Anschreiben Interne Bewerbung okay?

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbungsschreiben als WebentwicklerBewerbung als Fachingenieurin für Bauaufgaben
Autor Nachricht
Schlummerpieps
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 29.04.2015
Beiträge: 2
Anschreiben Interne Bewerbung okay?
14.05.2017 18:00
Hallo,
ich möchte mich intern bewerben. Ich bin seit Januar 2016 als Mutterschaftsvertretung eingesetzt. Befristet bis zum August dieses Jahres. In der Ausschreibung liegt ein internes Formular zum Ausfüllen bereit. Dort wird auf das Thema Befristung eingegangen. Ist es sinnvoll meine Befristung im Anschreiben trotzdem zu erwähnen?

Hier meine Bewerbung.


Sehr geehrte Frau...,

ich möchte die Möglichkeit nutzen, mich innerhalb des Unternehmens weiter zu entwickeln und bewerbe mich für die ausgeschrieben Stelle als Sachbearbeiter xxx.

In meiner derzeitigen Beschäftigung als Sachbearbeiter xxx konnte ich mir bereits umfassendes Fachwissen aneignen und anwenden. Die Zusammenarbeit mit dem xxx, Vertragspartnern sowie Kunden gehört bereits zu meinen Aufgabengebiet.

Durch die Zusammenarbeit mit den Sachbearbeitern xxx konnte ich auch erste Eindrücke ins xxx- System gewinnen. Die angebotene Stelle würde mir ermöglichen dieses Wissen zu vertiefen und zu erweitern. Deshalb bin davon überzeugt die passende Besetzung für diese Stelle zu sein.

Zu meinen Stärken zählt die Teamfähigkeit die Fähigkeit mich schnell in neue komplexe Themengebiete einzuarbeiten. Dies konnte ich in meinen bisherigen Tätigkeiten im Unternehmen unter Beweis stellen. Ich arbeite eigenverantwortlich, gewissenhaft und zielorientiert.

Gern vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Unterlagen in einem persönlichen Gespräch.


Vielen Dank!
LG Schlummerpieps
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimweh
Gast




Zu: Anschreiben Interne Bewerbung okay?
15.05.2017 00:55
Hallo Schlummerpieps,

irgendwie fehlt mir bei Deinem Anschreiben aussagekräftige Informationen, Schilderungen Deiner Qualifikation und beschriebene Tätigkeiten, die Dich auszeichnen und eine Einstellung rechtfertigen. Sad Es ist unpersönlich geschrieben (Du kennst doch die Vorgesetzten, oder?) und wirkt teilweise wie abgeschrieben.

Außerdem hast Du Deinen eigenen persönlichen Nutzen, bei einer Einstellung, übertrieben herausgestellt. Hier sollte eher auf die Vorteile für das Unternehmen hingewiesen werden.

Um etwas in der Übung zu bleiben, habe ich Dir ein Anschreiben formuliert, welches sich (meinem Erachten nach) besser anhört. Dieses musst Du noch mit Deinen eigenen Daten und Fakten versehen sowie vervollständigen. Wink

Zitat:



Bewerbung als Sachbearbeiter
Ihr Stellenangebot im Aushang

Sehr geehrte Frau ...,

gerne nutze ich die Möglichkeit, mich für die angebotene Position zu empfehlen. Die damit verbundene Verlängerung der Betriebszugehörigkeit eröffnet mir die Chance, mit meinen erworbenen Befähigungen weiterhin fleißig für Ihr Unternehmen zu arbeiten.

In meiner derzeitigen Beschäftigung als Sachbearbeiter xxx eignete ich mir umfassendes Fachwissen in den Bereichen ... an und sammelte erste Erfahrungen mit dem xxx-System. Mein Aufgabengebiet beinhaltet die Zusammenarbeit mit dem xxx, Vertragspartnern sowie unserer Kundschaft. Hier fallen ... in meine Verantwortlichkeit.

Zu meinen Stärken zählt die Teamfähigkeit sowie die Gabe mich schnell in neue komplexe Themengebiete einzuarbeiten und arbeite eigenverantwortlich, gewissenhaft und zielorientiert. Dies konnte ich bei meinen bisherigen Tätigkeiten in Ihrem Hause unter Beweis stellen und wird durch meinen Vorgesetzten, Herrn xxx, bekräftigt.

Jetzt freue ich mich auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit und werde einer Einladung zum persönlichen Gespräch froh gestimmt folgen.

Mit freundlichen Grüßen




Schlummerpieps

Anlagen



Ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute. Smile

Mit lieben Grüßen

Heimweh
Heimweh
Gast




Zu: Anschreiben Interne Bewerbung okay?
15.05.2017 09:18
PS: Hier habe ich noch eine Alternative, bezüglich der Einleitung, die jetzt etwas persönlicher formuliert ist. Das Wort "zielorientiert" würde ich dann gegen das Wort "zielbewusst" austauschen. Das Anschreiben sieht dann so aus:

Zitat:



Bewerbung als Sachbearbeiter
Ihr Stellenangebot im Aushang

Sehr geehrte Frau ...,

seit Januar 2016 arbeite ich mit Verve als Mutterschaftsvertretung in Ihrem Unternehmen. Die Obliegenheiten meiner Zuständigkeit erfüllen mich und zeichnen sich durch positive Ergebnisse aus. Es wäre mir daher eine große Freude, die angebotene Position zu besetzen und gebe Ihnen die Hand drauf, weiterhin fleißig, erfolgsorientiert sowie termintreu meine Arbeit zu verrichten.

In meiner derzeitigen Beschäftigung als Sachbearbeiter xxx eignete ich mir umfassendes Fachwissen in den Bereichen ... an und sammelte erste Erfahrungen mit dem xxx-System. Mein Aufgabengebiet beinhaltet die Zusammenarbeit mit dem xxx, Vertragspartnern sowie unserer Kundschaft. Hier fallen ... in meine Verantwortlichkeit.

Zu meinen Stärken zählt die Teamfähigkeit sowie die Gabe mich schnell in neue komplexe Themengebiete einzuarbeiten und arbeite eigenverantwortlich, gewissenhaft und zielbewusst. Dies konnte ich bei meinen bisherigen Tätigkeiten in Ihrem Hause unter Beweis stellen und wird durch meinen Vorgesetzten, Herrn xxx, bekräftigt.

Jetzt freue ich mich auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit und werde einer Einladung zum persönlichen Gespräch froh gestimmt folgen.

Mit freundlichen Grüßen




Schlummerpieps

Anlagen

Heimweh
Gast




Zu: Anschreiben Interne Bewerbung okay?
15.05.2017 09:27
PPS: Hier könnte man noch ein Komma setzen:

Zitat:

... sowie die Gabe, mich schnell in ...

Heimweh
Gast




Zu: Anschreiben Interne Bewerbung okay?
15.05.2017 09:42
PPPS: Noch etwas, was mich stört. Hier die nächste Änderung:

Zitat:


Dies stellte ich bei meinen bisherigen Tätigkeiten in Ihrem Hause unter Beweis und wird durch meinen Vorgesetzten, Herrn xxx, bekräftigt.



Auch würde ich das Unternehmen einmal namentlich erwähnen.

Die Version 3 des Anschreibens sieht dann so aus:

Zitat:



Bewerbung als Sachbearbeiter
Ihr Stellenangebot im Aushang

Sehr geehrte Frau ...,

seit Januar 2016 arbeite ich mit Verve als Mutterschaftsvertretung bei der FIRMENNAME. Die Obliegenheiten meiner Zuständigkeit erfüllen mich und zeichnen sich durch positive Ergebnisse aus. Es wäre mir daher eine große Freude, die angebotene Position zu besetzen und gebe Ihnen die Hand drauf, weiterhin fleißig, erfolgsorientiert sowie termintreu meine Arbeit zu verrichten.

In meiner derzeitigen Beschäftigung als Sachbearbeiter xxx eignete ich mir umfassendes Fachwissen in den Bereichen ... an und sammelte erste Erfahrungen mit dem xxx-System. Mein Aufgabengebiet beinhaltet die Zusammenarbeit mit dem xxx, Vertragspartnern sowie unserer Kundschaft. Hier fallen ... in meine Verantwortlichkeit.

Zu meinen Stärken zählt die Teamfähigkeit sowie die Gabe, mich schnell in neue komplexe Themengebiete einzuarbeiten und arbeite eigenverantwortlich, gewissenhaft und zielbewusst. Dies stellte ich bei meinen bisherigen Tätigkeiten in Ihrem Hause unter Beweis und wird durch meinen Vorgesetzten, Herrn xxx, bekräftigt.

Jetzt freue ich mich auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit und werde einer Einladung zum persönlichen Gespräch froh gestimmt folgen.

Mit freundlichen Grüßen




Schlummerpieps

Anlagen

Heimweh
Gast




Zu: Anschreiben Interne Bewerbung okay?
20.05.2017 16:33
Hallo Schlummerpieps,

auch wenn Du lieber schlummerst, anstatt einen Pieps von Dir zu geben, werde ich jetzt das Anschreiben (meinem Erachten nach) noch mal verbessern, denn es kann auch anderen Forenbesucher(innen) dienlich sein. Das Bewerbungsanschreiben wirkt jetzt authentischer und die Möglichkeit, dass Passagen abgeschrieben wurden, ist weniger erkennbar.

Meine Taktik wäre folgende: Du fragst Deinen Vorgesetzten, ob er mit Dir zufrieden ist. Dies wird er (wahrscheinlich) nicht verneinen, weil Du ja schon eineinhalb Jahre bei der Firma arbeitest. Wenn Du schlecht arbeiten würdest, hätte er Dich bestimmt gefeuert. Auf die positive Aussage des Vorgesetzten beziehst Du Dich dann im Anschreiben. Wink

Hier kommt die finale und (hoffentlich) letzte Version: Smile

Zitat:



Bewerbung als Sachbearbeiter
Ihr Stellenangebot im Aushang

Sehr geehrte Frau ...,

seit Januar 2016 arbeite ich mit Verve als Mutterschaftsvertretung bei der FIRMENNAME. Die Obliegenheiten meiner Zuständigkeit erfüllen mich und zeichnen sich durch positive Ergebnisse aus. Es wäre mir daher eine große Freude, die angebotene Position zu besetzen und gebe Ihnen die Hand drauf, weiterhin fleißig, erfolgsorientiert sowie termintreu meine Arbeit zu verrichten.

In meiner derzeitigen Beschäftigung als Sachbearbeiter xxx eignete ich mir umfassendes Fachwissen in den Bereichen ... an und sammelte erste Erfahrungen mit dem xxx-System. Mein Aufgabengebiet beinhaltet die Zusammenarbeit mit dem xxx, Vertragspartnern sowie unserer Kundschaft. Hier fallen ... in meine Verantwortlichkeit.

Mein Vorgesetzter, Herr xxx, ist mit mir sehr zufrieden, weil ich ein Teamplayer bin und meine Arbeit zupackend, wie auch gewissenhaft er­le­di­ge.

Deshalb freue ich mich auf eine Einladung zum persönlichen Gespräch und die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen




Schlummerpieps

Anlagen



Mit lieben Grüßen

Heimweh
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbungsschreiben als WebentwicklerBewerbung als Fachingenieurin für Bauaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Feedback Anschreiben Praktikum BWL25 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 13.04.2021 12:59
Keine neuen Beiträge Anschreiben zur Ausbildung bei Lidl überzeugend? Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 09.04.2021 18:42
Keine neuen Beiträge Anschreiben für eine Fachinformatiker Ausbildung, so ok? Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 27.03.2021 14:47
Keine neuen Beiträge Anschreiben für ein Praxissemester Lea9 Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 22.03.2021 21:35