Altersangabe der Kinder

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Mein LebenslaufFrage zum Lebenslauf
Autor Nachricht
Susi
Gast




Altersangabe der Kinder
09.11.2008 18:57
Hallo,

ich habe eine Tochter, sie ist 1 3/4 Jahre alt. Muss ich meinem Lebenslauf das Alter erwähnen oder reicht es wenn ich schreibe dass ich 1 Tochter habe. Oder schreibt man besser neutral 1 Kind?

Vielen Dank vorab für eine Info.

Grüße Susann
Marianne
Gast




Zu: Altersangabe der Kinder
09.11.2008 20:17
Du hast zwei Möglichkeiten:
1) Du gibst die Kinder im Lebenslauf mit Alter an
2) Die vermeidest die Angabe der Kinder

Hier musst du jetzt den Arbeitgeber selber einschätzen. Es gibt ja Arbeitgeber, die die Bewerbungsunterlagen junger Mütter schon bei der ersten Sichtung zur Seite legen. Es kann ja sein, dass das (Klein)Kind krank wird und du dann nicht auf der Arbeit erscheinen kannst.

Daher ist es natürlich sicherer Kinder gar nicht mit anzugeben. Beim Vorstellungsgespräch musst du es natürlich sagen. Dann hast du allerdings auch die Chance, zu sagen, dass jemand anderes auf das Kind aufpasst oder so ?

Also konkret zu deiner Frage: du musst gar nichts angeben Wink
Gast





Zu: Altersangabe der Kinder
10.11.2008 00:05
Danke für die Antwort. Ich dachte dass man Kinder nicht "verschweigen" darf. Aber wie Du schon sagst ist alles wohl vom AG abhängig.
Marianne
Gast




Zu: Altersangabe der Kinder
10.11.2008 09:06

Zitat:

Ich dachte dass man Kinder nicht "verschweigen" darf.


Das ist auch richtig. Spätestens beim Vorstellungsgespräch musst du damit rausrücken.

Vorteil darin, das du das erst beim Vorstellungsgespräch ansprichst ist, dass du demjenigen ja schon gegenübersitzt und nicht bereits bei der Vorauswahl anhand deiner Unterlagen aussortierst wirst.
Du kannst dich dann "verteidigen" (unangebrachtes Wort, aber du weißt schon was ich meine Wink)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Mein LebenslaufFrage zum Lebenslauf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als MFA bei der Krankenkasse.....brauche Hilfe Gast Initiativbewerbung Gestern - 21:12
Keine neuen Beiträge Bewerbung als kaufm. Angestellter (Mi... Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 23.03.2021 23:21
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Assistenz der Geschäftsführung der Logistik Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 06.01.2021 23:16
Keine neuen Beiträge Tätigkeiten die nichts mit der Stelle zu tun haben Gast Lebenslauf 16.11.2020 12:33