Anschreiben Fachkraft für Lagerlogistik

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als Elektromeister/JungmeisterBewerbung als Mitarbeiter IT-Abteilung
Autor Nachricht
Migha
Gast




Anschreiben Fachkraft für Lagerlogistik
01.02.2022 20:59
Hallo Zusammen,

hat jemand Zeit mir Verbesserungsvorschläge zu geben bezgl. meines Anschreibens? Ich komme irgendwie nicht weiter :-/

Vielen Dank im voraus für die Hilfestellung!


Sehr geehrte Frau X

als versierte Fachkraft für Lagerlogistik bei einem pharmazeutischen Großhandel tätig verfüge ich über ein breit gefächertes Fachwissen im Bereich der Lagerorganisation. Meine aktuellen Tätigkeiten umfassen den Wareneingang, die Qualitätskontrolle der Ware, Abwicklung des Versandes, wöchentliche Inventurvor- und nachbereitung aber auch Retouren- und Reklamationsbearbeitung. Enger Kundenkontakt, regelmäßiger Austausch mit anderen Abteilungen und die professionelle Nutzung von Lager und Verwaltungssoftware sind ebenso tägliches Geschäft und bereiten mir viel Freude und Abwechslung. Mein Tätigkeitsbereich umfasst sämtliche Arbeiten in Zusammenhang mit Betäubungsmitteln, sodass mich eine selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise auszeichnet.

Ein neues und langjährig erfolgreiches Engagement für die Firma X stellt für mich deshalb einen großen Anreiz dar, weil es ein international ausgerichtetes, leistungsstarkes Unternehmen ist und ihren Mitarbeiter*innen stets individuelle Fort- und Weiterbildungen ermöglicht, durch die gleichfalls attraktive Karriereziele realisiert werden können.

Mein Arbeitsverhältnis unterliegt einer Kündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende, sodass ich Ihr Team zeitnah unterstützen kann.

Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und daher ganz besonders über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen,

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Gundula Menhard
Gast




Bewerbungsanschreiben Fachkraft für Lagerlogistik
04.02.2022 17:20
Ich habe deine Bewerbung kommentiert und ein paar Formulierungen geändert. Hier auch ein paar Verweise, die dir sicher helfen könnten:
- Musterbewerbung Fachkraft für Lagerlogistik
- Einleitung im Bewerbungsanschreiben
- Warum das Unternehmen?

In der Hoffnung, dass dir das weiterhilft.
Gundula

Bewerbung als Fachkraft für Lagerlogistik
Ihre Stellenanzeige auf … vom 04.02.2022

Sehr geehrte Frau X

als versierte Fachkraft für Lagerlogistik bei einem pharmazeutischen Großhandel tätig verfüge ich über ein breit gefächertes Fachwissen im Bereich der Lagerorganisation. (Ja, und wie bist du nun auf die Stelle aufmerksam geworden? Warum willst du wechseln und warum in dieses Unternehmen? Falle nicht gleich mit der Tür ins Haus, sondern sage was zu deiner Motivation, verbunden mit ein paar Kernkompetenzen.)

Meine aktuellen Tätigkeiten umfassen den Wareneingang, die Qualitätskontrolle der Ware, Abwicklung des Versandes, wöchentliche Inventurvor- und nachbereitung aber auch Retouren- und Reklamationsbearbeitung. Enger Kundenkontakt, regelmäßiger Austausch mit anderen Abteilungen und die professionelle Nutzung von Lager und Verwaltungssoftware sind ebenso tägliches Geschäft und bereiten mir viel Freude und Abwechslung. Mein Tätigkeitsbereich umfasst sämtliche Arbeiten in Zusammenhang mit Betäubungsmitteln, sodass mich eine selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise auszeichnet. (Toll und wo siehst du den Bezug zur neuen Stelle. Du scheinst sehr zufrieden mit deiner Anstellung zu sein. Warum willst du wechseln? Was erhoffst du dir davon?)

Ein neues und langjährig erfolgreiches Engagement für die Firma X stellt für mich deshalb einen großen Anreiz dar, weil es ein international ausgerichtetes, leistungsstarkes Unternehmen ist und ihren Mitarbeiter*innen stets individuelle Fort- und Weiterbildungen ermöglicht, durch die gleichfalls attraktive Karriereziele realisiert werden können. (Das verstehe ich nicht. Bewirbst du dich in der gleichen Firma? Ich kann das hier nicht zuordnen. Bitte werde etwas deutlicher.)

Mein Arbeitsverhältnis unterliegt einer Kündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende, sodass ich Ihr Team zeitnah unterstützen kann. (Die Angabe machst du aber nur, wenn du dazu aufgefordert wirst. Zum Beispiel über die Stellenanzeige.)

Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und daher ganz besonders über Ihre Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als Elektromeister/JungmeisterBewerbung als Mitarbeiter IT-Abteilung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung für amb. Hilfe zur Erziehung Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 27.09.2022 13:07
Keine neuen Beiträge Motivationsschreiben fur visum Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 28.08.2022 18:04
Keine neuen Beiträge Anschreiben Anwendungsentwickler Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 07.08.2022 13:14
Keine neuen Beiträge Anschreiben Werkstudent ohne Berufserfahrung rose Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 20.06.2022 18:00