Anschreiben für eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als Aushilfe ( Verbesserungsvorschläge ...Einleitung Anschreiben Ingenieur
Autor Nachricht
ZelinLeeAnn
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 03.05.2018
Beiträge: 1
Anschreiben für eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau
03.05.2018 15:55
Ich bräuchte dringend Hilfe wegen meinem Anschreiben. Ich habe keine Ahnung wie ich das Anschreiben am besten formulieren/schreiben kann.

Ich bin für jeden Tipp dankbar Smile

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Tourismuskauffrau

Sehr geehrten Damen und Herren,

auf der Internetseite von Ausbildungstellen.de habe ich erfahren, dass Sie für das Jahr 2018 Auszubildende einstellen.

Nachdem ich mich über das Berufsfeld der Tourismuskauffrau informiert habe und mein Interesse an Sprachen, fremden Ländern und deren Kultur sehr groß ist, habe ich mich für eine Ausbildung in diesem Berufsfeld entschieden.
Ich möchte andere Menschen für verschiedene Länder begeistern und den perfekten Urlaub für sie finden.

Derzeit bin ich in einer Ausbildung zur Sozialassistentin, allerdings habe ich schnell gemerkt dass dies kein Beruf sein wird der für mich das Richtige ist.
Da es mir dennoch Spaß macht, mit Menschen zu arbeiten, sollte dies in meinem zukünftigen Tätigkeitsfeld eine wichtige Rolle spielen.

In dem Jahr der Ausbildung zur Sozialassistentin habe ich viel über den Umgang mit Menschen und deren Bedürfnissen gelernt.

Die ersten Erfahrungen im Umgang mit Kunden konnte ich in einem Praktikum bei Rossmann und in einem Make-Up Studio sammeln, bei dessen ich auch mit der Beratung der Kunden zu tun hatte.

Da mein Vater aus der Türkei kommt kam ich von Geburt an in Verbindung mit einer anderen Kultur was das Interesse zu verschiedenen Kulturen und Ländern weckte.

Ich arbeite Konzentriert und organisiert, lege viel Wert auf gute Umgangsformen, Pünktlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild. Mir fällt es leicht, mich in bestehende Team zu integrieren, löse Aufgaben aber auch selbstständig und zuverlässig.
Eine hohe Lernbereitschaft, Kritikfähigkeit und Flexibilität runden mein persönliches Profil ab.

Ich hoffe ich konnte Sie mit meiner Bewerbung überzeugen und würde mich über ein persönliches Vorstellungsgespräch freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...... ....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Balanced-ENG
Gast




Bewerbung um eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau
04.05.2018 13:20
Bewerbung um eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau ab 09.2018
Ihr Ausbildungsangebot auf Ausbildungstellen.de (Ist die Stelle auch auf der Firmenwebseite ausgeschrieben? Diese würde ich gegenüber Drittseiten bevorzugen.)

Sehr geehrte Damen und Herren, (Tragen Sie den Namen Ihres Ansprechpartners hier ein.)

nachdem ich mich über das Berufsfeld der Tourismuskauffrau ausgiebig informiert habe und mein Interesse an Sprachen, fremden Ländern und deren Kultur sehr groß ist (Das klingt noch bisschen komisch - fast so, als wenn das Interesse erst nach der ausgiebigen Informationsbeschaffung geweckt wurde.), habe ich mich für eine Ausbildung in diesem Berufsfeld entschieden. Ich möchte die Menschen gern für andere Länder begeistern und den perfekten Urlaub für sie finden. (Jetzt fehlt noch der Bezug zum Ausbildungsunternehmen.)

Derzeit absolviere ich in eine Ausbildung zur Sozialassistentin. Allerdings habe ich schnell festgestellt, dass dies kein Beruf ist, der für mich das Richtige ist. Da es mir aber viel Freude bereitet, mit Menschen zu arbeiten, sollte der Kundenumgang in meinem zukünftigen Tätigkeitsfeld eine wichtige Rolle spielen.

Während meiner Ausbildung habe ich viel über den Umgang mit Menschen und deren Bedürfnissen gelernt. Meine ersten Erfahrungen sammelte ich in einem Praktikum bei Rossmann und in einem Make-Up Studio. Da mein Vater aus der Türkei stammt, kam ich von Geburt an in Verbindung mit anderen Kulturen in Berührung, was in mir das Interesse für verschiedene Kulturen und Ländern weckte.

Ich arbeite konzentriert und organisiert, lege dabei viel Wert auf gute Umgangsformen, Pünktlichkeit und ein gepflegtes Erscheinungsbild. Mir fällt es leicht, mich in bestehende Team zu integrieren, löse Aufgaben aber auch selbstständig und zuverlässig. Eine hohe Lernbereitschaft, Kritikfähigkeit und Flexibilität runden mein persönliches Profil ab. (Das ist leider nur Standard-blabla. Eventuell können Sie das eher in den Absatz über Ihre bisherige Ausbildung vergraben.)

Über Ihre Einladung zu einem persönliches Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als Aushilfe ( Verbesserungsvorschläge ...Einleitung Anschreiben Ingenieur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben Supply Chain Hilfe bkk Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 18.06.2018 23:33
Keine neuen Beiträge ANSCHREIBEN AUSBILDUNG FINANZWIRT MITTLERER DIENST Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 09.06.2018 23:39
Keine neuen Beiträge Anschreiben,Bewerbung Junior Brand Manager, Feedback Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 09.06.2018 12:01
Keine neuen Beiträge Anschreiben als Bürokauffrau Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 06.06.2018 15:30