Bewerbung als Finanzbuchhalterin

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Anschreiben Sachbearbeiterin Datenerfassung ...Abgelehnt als Aushilfe - Wegen Bewerbung/CV ?
Autor Nachricht
Kibi06
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 23.04.2020
Beiträge: 2
Bewerbung als Finanzbuchhalterin
13.05.2020 07:37
Hallo ihr,

Ich bin aktuell auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle, da ich mich immer noch in meinem Ausbildungsbetrieb befinde und nun nach 8 Jahren eine neue Herausforderung suche bzw. ein neues Unternehmen kennen lernen möchte.

Ich habe den Beruf Bürokauffrau gelernt und wurde anschließend in der Finanzbuchhaltung eingesetzt und habe parallel im selben Jahr eine Weiterbildung berufsbegleitend absolviert.

Ich habe eine Bewerbung erstellt von der ich noch nicht ganz überzeugt bin. Außerdem möchte ich mich nun auf eine Stelle bewerben wo mir das Unternehmen bereits bekannt ist, da das Unternehmen Kunde von meinem jetzigen Arbeitsgeber ist. Mir ist absolut nicht klar wie ich da eine Verbindung schaffen kann. Ich hänge fest..

Hier die Stellenausschreibung:

Ihre Aufgaben:

-Verantwortung für die Haupt- und Nebenbuchhaltung für ein Tochterunternehmen
-Durchführung des Zahlungsverkehrs für die gesamte Gruppe
-Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
-Umsatzsteuer-Voranmeldung sowie zusammenfassende Meldungen beim Finanzamt
-Stammdatenpflege
- Analyse und Abstimmung von Konten
- Verbuchung und Bearbeitung allgemeiner Geschäftsvorfälle
- Mitwirkung bei verschiedenen Projekten
- Mitarbeit an der Digitalisierung im Rechnungswesen, sowie am Aufbau des Berichtswesens

Ihr Profil:

- Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
- Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen
- Ausgeprägtes Verständnis für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge
- Immobilienwirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
- Einsatzbereitschaft und Flexibilität
- Sicherer Umgang mit MS-Office
- Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
- Zuverlässigkeit

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen,
gerne per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins.

Hier meine Bewerbung bisher:

Sehr geehrte Frau XXX,

seit fünf Jahren arbeite ich mit Freude in der Finanzbuchhaltung und bearbeite täglich verschiedene Geschäftsvorfälle. Durch meine Weiterbildung zur geprüften Fachkraft Finanzbuchhaltung verfüge ich über optimale Voraussetzungen, mit denen ich die Aufgaben Ihres Stellenangebots sicher ausführen kann. Sehr gerne möchte ich ein Teil Ihres Teams werden und meine Erfahrungen in Ihrem Unternehmen einbringen.

Zu meinen täglichen Aufgaben gehören neben den allgemeinen Bürotätigkeiten die selbständige Bearbeitung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, einschließlich des Mahnwesens und dem Zahlungsverkehr. Außerdem bin ich für alle weiteren Bereiche in der Finanzbuchhaltung zuständig. Dank der eigenverantwortlichen und vielfältigen Tätigkeiten verfüge ich über eine strukturierte Arbeitsweise und ein gutes Organisationsvermögen.

Bei regelmäßigen Abstimmungen mit der Geschäftsleitung und Kollegen, sowie wöchentlichen Büromeetings, stelle ich meine Team- und Kommunikationsfähigkeit unter Beweis. In meiner aktuellen Position übernehme ich Verantwortung als Ansprechpartnerin für die kaufmännischen Auszubildenden und stehe ihnen bei aufkommenden Fragen und Problemen engagiert und mit viel Empathie zur Seite.

Weil mir die Arbeit in einem kleinen Team eines Familienunternehmens Spaß macht, reizt es mich sehr in Ihrem Unternehmen ebenfalls ein kollegiales Team, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege zufinden. Bei meiner Arbeit in einem Dienstleistungsunternehmen steht für mich die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle. Ihr Leitbild, die Erwartungen Ihrer Kunden zu übertreffen sowie mit Vertrauen und einemfairen Umgang zu handeln, stimmen mit meinen Ansichten und Wünschen überein. Das überzeugt mich zusätzlich mein Engagement bei Ihnen einzusetzen und meine berufliche Perspektive bei Ihnen zu finden.

Da ich mich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinde, stehe ich Ihnen mit einer Kündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende zur Verfügung.

Ich sehe einer guten und erfolgreichen Zusammenarbeit mit Freude entgegen. Über ein persönliches Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Die Bewerbung habe ich so für ein anderes Unternehmen erstellt, welches aber die Stelle schon besetzt hatte.
Kann mir jemand helfen beim umschreiben des Blocks zum Unternehmensbezug. Wie formuliere ich, dass ich das Unternehmen bereits durch aktuelle Geschäftsbeziehungen kenne? Die freundlichen Mitarbeiter und die Struktur des Unternehmens sind mir dabei positiv aufgefallen.

Ich muss die Bewerbung natürlich allgemein etwas umschreiben, da sie nicht mehr ganz auf die neue Stelle passt. Irgendwelche Tipps?

Vielen Dank vorab für die Hilfe.

Grüße Kibi06
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nan
Gast




Bewerbung als Finanzbuchhalterin
13.05.2020 20:25

Zitat:

seit fünf Jahren arbeite ich mit Freude in der Finanzbuchhaltung und bearbeite täglich verschiedene Geschäftsvorfälle. Durch meine Weiterbildung zur geprüften Fachkraft Finanzbuchhaltung verfüge ich über optimale Voraussetzungen, mit denen ich die Aufgaben Ihres Stellenangebots sicher ausführen kann. Sehr gerne möchte ich ein Teil Ihres Teams werden und meine Erfahrungen in Ihrem Unternehmen einbringen.


Bei dem Absatz frage ich mich spontan, warum du in das Unternehmen wechseln willst. Du hast Freude an der Arbeit, wieso willst du wechseln? Die durchgeführte Weiterbildung wäre dagegen bestimmt ein Grund.

Zitat:

Zu meinen täglichen Aufgaben gehören neben den allgemeinen Bürotätigkeiten


Die Aufgaben sind dann alle für die neue Stelle wichtig? Ich würde das mehr mit den folgenden Absätzen vernetzen und Rückschlüsse auf den Nutzen ziehen bzw. begründen.

Zitat:

Ihr Leitbild, die Erwartungen Ihrer Kunden zu übertreffen sowie mit Vertrauen und einemfairen Umgang zu handeln, stimmen mit meinen Ansichten und Wünschen überein. Das überzeugt mich zusätzlich mein Engagement bei Ihnen einzusetzen und meine berufliche Perspektive bei Ihnen zu finden.


Das ist das Einzige, was ich als Motivation für den Stellenwechsel in dieses Unternehmen finde. Aber überzeugen tut mich das nicht. Ist das nicht in dem jetzigen Unternehmen auch der Fall?

Zitat:

Da ich mich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinde, stehe ich Ihnen mit einer Kündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende zur Verfügung.


Diese Information wird nur gegeben, wenn es laut der Stellenanzeige vom Arbeitgeber gefordert wird.

Ansonsten, die Motivation für das Unternehmen kommt mir zu kurz. Ich weiß nicht, warum du wechseln willst. Vielleicht könnte man die Weiterbildung mehr in den Fokus rücken. Die konsequente Weiterentwicklung in Richtung des neuen Arbeitgebers.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung.
Kibi06
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 23.04.2020
Beiträge: 2
Zu: Bewerbung als Finanzbuchhalterin
16.05.2020 07:31
Ohh... Ich dachte mir schon, dass der Grund bzw. meine Motivation zu wechseln zu kurz kommt.
Da werde ich meine Bewerbung grundsätzlich ändern müssen.
Vielen Dank für die Antwort.

Grüße Kibi06
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Anschreiben Sachbearbeiterin Datenerfassung ...Abgelehnt als Aushilfe - Wegen Bewerbung/CV ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Projektingenieur Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 27.09.2020 18:25
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Assistent d. Einkaufsleiters Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.09.2020 09:11
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Bewerbung als HPM bei den Volkshochschulen Marc N. Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.09.2020 13:10
Keine neuen Beiträge Quereinstieg . als Schulassistentkraft,Schulbegleitung Sabine N. Vorbereitung auf eine Bewerbung 01.09.2020 22:30