2. Bewerbung nach 3 Jahren

Online-Editor zum Bewerbung schreiben

Mit unserem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und professionellen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als Personalsachbearbeiterin ...Bewerbung als Kassiererin
Autor Nachricht
Bubble
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 24.01.2021
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin
2. Bewerbung nach 3 Jahren
24.01.2021 16:43
Hallo,

ich habe gestern beim Stöbern eine Stellenanzeige eines Unternehmens gefunden, bei denen ich mich bereits vor 3 Jahren beworben hatte. Ich wurde sogar zu einem Skype-Telefonat eingeladen. Damals hatte ich eine Arbeitsstelle, sowie heute auch. Allerdings mit dem Unterschied, dass ich jetzt bei einem anderen Arbeitgeber bin.

An das Skype-Telefonat kann ich mich nicht mehr so gut erinnern. Aber ich weiß noch, dass ich gefragt wurde, warum ich meine damalige Arbeitsstelle aufgeben wollte. Leider war ich auf diese Frage nicht gut vorbereitet bzw. wollte ich nicht die Wahrheit sagen, da damals nicht klar war wie es mit der Anstellung weiter geht. Das Telefonat empfand ich aber trotzdem als angenehm bzw. hatte ich das Gefühl, dass das Unternehmen ernsthaft interessiert war. Das Gespräch fand auch mit einem potentiellen Kollegen statt, mit dem ich zusammen gearbeitet hätte und dem Teamleiter.

Heute befinde ich mich in einer anderen Situation, möchte aber den Arbeitsplatz wechseln. Gerne möchte ich mich auf die oben genannte Stellenanzeige bewerben und weiß noch nicht genau, wie ich das Anschreiben formulieren könnte. Wie erwähne ich, dass ich mich bereits mal beworben hatte und es zu einem Vorgespräch kam? Und dann gibt es eigentlich auch 2 Stellenausschreibungen, die interessant wären. Die eine Stelle passt zu meiner letzten Ausbildung (Studium) und den Berufserfahrungen der letzten Jahre. Aber bei 2 bis 3 Punkten fehlen evtl. noch Qualikationen. Für die 2. Stelle bin ich etwas überqualifiziert. Dort hätte ich mehr Kundenkontakt.
Kann ich im Anschreiben äußern, dass mich beide Stellen interessieren? Oder soll ich eine Initiativbewerbung schreiben?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Awad Charlie
Gast




Wiederholte Bewerbung in dem gleichen Unternehmen
29.01.2021 16:26
Hi Bubble!

Du könntest für beide Stellen eine gemeinsame Bewerbung verwenden. Dann beziehst du dich in dem Anschreiben primär auf die Stelle, an der du besonders interessiert bist. Zum Abschluss erwähnst du dann, dass deine Bewerbung auch für die andere Stelle in Betracht gezogen werden soll, wenn du für die primäre Stelle nicht genommen wirst.

Wenn die Anforderungen bei den beiden Stellen aber vollkommen auseinanderlaufen, dann empfehle ich eher, zwei separate Bewerbungen zu schreiben.

Die frühere Bewerbung würde ich persönlich nicht erwähnen. Ich meine, was bringt das? Im Vorstellungsgespräch kannst du das dann ja sagen, wenn jemand fragt. Insbesondere, wie du auf das Unternehmen aufmerksam geworden bist. Schließlich hattest du schon ein Gespräch mit Mitarbeitern dieser Firma.

C.C.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als Personalsachbearbeiterin ...Bewerbung als Kassiererin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Erneutes Anschreiben nach 4 Monaten Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 04.02.2021 20:08
Keine neuen Beiträge Bewerbung nach Studienabbruch Gast Sonstiges 28.01.2021 20:58
Keine neuen Beiträge Ausbildung nach Studienabbruch (Bewerbungsschreiben) Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 11.01.2021 12:14
Keine neuen Beiträge Arbeitgeberwechsel nach 4 Tagen - Nun als Projektmanager Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 09.01.2021 22:06