Hilfe bei der Bewerbung zur Kauffrau für Bürokommunikation

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vordiplom wegen schlechter Noten nicht erwähnen?Bewerbung(sschreiben) als Rettungsassistent sowie ...
Autor Nachricht
Julailah
Gast




Hilfe bei der Bewerbung zur Kauffrau für Bürokommunikation
04.05.2009 14:00
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

XXXGmbH
XXX
XXX
XXXXX

4. Mai 2009


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Bürokommunikation


Sehr geehrte Frau XXX,

wie ich durch Ihre Anzeige auf der Internetseite meinestadt.de in Erfahrung bringen konnte, bieten Sie für das kommende Ausbildungsjahr noch eine Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Bürokumminkation an, für welche ich mich hiermit mit sehr großem Interesse bewerbe.

Ich habe im September 2007 bereits eine Ausbildung zur Bürokauffrau begonnen und befinde mich momentan im 2. Lehrjahr. Aus persönlichen Gründen werde ich in Kürze nach Frankfurt umziehen, und würde meine Berufsausbildung dort sehr gerne weiterführen.
Daher suche ich nach einer Lehrstelle, die mir die Möglichkeit gewährt, meine Ausbildung abzuschließen. Ihr Unternehmen und das dazugehörige Konzept finde ich persönliche sehr interessant und als potentiellen Arbeitsplatz überaus attraktiv.

Den Beruf der Bürokauffrau zu erlernen bedeutet mir sehr viel, da ich seit Beginn meiner Lehrzeit viele positive Eindrücke in diesem Bereich sammeln konnte. Neben meinen bisherigen Erfahrungen bringe ich auch ein hohes Maß an Ehrgeiz und Eigenmotivation mit, mir das für den Beruf notwendige Wissen anzueignen. Meine Aufgaben erledige ich stets ordentlich, pünktlich und zuverlässig. Flexibilität, Motivation und Teamfähigkeit sind für mich selbstverständlich, ebenso wie eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise.

Selbstverständlich wäre ich auch bereit, meine Eignung und mein Engagement bei einem Praktikum bei Ihnen unter Beweis zu stellen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen


XXXXX
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1776
Zu: Hilfe bei der Bewerbung zur Kauffrau für Bürokommunikation
04.05.2009 14:43
Das Thema wurde verschoben. Bitte achtet darauf im richtigen Forum zu posten!

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstelle online deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn dir unser Forum gefällt, erzähle es weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nickname
PostRank 8
PostRank 8


Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 403
Zu: Hilfe bei der Bewerbung zur Kauffrau für Bürokommunikation
04.05.2009 14:47
Hi Julailah,

und nun?

gruß nickname
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julailah
Gast




Ähm sorry, kann sich das kurz wer angucken?
04.05.2009 16:44
sorry.
bin total im stress.... =)

wollte nur mal anfragen ob die bewerbung gut is, oder nicht so besonders oder richtig scheisse.....
hab sowas nicht gelernt in der schule.





wie ich durch Ihre Anzeige auf der Internetseite ............... in Erfahrung bringen konnte, bieten Sie für das kommende Ausbildungsjahr noch eine Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Bürokommunikation an, für welche ich mich hiermit mit sehr großem Interesse bewerbe.

Ich habe im September 2007 bereits eine Ausbildung zur Bürokauffrau begonnen und befinde mich momentan im 2. Lehrjahr. Aus persönlichen Gründen werde ich in Kürze nach............. umziehen, und würde meine Berufsausbildung dort sehr gerne weiterführen. Daher suche ich nach einer Lehrstelle, die mir die Möglichkeit gewährt, meine Ausbildung abzuschließen.

Ihr Unternehmen und das dazugehörige Konzept finde ich persönlich sehr interessant und als potentiellen Arbeitsplatz überaus attraktiv.

Den Beruf der Kauffrau für Bürokommunikation zu erlernen bedeutet mir sehr viel, da ich seit Beginn meiner Lehrzeit viele positive Eindrücke in diesem Bereich sammeln konnte. Neben meinen bisherigen Erfahrungen bringe ich auch ein hohes Maß an Ehrgeiz und Eigenmotivation mit, mir das für den Beruf notwendige Wissen anzueignen.

Mein aufgeschlossenes Wesen ermöglicht mir einen schnellen und sicheren Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen. Zu meinen Stärken gehören meine sehr gute Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, meine Zuverlässigkeit sowie meine Belastbarkeit auch in Stresssituationen. Zuverlässigkeit und Flexibilität sind für mich selbstverständlich.

Selbstverständlich wäre ich auch bereit, meine Eignung und mein Engagement bei einem Praktikum bei Ihnen unter Beweis zu stellen.

In einem Vorstellungsgespräch können Sie sich persönlich über meine Stärken einen Eindruck verschaffen. Über eine Einladung von Ihrem Unternehmen freue ich mich daher ganz besonders.



Confused Confused Confused Confused
Rudi
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 1776
Zu: Hilfe bei der Bewerbung zur Kauffrau für Bürokommunikation
04.05.2009 20:22

Zitat:

wie ich durch Ihre Anzeige auf der Internetseite ............... in Erfahrung bringen konnte, bieten Sie für das kommende Ausbildungsjahr noch eine Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Bürokommunikation an


Mhmm ... diese Information kannst du komplett in den Betreff auslagern.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Bürokommunikation
Ihre Stellenanzeige auf Ihrer Homepage


Dann hast du gleich Platz für einen interessanten Einleitungssatz. Besonders gut (und persönlich) kommt es wenn du dort mal anrufst und die eventuellen Rahmenbedingungen / Anforderungen absprichst. Dann kannst du dich auch gleich im Einleitungssatz darauf beziehen. Speziell in deinem Fall bietet sich ja ein Telefonat an, da du deine Ausbildung ja fortführen möchtest.

Ansonsten empfehle ich dir, etwas mehr auf deine Kenntnisse einzugehen, die du im ersten und zweiten Lehrjahr bisher erworben hast. Und immer mit Beispielen arbeiten!

Zitat:

Selbstverständlich wäre ich auch bereit, meine Eignung und mein Engagement bei einem Praktikum bei Ihnen unter Beweis zu stellen.


Ein Praktikum würde ich nicht unbedingt anbieten. Du hast doch schon Erfahrungen in der Ausbildung.

Zitat:

Zu meinen Stärken gehören meine sehr gute Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, meine Zuverlässigkeit sowie meine Belastbarkeit auch in Stresssituationen. Zuverlässigkeit und Flexibilität sind für mich selbstverständlich.


Das sind die typischen Keywordsätze. Skills wollen auch an konkreten Beispielen belegt werden! Ansonsten kann das jeder hinschreiben.

Zitat:

Ihr Unternehmen und das dazugehörige Konzept finde ich persönlich


Was meinst du denn damit? Welches Konzept?

Gruß
Rudi
_________________

Bewerbungseditor - Erstelle online deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen
Wenn dir unser Forum gefällt, erzähle es weiter!


Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julailah
Gast




Tipps
05.05.2009 12:18
nun wa sist aber wenn die am telefon gleich sagt sie macht sowas nciht mit übernehmen, wie soll ich denn da vorgehen am besten, hat da wer bz.b. Rudi tipps für mich?

ok, paktikum raus....

das konzept ist folgendes, es ist eine music event gmbh. wie soll ich denn darauf eingehen dass ich eben gern music dieses labels höre, das gehört da ja nicht rein oder?

gut an den skills und den beispielen muss ich jetz mal arbeiten, dann würd ich nochmal ne überarbeitetete version reinsetzen, vielleicht kann mmir dann ja nochmal wer feedback geben
Suzanne
Gast




Zu: Hilfe bei der Bewerbung zur Kauffrau für Bürokommunikation
05.05.2009 13:12
Tach Julailah!

Na wenn dir am Telefon gesagt wird, dass sie dich nicht übernehmen, dann kannst du dir doch die Bewerbung sparen. Insofern hat sich das Telefonat trotzdem gelohnt (Geld und Zeit gespart).

Aber warum willst du denn auf irgendwelche Labels eingehen?? Um den Bezug zum Unternehmen herzustellen? Ne ... würd ich nicht machen.

Du bewirbst dich bei denen schon um eine Ausbildung zur Bürokauffrau oder?
Julailah
Gast




Zu: Hilfe bei der Bewerbung zur Kauffrau für Bürokommunikation
05.05.2009 14:42
Ja aber ich hab ne super bewerbung geschrieben und vielleicht würde sie ja doch überzeugen weisst du....
daher meine skepsis gegenüber dem anruf.

ne eben, ich geh ned auf des label ein, ich lass das mit dem konzept so stehen, die firma weiß ja was ich meine.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Vordiplom wegen schlechter Noten nicht erwähnen?Bewerbung(sschreiben) als Rettungsassistent sowie ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kauffrau im Gesundheitswesen RemM Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 22.07.2019 18:39
Keine neuen Beiträge Bewerbung Quereinsteiger Betreuungskraft benötige Hilfe Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 04.06.2019 12:09
Keine neuen Beiträge Bewerbung auf Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 18.01.2019 14:37
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kauffrau für Marketingkommunikation Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 16.01.2019 13:20