2te Ausbildung mit Ende 20? Tips gesucht

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung nach einem SchulabbruchAusbildung gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst
Autor Nachricht
christobal
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.08.2009
Beiträge: 4
2te Ausbildung mit Ende 20? Tips gesucht
17.08.2009 14:59
ich überlege ob ich meinen aktuellen Beruf an den Nagel hänge und nun mit Ende 20 nochmal einen neuen Anlauf wage und eine 2te Ausbildung mache.

aktuell bin ich Automobilkauffrau bewerben würde ich mich gern langfristig auf eine Ausbildung als Tierpflegerin/Zoo.

Ich habe da noch keine Bewerbung oder ein Anschreiben verfasst, aber ich komme mit den Überlegungen auch nicht wirklich weiter.

Wie kann/soll ich kurz und knapp in einem Anschreiben formulieren das ich mit Ende 20 nochmal eine neue Ausbildung machen möchte, die ja zudem auch noch genau das Gegenteil von dem ist was ich ursprünglich gelernt habe?

Zur Info, ich mag den Job als Automobilkauffrau/Verkäuferin und habe auch Spaß dran (habe aber trotz allem damals was kaufmännisches gelernt weil meine Eltern es so wollten), aber ich merke mit jedem Jahr mehr das ich dort langfristig nicht glücklich werde...Wie schwer der Markt mittlerweile ist muss ich wohl keinem sagen und die Kunden werden auch nicht einfacher...
Ich habe kaum noch Freizeit (ok, das hat man woanders auch), stehe nur unter Stress und bin ständig unter Strom, richtig abschalten kann ich schon lang nicht mehr...Ich kann und will das einfach nicht mehr...Tierpflegerin /diese Richtung war immer mein Traumberuf und ich würde mir diesen Traum gern erfüllen so lang es noch möglich ist.

Da meine jetzige Stelle bis 2010 befristet ist wäre es eine gute Gelegenheit sich jetzt zu bewerben, wenn´s jetzt nichts würde auch im darauffolgenden Jahr...

Ich habe nebenberuflich Tierheilpraktik/Tierpsychologie studiert eine einige weitere Lehrgänge und Seminare besucht. Meine Kenntnisse im Umgang und bei der Versorgung von Tieren würde ich als sehr gut einstufen. Auch war ich immer im Tierschutz und in verschiedenen Tierheimen sehr engagiert.
Selbst halte ich seit meiner Kindheit unterschiedlichste Tierarten und zb. auch Großtiere in Eigenregie so das ich durchaus weiss das in dem Job nicht immer alles Eitel Sonnenschein ist, sondern durchaus harte Arbeit an der Tagesordnung ist.

Leider ist der Beruf des Zootierpflegers ja ein Traumjob vieler und die Wartelisten sind lang... Aber wie kann ich mit meinen Anschreiben die Leute so überzeugen das meine Bewerbung nicht gleich wieder weggelegt wird sondern das ich zum nächsten Schritt, dem Praktikum und dem Einstellungstest eingeladen werde???
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hatte04
Gast




Bewerbung um eine Ausbildung zum Tierpfleger
18.08.2009 08:35
@christobal

Zitat:

Ich habe nebenberuflich Tierheilpraktik/Tierpsychologie studiert eine einige weitere Lehrgänge und Seminare besucht. Meine Kenntnisse im Umgang und bei der Versorgung von Tieren würde ich als sehr gut einstufen. Auch war ich immer im Tierschutz und in verschiedenen Tierheimen sehr engagiert.
Selbst halte ich seit meiner Kindheit unterschiedlichste Tierarten und zb. auch Großtiere in Eigenregie so das ich durchaus weiss das in dem Job nicht immer alles Eitel Sonnenschein ist, sondern durchaus harte Arbeit an der Tagesordnung ist.


Das ist doch schonmal ein prima Thema für dein Anschreiben. Insbesondere dein Studium sollte einen echten Pluspunkt darstellen. Und das mit deinem Traumberuf solltest du auch mit ins Anschreiben aufnehmen.

Für deine jetzige Anstellung solltest du dich nicht rechtfertigen. Dazu ist der Platz im Anschreiben zu knapp. Arbeite dafür lieber die Dinge aus deiner Anstellung heraus, die wichtig für die Ausbildung sind oder sein könnten. Da findet sich bestimmt einiges! Spontan fällt mir da der Kundenkontakt ein!

Und schau auchmal unter [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar] vorbei. Wenn du dort "Tierpfleger/in - Zoo" eingibst, findest du viele Auskünfte zum Berufsbildung Tierpfleger, wie bspw. die erforderlichen Interessen. Und "Neigung zu planender und organisierender Tätigkeit" kannst du doch sicher durch deine Tätigkeit als Automobilkauffrau abfangen!

Und wie gesagt, geh auf jeden Fall auf die Inhalte deines Studiums ein! Das ist Gold Wert Very Happy
christobal
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 17.08.2009
Beiträge: 4
Zu: 2te Ausbildung mit Ende 20? Tips gesucht
18.08.2009 15:54
habe nunmal ein Anschreiben verfasst und würde gern eure Meinungen und Verbesserungsvorschläge hören

Sehr geehrte Frau…

Mit großem Interesse habe ich Ihr Ausbildungsplatzangebot für den Beruf des Zootierpflegers auf Ihrer Internetpräsenz zur Kenntnis genommen.
Ich bewerbe mich daher für einen der für das Jahr 2010 verfügbaren Ausbildungsplätze und das dazugehörige Praktikum.

Mein Interesse am Beruf des Tierpflegers wuchs schon in meiner Kindheit, trotzdem erlernte ich nach Beendigung meiner Schulausbildung den Beruf der Automobilkauffrau.
Seit erfolgreicher Beendigung meiner Berufsausbildung im Jahr 2003 bin ich in verschiedenen Kaufmännischen Bereichen sowie dem Fahrzeugverkauf tätig, jedoch habe ich feststellen müssen das mich dieser Beruf und seine Arbeitsbereiche nicht ausfüllen.
Aus diesem Grunde belegte ich neben dem Beruf zwischen 2003 und 2006 Fernstudien der Bereiche Tierheilpraktik und Tierpsychologie, sowie Lehrgänge in den Bereichen Tiermassage für Groß- und Kleintiere, Reiki für Tiere, Pferdeakupunktur und Bachblütentherapie für Tiere. Im Jahr 2005 legte ich außerdem den Sachkundenachweis für das Halten und Führen eines Hundes gemäß § 6 des Landehundesgesetzes erfolgreich ab.

Die Liebe zu Tieren wird durch meinen einfühlsamen, ruhigen und geduldigen Umgang mit ihnen geprägt. Normale Handwerkliche Arbeiten im Bereich der Reparatur oder Instandhaltung von Käfigen und Gehegen sind für mich kein Problem. Auch Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Kreativität, physische und psychische Belastbarkeit und Kontakt- / Teamfähigkeit welche ich in meinen vorangegangenen Tätigkeiten bereits unter Beweis stellen konnte sprechen für mich.

Durch meine eigene, langjährige Tierhaltung und mein Engagement in verschiedenen Tierschutzbereichen bin ich auf die anfallenden Arbeiten und Aufgaben bestens vorbereitet und stehe dem Berufsbild des Tierpflegers absolut realistisch gegenüber.
Seit einigen Jahren pflege ich zwei eigene Pferde, eine kleine Herde Schafe und einige Hühner in Eigenregie, mir ist daher auch bewusst das der Beruf des Tierpflegers durchaus harte und schmutzige Arbeit bedeutet und auch Wochenenden und Feiertage beansprucht. Zu meiner Tierhaltung gehören aktuell auch noch Kakadus, Frettchen, einige Kleintiere, ein tropisches Brackwasser-Paludarium, ein Garnelenaquarium und ein Froschterrarium.

Ich verfüge über Erfahrungen im Bereich der Haltung, Pflege und Zucht klassischer Haus- und Nutztiere und einiger Exoten. Weiterhin auch über erste Eindrücke und Erfahrungen im Bereich der Pflege von heimischen Wildtierarten sowie der Handaufzucht von Findlingen oder anderen mutterlosen Jungtieren im Säugetier und Vogelbereich. Auch die Assistenz bei Tierärztlichen Eingriffen oder die eigenständige Behandlung von Wunden und Krankheiten sind mir nicht fremd.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch und einem Praktikum von meinen Stärken.

Mit freundlichen Grüßen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung nach einem SchulabbruchAusbildung gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Anschreiben Bewerbung Ausbildung Finanzassistenten Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 10.10.2019 18:22
Keine neuen Beiträge Bewerbung für Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 08.10.2019 23:44
Keine neuen Beiträge Studium angefangen, trotzdem für eine Ausbildung bewerben djedjawowa Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 07.10.2019 21:12
Keine neuen Beiträge Jobs in Köln gesucht Gast Stellengesuche 10.09.2019 14:43