tippat
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 03.06.2018
Beiträge: 2
Bewerbung als Koordinator in der Qualitätsüberwachung
17.01.2019 13:48
Hallo zusammen,
gerne bräuchte ich eure Hilfe bei der Erstellung meines Anschreibens. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Leider passt mein Anschreiben nicht komplett auf eine DIN A4 Seite und müsste etwas gekürzt werden. Vielleicht hat jemand eine Idee, was man weglassen könnte bzw zusammenfassen könnte.
Kurz zur meiner Situation: Im Juli letzten Jahres habe ich meine Weiterbildung als staatlich geprüften Techniker absolviert. Nun bin ich auf der Suche nach einer passenden Stelle.

Was wird erwartet:
- Ihre technische Berufsausbildung vorzugsweise in der Fachrichtung Verfahrenstechnik oder
Maschinenbau haben Sie erfolgreich abgeschlossen und mit einer Weiterbildung als Meister oder
Techniker ergänzt.
- Zudem bringen Sie Erfahrung in der Koordination von Arbeiten und Gewerken sowie im Umgang
mit technischen Zeichnungen mit.
- Mit MS Office sowie Datenbanken sind Sie vertraut.
- Sie bringen sich im Team ein, um gemeinsam Erfolge zu erzielen und kommunizieren dafür mit
unseren Kunden auch auf Englisch.
- Mit persönlichem Engagement suchen Sie stets die technisch und wirtschaftlich optimale Lösung
für unsere Kunden, und tragen mit kreativen Ideen dazu bei Abläufe effizient zu gestalten.

Was Sie erwartet
In unserer Einheit Inspektion & Qualitätsüberwachung überwachen und prüfen wir die Qualität bei der Herstellung, im Betrieb, bei Anlagenänderungen sowie bei Anlagenabstellungen von Apparaten, Behältern, Rohrleitungen oder sonstigen Bauteile von Chemieanlagen.

- Sie unterstützen in der Einheit Schweißwesen/Qualitätsüberwachung die Koordination von
qualitätssichernden Maßnahmen bei der Beschaffung von Druckgeräten bei externen
Herstellern.
- Ihre Tätigkeit erstreckt sich von der Sichtung/Prüfung von technischen Unterlagen über die
Planung, Koordination und Nachverfolgung von Prüfungen sowie Inspektionen bis hin zur EDV-
gestützten Dokumentation der Maßnahmen.
- Hierzu kommunizieren Sie mündlich und schriftlich mit Auftraggebern, Herstellern und
Inspektoren.
- Des Weiteren unterstützen Sie bei der Einsatzplanung eigener und fremder Inspektoren und
erstellen Statistiken, Auswertungen und Beurteilungen unserer externen Lieferanten.
- In Zusammenarbeit mit den Engineering- Einheiten und Fachstellen, verbessern Sie
kontinuierlich die Effizienz bei Planung und Abwicklung von Inspektionen durch gemeinsam
abgestimmte Beauftragungs- und Dokumentationsprozesse.
- Sie unterstützen die Digitalisierung unserer Arbeitsprozesse durch das Einführen von
Maßnahmen zur Pflege, Verknüpfung und Nutzung der Prüfdaten und -ergebnisse.

Mein Anschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, habe ich mit großem Interesse Ihre Stellenausschreibung auf Ihrer Homepage gelesen. Diese Stelle ist für mich besonders interessant, da ich mich aufgrund meiner erfolgreich absolvierten Weiterbildung beruflich verändern möchte und für mich das Einhalten von Termingerechten Aufträgen ein sehr groß geschriebenes Thema ist.

Im Laufe meines Berufslebens, wurde mir schon sehr schnell klar, wie wichtig ein reibungsloser und mit anderen Abteilungen gezielt Koordinierter Ablauf von verschiedensten Prozessen in einem Unternehmen ist. Denn es ist meiner Meinung nach einer der wichtigsten Bausteine um einen effizienten Betrieb zu erhalten.

Zu meinen derzeitigen eigenverantwortlichen Aufgaben gehören, neben den allgemeinen handwerklichen Tätigkeiten eines Industriemechanikers, auch das Kalibrieren, Einstellen und das Prüfen der Fahrzeugsysteme. Dabei sammelte ich Erfahrungen an unterschiedlichen Maschinen und in unterschiedlichen Bereich wie die Elektronische und Hydraulische Prüfung der Fahrzeugsysteme.


Um mein Wissen noch zu vertiefen habe ich eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker in der Fachrichtung Maschinentechnik auf der Abendschule erfolgreich abgeschlossen. Während dieser Zeit habe ich neben dem technischen Fachwissen in den Bereichen Automatisierungstechnik, Fertigungstechnik und Entwicklung / Konstruktion auch gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement sowie in der Produktionsplanung- und Steuerung erworben. Durch den Umfangreichen Unterrichtsstoff, sind mir die vielfältigen Methoden der zeitlichen Koordination von Arbeitspaketen um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bestens bekannt.

Sehr motiviert und engagiert arbeitend, möchte ich meine erworbenen Kenntnisse sehr gerne in Ihr Unternehmen einbringen und damit einen wichtigen Beitrag für XXX am Standort XXX leisten. Zugleich bin ich überzeugt, dass ich in einem weltweit operierenden Unternehmen wie dem Ihren sehr viel Neues lernen und mich als staatlich geprüften Techniker weiter verbessern werde.

Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.