Anschreiben Frühstudium Chemie

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Schülerpraktikum (Mediengestaltung und Webdesign)Bewerbung für eine Ausbildung zum ...
Autor Nachricht
xdoeenerx
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 2
Anschreiben Frühstudium Chemie
30.04.2018 14:18
Hey liebe Community,

ich möchte mich für ein Frühstudium an einer Universität bewerben und bitte euch um Verbesserungsvorschläge. :D

[b]Bewerbung um ein Frühstudium im Studienfach Chemie[/b]

Sehr geehrte XXXX XXXXX,

während meiner Suche nach außerschulischen Angeboten im Fach Chemie bin ich auf das Frühstudierendenangebot an Ihrer Universität gestoßen. Dies vernahm ich mit großem Interesse und bewerbe mich hiermit um ein Frühstudium im Studienfach Chemie.

Zurzeit besuche ich die XX. Klasse des XXXXX XXXXX XXXXX und werde meine Schullaufbahn im Jahr XXXX mit dem Abitur abschließen. Hierbei sind Biologie, Chemie und Mathematik meine Leistungskurse, in welchen ich sehr gute Leistungen vorzuweisen habe. Jene Kurswahl bestärkt unter anderem mein überaus immenses naturwissenschaftliches Interesse. Darüber hinaus haben mein Engagement in den ersten zwei Auswahlrunden der Chemieolympiade sowie der daraus resultierenden Teilnahme am XXXXXXXXXXX Landesseminar, mein Interesse an der Chemie entscheidend vorangetrieben, weswegen ein Frühstudium in meinen Augen der nächste konsequente Schritt wäre.

Mein Bestreben, Chemie zu studieren, besteht seit drei Jahren, wobei ich dies nun durch das Frühstudium realisieren möchte. Das Auseinandersetzen mit tiefergreifenden chemisch-naturwissenschaftlichen Themen, welche in der Schule häufig zu kurz kommen, reizt mich sehr. Beispielsweise sind das Orbitalmodell oder die Komplexchemie kein Teil des schulischen Unterrichtsstoffs, jedoch essentielle Bestandteile eines Chemiestudiums. Meine berufliche Zukunft könnte ich mir sehr gut im Bereich der Forschung vorstellen, dem ein früher Einblick in den Universitätsalltag sehr entgegenkommen würde.

Eine sehr hohe Belastbarkeit zählt zu meinen Stärken, so dass ich keine Probleme mit dem Pendeln zwischen XXXXXXXXXX und XXXXXXX habe. Jahrelanges Spielen im Fußballverein sowie eine erfolgreiche Teilnahme an einem einwöchigen Wirtschafts-Planspiel repräsentieren zudem meine hohe Kompetenz in Sachen Teamfähigkeit sowie meine schnelle Auffassungsgabe, welches unerlässliche Fähigkeiten für etwa anstehende Laborpraktika sind. Diese genannten Eigenschaften werden mir im Frühstudium sicher sehr zugute kommen.

Einen vertiefenden Eindruck von meiner Person gebe ich Ihnen gerne in einem persönlichen
Gespräch. Ich freue mich über Ihre Einladung!

Mit freundlichen Grüßen



Ich bedanke mich im Voraus für eure Mühe!

Viele Grüße

xdoenerx
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotstift.Rz
Gast




Bewerbung um ein Frühstudium im Studienfach Chemie
07.05.2018 12:16
Bewerbung um ein Frühstudium im Studienfach Chemie
Ihre Ausschreibung auf .......

Sehr geehrte XXXX XXXXX,

während meiner Suche nach außerschulischen Angeboten im Fach Chemie bin ich auf das Frühstudierendenangebot an Ihrer Universität gestoßen. Dies vernahm ich mit großem Interesse und bewerbe mich hiermit um ein Frühstudium im Studienfach Chemie. [Was genau hat Ihr Interesse an dem Frühstudierenden-Angebot geweckt?]

Zurzeit besuche ich die XX. Klasse des XXXXX XXXXX XXXXX und werde meine Schullaufbahn im Jahr XXXX mit dem Abitur abschließen. Hierbei sind Biologie, Chemie und Mathematik meine Leistungskurse, in welchen ich sehr gute Leistungen vorzuweisen habe. Jene Kurswahl bestärkt unter anderem mein überaus immenses naturwissenschaftliches Interesse. [Leben Sie dieses Interesse auch irgendwie in Ihrer Freizeit aus?] Darüber hinaus haben mein Engagement in den ersten zwei Auswahlrunden der Chemieolympiade sowie der daraus resultierenden Teilnahme am XXXXXXXXXXX Landesseminar, mein Interesse an der Chemie entscheidend vorangetrieben, weswegen ein Frühstudium in meinen Augen der nächste konsequente Schritt wäre. [Eine Frage habe ich dazu: Ist Frühstudium dann die Vorstufe zu einem richtigen Studium? Ich kenne mich da leider nicht aus.]

Mein Bestreben, Chemie zu studieren, besteht seit drei Jahren, wobei ich dies nun durch das Frühstudium realisieren möchte. Das Auseinandersetzen mit tiefergreifenden chemisch-naturwissenschaftlichen Themen, welche in der Schule häufig zu kurz kommen, reizt mich sehr. [Das stand in ähnlicher Form bereits in dem Absatz zuvor. Wiederholen Sie sich nicht!] Beispielsweise sind das Orbitalmodell oder die Komplexchemie kein Teil des schulischen Unterrichtsstoffs, jedoch essentielle Bestandteile eines Chemiestudiums. Meine berufliche Zukunft könnte ich mir sehr gut im Bereich der Forschung vorstellen, dem ein früher Einblick in den Universitätsalltag sehr entgegenkommen wird.

Eine sehr hohe Belastbarkeit zählt zu meinen Stärken, so dass ich keine Probleme [Bitte vermeiden Sie Negativ-Formulierungen, also weder "nicht", noch "Probleme".] mit dem Pendeln zwischen XXXXXXXXXX und XXXXXXX habe. Jahrelanges Spielen im Fußballverein sowie eine erfolgreiche Teilnahme an einem einwöchigen Wirtschafts-Planspiel repräsentieren zudem meine hohe Kompetenz in Sachen Teamfähigkeit sowie meine schnelle Auffassungsgabe, welches unerlässliche Fähigkeiten für etwa anstehende Laborpraktika sind. Diese genannten Eigenschaften werden mir im Frühstudium sicher sehr zugute kommen.

Einen vertiefenden Eindruck von meiner Person gebe ich Ihnen gerne in einem persönlichen
Gespräch. Ich freue mich über Ihre Einladung.

Mit freundlichen Grüßen
Gast





Zu: Anschreiben Frühstudium Chemie
10.05.2018 14:48
Dankeschön erstmal. Ich werde mich dann mal ransetzen! Very Happy

Also im Frühstudium ist es halt möglich, neben der Schule ein paar Module an der Uni zu belegen. Die Studienleistungen, die man da erreicht, kann man sich später auch zu einem vollwertigen Studium anrechnen lassen.
Sandra8
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 29.05.2018
Beiträge: 15
Zu: Anschreiben Frühstudium Chemie
02.06.2018 02:56
Hi,

der Satz mit der hohen Belastbarkeit gefällt mir so nicht. Ich würde diesen umschreiben. "Das Pendeln stellt für mich keine Probleme dar, da ich belastenden Aufgaben mit Freunde entgegen trete". Das wäre zum Beispiel eine Lösung.

Viele Grüße
Sandra8
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Schülerpraktikum (Mediengestaltung und Webdesign)Bewerbung für eine Ausbildung zum ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge geplanter Umzug: Formulierung im Anschreiben Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.11.2018 12:58
Keine neuen Beiträge Anschreiben umformulieren von MFA zu Kauffrau im Gesundheit lolawner 001 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 09.11.2018 21:02
Keine neuen Beiträge Jobwechsel in der Probezeit Anschreiben Aledun Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 27.10.2018 20:14
Keine neuen Beiträge Anschreiben Betriebswechsel Büromanagement Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 16.09.2018 19:55