Bewerbung Duales Studium mit Berufserfahrung intern

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung bei StudienabbruchAnschreiben für ein Praktikum als Kaufmann
Autor Nachricht
m47sba
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 10.03.2018
Beiträge: 1
Bewerbung Duales Studium mit Berufserfahrung intern
10.03.2018 23:11
Hallo Zusammen,

ich bewerbe mich als leitender Angestellter intern auf eine Stelle im Mutterkonzern, da ich derzeit im Tochterunternehmen beschäftigt bin. Ich hatte vorher ein Gespräch mit dem Geschäftsführer, welcher mich in meinem Vorhaben bestärkte.

Nun das Anschreiben, bin über jeden Tipp dankbar:
++++++++
Sehr geehrter Herr XY,
eine individuelle und kontinuierliche Weiterentwicklung in einem marktführenden Unternehmen wie der Deutschen Post AG ist obligatorisch. Grundlegend besteht der Fortschritt wesentlich darin, fortschreiten zu wollen. Unser offenes und freundliches Gespräch hat mich nachhaltig beeindruckt und in der Entscheidung bestärkt, ein Duales Studium im Studiengang BWL - Spedition und Logistik zu absolvieren.

Im Rahmen meiner bisherigen Tätigkeit als stellvertretender Depotleiter arbeite ich gemeinsam in einem Team mit viel Engagement und Einsatz an der Optimierung des Standortes XY. Meine verantwortungsbewusste Führung, Weiterentwicklung und Steuerung der Mitarbeiter ermöglicht die Qualitätsvorgaben des Unternehmens zu realisieren. Durch die erfolgreiche Teilnahme an Weiterbildungen wie XY kann ich meine ausgeprägte analytische und logische Denkweise zur Verbesserung der Produktionsplanung einbringen. Die wirtschaftlichen und logistischen Zusammenhänge in der Praxis faszinieren mich.

Eine fundierte Ausbildung in verschieden Abteilungen im weltgrößten Konzern ist ein hoher Ansporn. Gerne übernehme ich Verantwortung und gehe neue Herausforderungen positiv an. Dabei arbeite ich gerne konstruktiv und kommunikativ in einem Team zusammen.

Ich stehe Ihnen als zuverlässiger, engagierter und lernbereiter Mitarbeiter zur Verfügung. Kontaktfreude, Belastbarkeit und Flexibilität, sowie viel Freude am selbständigen Arbeiten runden mein Persönlichkeitsprofil ab.


Mit freundlichen Grüßen

[Name des Bewerbers wurde entfernt]
+++++++++

Nun kenne ich den Personaler nicht und bin unschlüssig ob man folgendes noch beifügen sollte... "Gern würde ich mich bei Ihnen persönlich vorstellen und beweisen,
dass ich eine Bereicherung für Ihren Mitarbeiterstamm bin und freue
mich über ein positives Feedback von Ihnen."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1773
Duales Studium Studiengang BWL - Spedition und Logistik
12.03.2018 08:43
Hallo @m47sba,

anbei ein paar Anmerkungen zu deinem Anschreiben.

Zitat:

eine individuelle und kontinuierliche Weiterentwicklung in einem marktführenden Unternehmen wie der Deutschen Post AG ist obligatorisch. Grundlegend besteht der Fortschritt wesentlich darin, fortschreiten zu wollen. Unser offenes und freundliches Gespräch hat mich nachhaltig beeindruckt und in der Entscheidung bestärkt, ein Duales Studium im Studiengang BWL - Spedition und Logistik zu absolvieren.


Ganz spontan gefällt mir der Absatz besser, wenn du die Reihenfolge änderst:

Arrow
grundlegend besteht der Fortschritt wesentlich darin, fortschreiten zu wollen. Eine individuelle und kontinuierliche Weiterentwicklung in einem marktführenden Unternehmen, wie der Deutschen Post AG, ist daher obligatorisch. Unser offenes und freundliches Gespräch hat mich nachhaltig beeindruckt und in der Entscheidung bestärkt, ein Duales Studium im Studiengang BWL - Spedition und Logistik zu absolvieren.

In deinem Betreff solltest du dann den Bezug zu diesem Gespräch integrieren. Welches Gespräch wurde also wann und wo geführt?

Zitat:

Im Rahmen meiner bisherigen Tätigkeit als stellvertretender Depotleiter arbeite ich gemeinsam in einem Team mit viel Engagement und Einsatz an der Optimierung des Standortes XY. Meine verantwortungsbewusste Führung, Weiterentwicklung und Steuerung der Mitarbeiter ermöglicht die Qualitätsvorgaben des Unternehmens zu realisieren. Durch die erfolgreiche Teilnahme an Weiterbildungen wie XY kann ich meine ausgeprägte analytische und logische Denkweise zur Verbesserung der Produktionsplanung einbringen. Die wirtschaftlichen und logistischen Zusammenhänge in der Praxis faszinieren mich.


Das ist alles schön und gut. Ich vermisse allerdings den Bezug zu dem angestrebten Studium. Wie wird sich das alles darauf auswirken?

Zitat:

Eine fundierte Ausbildung in verschieden Abteilungen im weltgrößten Konzern ist ein hoher Ansporn. Gerne übernehme ich Verantwortung und gehe neue Herausforderungen positiv an. Dabei arbeite ich gerne konstruktiv und kommunikativ in einem Team zusammen.


Das ist mir auch noch zu allgemein. Warum hast du dich für den Studiengang "BWL - Spedition und Logistik" entschieden? Zeige bitte auch, dass du dich inhaltlich damit auseinandergesetzt hast. Was erwartest du von dem Studium (außer "Fortschritt")?

Zitat:

Ich stehe Ihnen als zuverlässiger, engagierter und lernbereiter Mitarbeiter zur Verfügung. Kontaktfreude, Belastbarkeit und Flexibilität, sowie viel Freude am selbständigen Arbeiten runden mein Persönlichkeitsprofil ab.


Hier fehlen die Belege - das lässt den gesamten Satz als Floskel erscheinen. ich persönlich würde den Absatz dennoch entfernen. Die aufgeführten Skills sind mir nicht speziell genug.

Das mit dem Wunsch der Vorstellung kannst du schon noch mit integrieren, aber ohne den Appendix mit der Bereicherung für den Mitarbeiterstamm usw.
Konzentriere dich lieber mehr auf die Begründung für die Wahl des Dualen Studiums.

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstelle online deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn dir unser Forum gefällt, erzähle es weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung bei StudienabbruchAnschreiben für ein Praktikum als Kaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Riesige Lücken und kaum Berufserfahrung, bald 34 Gast Lebenslauf 07.06.2019 18:09
Keine neuen Beiträge Chron. Erkrankung, 2x abgebr. Studium, Bew. als Postbote NomiH Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 01.06.2019 18:30
Keine neuen Beiträge Bewerbungsphase nach dem Studium dauert zu lange jaka01 Analyse des Arbeitsmarktes 07.03.2019 00:36
Keine neuen Beiträge Bewerbung um ein Visum für das Studium Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 25.01.2019 07:35