Prüfung nicht bestanden, wie schreibe ich es in die Bewerbun

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ausbildung zur Tourismuskauffrau - ich kann es ...Raumausstatter und ähnliche Berufe - ...
Autor Nachricht
sonne29
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 21.05.2013
Beiträge: 2
Prüfung nicht bestanden, wie schreibe ich es in die Bewerbun
21.05.2013 14:07
Hallo,
meine Tochter hat die Prüfung zur Kinderpflegerin nicht geschafft. Sie möchte jetzt eine neue Ausbildung zur Büro- oder Industriekauffrau beginnen. Eine Nachprüfung kommt für sie nicht in Frage, weil sie den falschen Beruf gewählt hat.

Wie könnte man dies im Lebenlauf, bzw. im Anschreiben oder beim persönlichen Gespräch positiv schreiben oder besprechen?


Danke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Rimpler
PostRank 8
PostRank 8


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 464
Wohnort: Duisburg
Zu: Prüfung nicht bestanden, wie schreibe ich es in die Bewerbun
22.05.2013 06:13
Hallo sonne29,

eine Bewerbung ist Werbung. Und deshalb sollte man Punkte, die nichjt gerade für den Bewerber sprechen, erst gar nicht thematisieren.
Im Anschreiben wird es vorrangig für deine Tochter darum gehen, ihre Motivation für diese Ausbildung zu präsentieren, also die Berufswahl aussagekräftig zu begründen. Je besser sie es versteht, dort dem Personalverantwortlichen das Gefühl zu vermitteln, dass sie unbedingt Büro- und Industriekauffrau werden möchte, um so weniger wird er im späteren Gespräch die Erstausbildung thematisieren.
Sinngemäß könnte sie etwa schreiben, dass sie im laufe ihrer Ausbildung gemerkt habe, dass dieser Beruf nicht wirklich zu ihr opasse, dass sie sich deshalb noch einmal intensiv mit ihren beruflichen Wünschen und Zielen auseinandergesetzt habe und zum Ergebnis gekommen sei, dass die ...kauffrau einfach ihr beruf sei, weil .....

Im Lebenslauf teilt sie nur mit, dass sie von bis die Ausbildung zur Kinderpflegerin gemacht hat, ohne den zusatz "nicht bestanden".

Im persönlichen Gespräch kann sie dann ja noch ergänzend mitteilen, dass sie schon vor längerem festgestellt habe, dass die Kinderpflegerin nicht zu ihr passe, dass sie die ausbildung aber nicht hinschmeissen, sondern erfolgreich abschließen wollte, dass man aber ihr "Unwillen" einem erfolgreichen Abschluss einfach entgegenstand, weil sie sich innerlich bereits verabschiedet habe.

Viele Grüße aus Duisburg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sonne29
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 21.05.2013
Beiträge: 2
Zu: Prüfung nicht bestanden, wie schreibe ich es in die Bewerbun
23.05.2013 08:47
Hallo,
danke für Deine Beispiele, sollte man nicht doch im Lebenlauf erwähnen, Ausbildung zur Kinderpflegerin ohne Abschluß?

Liebe Grüße

Sonne29
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Rimpler
PostRank 8
PostRank 8


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 464
Wohnort: Duisburg
Zu: Prüfung nicht bestanden, wie schreibe ich es in die Bewerbun
24.05.2013 06:24
Hallo Sonne29,

warum sollte man etwas eher Negatives erwähnen, für das man sich dann wohlmöglich noch rechtfertigen muss?

Da man ja im Lebenslauf seinen Abschluss ausdrücklich erwähnt und mit Fettschrift möglichst noch hervorhebt, bedeutet es doch im Umkehrschluss: steht der Abschluss nicht dort, wurde er nicht erworben.

Viele Grüße aus Duisburg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sheetty
PostRank 2
PostRank 2


Anmeldungsdatum: 25.12.2013
Beiträge: 6
Wohnort: Aalen Wasseralfingen
Zu: Prüfung nicht bestanden, wie schreibe ich es in die Bewerbun
17.02.2014 12:33
ja einfach nicht erwähnen und gut. Auf Nachfrage aber immer ehrlich sein.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Ausbildung zur Tourismuskauffrau - ich kann es ...Raumausstatter und ähnliche Berufe - ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Studium bzw. Credits angeben oder nicht Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 28.01.2023 19:00
Keine neuen Beiträge Wie erkläre ich das ich nicht übernommen werden kann? Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.01.2023 21:18
Keine neuen Beiträge Hak aber mit eine nicht bestandene Matura Gast Zeugnisse 26.09.2022 09:22
Keine neuen Beiträge wie schreibt man richtig Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.05.2022 07:13