Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Antworten auf InititativbewerbungenBewerbung, brauche hilfe beim ende
Autor Nachricht
Gast





Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
17.04.2009 02:20
Hallo,

wie handhabt Ihr das bei zweiseitigen Schreiben ?

Gruß

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

maya81
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 31.03.2009
Beiträge: 45
Zu: Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
17.04.2009 07:50
Tachchen!

Was genau meinst Du denn? Dein Anschreiben, den Lebenslauf, Zeugniskopien?

In der Regel denk ich kein Problem, wenn man 2seitig druckt (wenn die Mappe dann nicht zuuuuuuuu dünn wird und vom nächsten Windstoß dem Arbeitgeber vom Tisch geweht wird Wink )

Aber bitte nicht die Bewerbungsunterlagen zusammentackern!!!!!!!!! Das kommt nicht gut an!

LG!
maya
_________________
Ich mach nur Vorschläge...leben musst Du allein

Wo ist Willy?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast





Zu: Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
17.04.2009 11:28
Hallo,

ja, das Anschreiben, den Lebenslauf und die Zeugnisse. Sind halt alle zweiseitig.
LG
nickname
PostRank 8
PostRank 8


Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 403
Zu: Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
17.04.2009 12:05
Hi Gast,

Zitat:


@maya81
In der Regel denk ich kein Problem, wenn man 2seitig druckt


sehe ich auch aber ich würde an deiner Stelle versuchen, das Anschreiben auf eine Seite zu bekommen.

gruß nickname
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maiki
Gast




Zu: Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
17.04.2009 12:54
Das Anschreiben MUSS auf 1 Seite passen! Der Arbeitgeber will ja keine Romane lesen.

Viele Grüße
Maiki
maya81
PostRank 4
PostRank 4


Anmeldungsdatum: 31.03.2009
Beiträge: 45
Zu: Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
17.04.2009 17:20
Da muss ich Maiki zustimmen! Zu voll gepackte Anschreiben laden meistens sofort auf dem C - Stapel! Exclamation
_________________
Ich mach nur Vorschläge...leben musst Du allein

Wo ist Willy?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rainer
Gast




Zu: Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
17.04.2009 20:08
Generell sollten Sie doppelseitige Anlagen/Kopien oder auch ein doppelseitiger Lebenslauf vermeiden.

Immer nur 1 Seite = 1 Blatt! Denn was wollen Sie denn damit erreichen? Papier sparen?

Damit wir nicht voneinander vorbeireden: Doppelseitig = vor und hinten bedruckt.

-Rainer-
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1795
Zu: Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
22.04.2009 19:24
Ich greife dieses Thema auch nochmal auf.

Niemals Bewerbungsunterlagen doppelseitig versenden! Das Unternehmen kopiert diese Unterlagen in der Regel mit Einzelblatteinzug. Und da wäre es schade, wenn anschließend plötzlich etwas fehlt Wink

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstellen Sie Ihre Bewerbung im Webbrowser. Alle Bewerbungsunterlagen sind möglich: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn Ihnen unser Bewerbungsforum gefallen hat, empfehlen Sie uns weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephan
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 06.06.2005
Beiträge: 219
Zu: Schriftstücke in Bewerbungsmappe tackern ?
29.04.2009 08:57
Hallo ihr Smile

Ich habe die Information in der Rubrik "Bewerbungsmappen" (Punkt: Auf was sollte geachtet werden?) entsprechend ergänzt.

Beste Grüße
Stephan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Antworten auf InititativbewerbungenBewerbung, brauche hilfe beim ende
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen