Fehler im Anschreiben, Ausbildung statt Studium & umgeke

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Hilfe für Bewerbung zweite AusbildungBewerbung Ausbildung Kauffrau für Büromanagement
Autor Nachricht
Bibi_sor
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 18.12.2020
Beiträge: 1
Fehler im Anschreiben, Ausbildung statt Studium & umgeke
18.12.2020 21:17
Hallo zusammen,

ich wollte mich für sowohl duales Studium als auch Ausbildung bewerben. Aber ich habe einen sehr schlechten Fehler gemacht (Ich bin kein Deutsch und bin noch in der Schule).
Es ist alles sehr stressig und ich weiß nicht, was ich machen soll. Crying or Very sad

Im Anschreiben des dualen Studiums habe ich geschrieben:
,,...ich habe mich für Fachinformatikerin entschieden."

und im Anschreiben der Ausbildung habe ich geschrieben:
,,...um zu studieren mache ich Abitur."


Ich habe schon 3 Bewerbungen zum Studium und 8 Bewerbungen zur Ausbildung geschickt! Crying or Very sad (Ich habe keinen Fehler in der Rechtschreibung!)

Es wäre super, wenn jemand weißt, was vielleicht passieren wird.


Danke.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

ITler
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 06.08.2020
Beiträge: 46
Zu: Fehler im Anschreiben, Ausbildung statt Studium & umgeke
27.12.2020 16:04
Hallo,

nun, solche Fehler sind in Bewerbungen meist nicht sehr förderlich, insbesondere, wenn diese dann so einen eklatanten Widerspruch in Sich darstellen.

Daher bietet es sich an, eine Bewerbung vor dem Absenden immer von einer zweiten Person gegenlesen zu lassen, damit genau solche Fehler nicht passieren.

Zitat:

Es wäre super, wenn jemand weißt, was vielleicht passieren wird.



Möglichkeit 1:

Der Personaler wird sich fragend die Stirn runzeln und die Bewerbung landet bei den Absagen, da üblicherweise mehrere andere "qaulitativ" hochwertigere Bewerbungen auf dessen Schreibtisch liegen und genau solche Fehler oftmals auf typische "Serienbewerbungen" mit wenig Mühe und typischer Nachlässigkeit hindeuten.

Möglichkeit 2:

Der Personaler wird es als verzeihbaren Tipp- bzw. Denkfehler von Ihnen während des Verfassens Ihrer Bewerbung deuten und sich nichts weiter dabei denken.
Ich habe es selbst schon erlebt, dass mir im Nachhinein in einer meiner Bewerbungen aufgefallen ist, dass ein Halbsatz gefehlt hat. Ich wurde trotzdem zum Gespräch eingeladen, auch nicht darauf angesprochen und bekam ein Vertragsangebot.

Kurzum: Ohne eine funktionierende Kristallkugel kann Ihnen niemand sagen, wie der jeweilige Personaler auf Ihre Bewerbung reagieren wird.

Ich drücke Ihnen die Daumen.

Schöne Grüße
ITler
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Hilfe für Bewerbung zweite AusbildungBewerbung Ausbildung Kauffrau für Büromanagement
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben Anwendungsentwickler Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 07.08.2022 13:14
Keine neuen Beiträge Anschreiben Werkstudent ohne Berufserfahrung rose Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.06.2022 18:00
Keine neuen Beiträge Bewerbung Duales Studium Gast Aufbau einer Bewerbungsmappe 26.05.2022 12:40
Keine neuen Beiträge Anschreiben Masterarbeit Elektrotechnik Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 14.05.2022 08:55