihnen erfüllen. Dafür müssen Sie noch nicht einmal an der Lampe reiben.



Siehe mal zum linken Bildschirmrand. Hier findest Du Tipps, wie Du ein ansprechendes Bewerbungsanschreiben formulieren kannst.

Ich wünsche Dir hierbei gutes Gelingen und bin gespannt auf Deinen neuen Entwurf.

LG

TippTop
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Mitarbeiter/in Innerer Dienst - ZollkriminalamtHilfe zum Anschreiben - Einleitung -
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Projekte aus dem Praktikum im Anschreiben Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene Gestern - 14:17
Keine neuen Beiträge Tips für mein Anschreiben Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 21.11.2019 07:38
Keine neuen Beiträge anschreiben kaufmännische mitarbeiter Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 19.11.2019 09:38
Keine neuen Beiträge Anschreiben Justizvollzugsbeamter Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 28.10.2019 15:28