Richtige Namen der Dokumente (Bewerbung per E-Mail)

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Brauche hilfe für weiterbildung zur ErzieherinLayout der Firmenhomepage kopieren?
Autor Nachricht
Ybr
Gast




Richtige Namen der Dokumente (Bewerbung per E-Mail)
19.07.2015 11:10
Guten Tag,

ich schreibe jetzt meine Bewerbungsunterlagen. Und ich möchte eine Frage stellen.

Es gibt 2 Dokumente, die ich nicht weiß, wie ich sie heißen sollte.
Ich meine, welche Namen typisch/gewöhnlich in Österreich sind, wenn ich diese Dokumente per E-Mail schicke? (z.B. ein Freund von mir hat gesagt, dass der Name "Dritte Seite" nicht typisch ist)

1. Bewerbungsanschreiben (http://www.bewerbung-tipps.com/anschreiben.php). Ich habe viele Synonyme gelesen: Bewerbungsbrief, Bewerbungsschreiben, Anschreiben, Motivationsschreiben
2. Dritte Seite (http://www.bewerbung-tipps.com/bewerbungsunterlagen/dritte_seite.php). Hier gibt es weniger Synonyme: Eignungsprofil, Motivationsschreiben

Welche Namen hört man am häufigsten für diese 2 Dokumente? (ich arbeite in IT, wenn es wichtig ist)

Danke für Ihre Antworten!

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Karli M.
Gast




Zu: Richtige Namen der Dokumente (Bewerbung per E-Mail)
19.07.2015 21:06
Bewerbungsanschreiben ist das "Bewerbungsanschreiben" oder das "Anschreiben".

Die Dritte Seite wird nach der Funktion benannt. Das kann aber alles mögliche sein, wie zum Beispiel:
- Tätigkeitsprofil
- Kompetenzprofil
- Ich über mich ...
- Motivationsschreiben

Das würde ich aber nicht als Synonym bezeichnen.

Wofür brauchst du denn die Benamsung? Bei der E-Mailbewerbung wird im Regelfall nur ein Dokument mitgeschickt, was alle Bewerbungsunterlagen enthält. Das heißt dann "bewerbungsunterlagen_karl_mustermann.pdf" oder ähnlich.
Ybr
Gast




Zu: Richtige Namen der Dokumente (Bewerbung per E-Mail)
22.07.2015 16:27
Danke für deine Antwort!

Ich hatte mit AMS eine Beratung. Und man hat gesagt, dass es am besten ist, wenn jeder Dokument eigenes PDF hat.

Deswegen brauche ich meine Dokumente zu benamsen Smile
Uhle
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 29.07.2015
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg
Zu: Richtige Namen der Dokumente (Bewerbung per E-Mail)
29.07.2015 14:34
Ybr hat Folgendes geschrieben:



Ich hatte mit AMS eine Beratung. Und man hat gesagt, dass es am besten ist, wenn jeder Dokument eigenes PDF hat.

Deswegen brauche ich meine Dokumente zu benamsen Smile



Hallo Ybr,
nun ich weiß nicht, was in Österreich so gefragt ist. Wenn ich Bewerbungen erhalte, finde ich eigentlich nur 3 Teile sinnig, weil ich mich auch nicht durch 5+ Anlagen klicken mag:

- Anschreiben
- Deckblatt/Profil/Lebenslauf (hier sollte möglichst weit vorn dein Foto mit auftauchen)
- Zeugnisse

Als Namen würde ich z.B. einfach Nachname_Vorname_Lebenslauf.pdf oder
Lebenslauf_Nachname_Vorname.pdf

wählen und darin Deckblatt und Dritte Seite mit unterbringen. Überlange Namen lassen sich auch nicht so gut verwalten...

Viele Grüße und viel Erfolg!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast





Dokumentenname in der E-Mailbewerbung
30.07.2015 10:41
bewerbung_<Vorname>_<Nachname>_<Beruf>.pdf

Beispiel: bewerbung_ingeborg_huster_krankenschwester.pdf

Wenn der Name zu lang wird, würde ich den Beruf weglassen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Brauche hilfe für weiterbildung zur ErzieherinLayout der Firmenhomepage kopieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Ausbildung zum Fluglotse bei der DFS Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 26.11.2022 14:26
Keine neuen Beiträge Referenz bei Doktoratsanfrage per Email FranzMax Initiativbewerbung 10.09.2021 09:56
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben für ein Bachelo... Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 04.07.2021 14:29
Keine neuen Beiträge Nach Vorstellungsgespräch wie Stand ... Gast Sonstiges 26.06.2021 16:46