Arbeitgeber will doch kein Probetag. ... Ist das seltsam?

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Mini JobBewerbung bei einer NGO
Autor Nachricht
lea755
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 22.08.2017
Beiträge: 1
Arbeitgeber will doch kein Probetag. ... Ist das seltsam?
22.08.2017 17:37
Hallo zusammen ,

ich war bei einem Vorstellungsgespräch und habe am selben Tag den Job bekommen. Eigentlich haben wir beim Gespräch ein Probetag ausgemacht. Der AG hat ihn doch abgesagt und ich soll mich schnell entscheiden. Der Grund ist ein Mitbewerber, den sie nicht verlieren wollen, falls ich mich gegen die entscheide. Für einen Probetag ist keine Zeit.

Solle ich deswegen stutzig werden? Mein jetziger Arbeitgeber hat mir Wochenendarbeit und Rufbereitschaft verheimlicht . Ich will nicht wieder reingelegt werden.

Ich bin Berufsanfänger und kenne mich mit so etwas nicht so gut aus. Wie könnte ich am Telefon am besten möglichst viel über Arbeitsbelastung und Arbeitsklima herausfinden. Online finde ich nichts, da es eine kleines Unternehmen ist.

Vielen Dank . Ich freue mich über jede Antwort
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Visinger
Gast




Zu: Arbeitgeber will doch kein Probetag. ... Ist das seltsam?
23.08.2017 08:25
Schwierig. Gehe ich richtig davon aus, dass du aktuell noch angestellt bist? Damit bist du nicht zufrieden, aber es könnte halt auch sein, dass du mit dem neuen Job noch schlechter kommst?

Dann hilft eigentlich nur ein Blick in den Arbeitsvertrag, den du unterschreiben müsstest. Rufbereitschaft und Überstundenregelung müssten darin aufgeführt sein. Ansonsten hilft es auch, mal direkt das Thema beim neuen Arbeitgeber anzusprechen. Obwohl du dabei auch beachten musst, dass die Dinge im Arbeitsvertrag zu stehen haben.

Wie schaut es denn mit deinen Aufgaben aus. Sind die interessanter als in der aktuellen Anstellung? Je nachdem wie das ausschaut, würde ich mich dafür oder dagegen entscheiden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Mini JobBewerbung bei einer NGO
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tattoos und Arbeitgeber Gast Ablauf 17.09.2018 15:38
Keine neuen Beiträge Wie zeige ich dem Arbeitgeber, dass ich kontaktfreudig bin? Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 01.06.2018 15:56
Keine neuen Beiträge vom Arbeitgeber gekündigt und doch weitergeschäftigt Gast Sonstiges 05.04.2018 09:41
Keine neuen Beiträge Nach Vertragsunterschrift noch zu einem anderen Arbeitgeber Gast Sonstiges 01.02.2018 18:30