Arbeitszeugnis, eure Meinung?!

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Arbeitszeugnis (welche Note?)Arbeitszeugnis, wie seht Ihr das?
Autor Nachricht
crunk
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 01.11.2019
Beiträge: 1
Arbeitszeugnis, eure Meinung?!
01.11.2019 01:38
Hallo zusammen Laughing

ich habe letzte Woche eine betriebsbedingte Kündigung erhalten, auf Wunsch wurde mir ein Zeugniss ausgestellt.
Vorab hab ich einen Entwurf bekommen den ich durchlesen soll und falls mir was nicht gefallen würde, könnte man es abändern.
Gerne würde ich eure Meinung dazu hören, fallen euch irgendwelche negativen Punkte auf?
Über jede Meinung ich dankbar Very Happy

Achja vom Beruf her war ich Konstrukteur, falls das eine Rolle spielen sollte Smile

Zitat:


Z W I S C H E N Z E U G N I S

Er beherrscht sein Arbeitsgebiet sehr sicher und kennt sich mit allen Prozessen und Gegebenheiten des Unternehmens gut aus. Herr XXX hat sich in sehr kurzer Zeit gut eingearbeitet, wobei ihm seine schnelle Auffassungsgabe und sein praktisches Geschick sehr zustatten kommen.

Herr XXX ist in der Lage, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell richtige Lösungen zu finden. Er ergreift von sich aus die Initiative, identifiziert sich mit seinen komplexen Aufgaben und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein.

Herr XXX agiert außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert, gewissenhaft und erzielt gute Arbeitsergebnisse. Hervorzuheben ist seine Teamfähigkeit sowie seine Fähigkeit strukturiert und konstruktiv zu arbeiten.

Seinen Aufgabenbereich bewältigt Herr XXX selbständig, sicher und erfolgreich stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Aufgrund seiner fachlichen Kompetenz und seiner persönlichen Integrität ist Herr XXX sowohl bei seinen Vorgesetzten als auch bei Kollegen sehr geschätzt. Jederzeit überzeugt er durch sein stets kooperatives, sicheres und zuvorkommendes Auftreten.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn XXX ausgestellt.

Wir bedanken uns bei ihm für seine stets gute Arbeit und wünschen ihm auch weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merker
Gast




Zu: Arbeitszeugnis, eure Meinung?!
06.11.2019 21:22
Du wurdest betriebsbedingt gekündigt. Warum bekommst du dann ein Zwischenzeugnis und kein qualifiziertes Arbeitszeugnis?

Ansonsten möchte ich das Zwischenzeugnis zwischen gut und befriedigend einordnen. Die Formulierungen an sich sind zwar gut, aber es fehlt meist das Wörtchen "stets" oder "immer". Ohne dem war das Gesagte leider nicht immer der Fall und es geht eine Bewertung nach unten.

Eine detaillierte Tätigkeitsliste bzw. Aufgabenbeschreibung muss auch noch eingebunden werden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Arbeitszeugnis (welche Note?)Arbeitszeugnis, wie seht Ihr das?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge schlechtes Arbeitszeugnis Gast Zeugnisse 21.11.2019 23:16
Keine neuen Beiträge Arbeitszeugnis (welche Note?) MarieldieMeerjungfrau Zeugnisse 29.10.2019 11:35
Keine neuen Beiträge Arbeitszeugnis, wie seht Ihr das? Gast Zeugnisse 13.10.2019 10:44
Keine neuen Beiträge Tätigkeit zu oft Wortwiederholungen im Arbeitszeugnis Gast Zeugnisse 10.10.2019 14:42