bewerbung als hotelfachfrau Korrigerien

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Nachfragen, welche Bewerbungsunterlagen gefordert ...Über Anschreiben
Autor Nachricht
JGiusy
Gast




bewerbung als hotelfachfrau Korrigerien
12.03.2015 17:36
Sehr geehrter Herr Mustermann,

Auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle, bin ich auf der xxxxxxx, auf Ihr Stellenangebot aufmerksam geworden. Da mich der Ausbildungsplatz als Hotelfachfrau sehr anspricht. Stelle ich mich Ihnen als motivierte Bewerberin vor, für die das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der Gäste sowie der Reibungslose Arbeitsablauf im Mittelpunkt steht.

Meine Zukunft stelle ich mir in der Hotelbranche vor und möchte daher in meiner Ausbildung zur Hotelfachfrau diese Branche und Ihr Hotel näher kennenlernen. Schon seit Längerem interessiere ich mich für diesen Beruf, da er sehr abwechslungsreich (Service, Empfang) ist und ich viel Kontakt mit anderen Menschen haben werde.

Derzeit besuche ich einen Deutschkurs an der vhs in ulm, die ich voraussichtlich im Juni 2015 mit dem B1 Schulabschluss beenden werde,um meine Deutschkenntnisse zu vertiefen .

Für eine Ausbildung zur Hotelfachfrau habe ich mich entschieden, da ich sehr gerne in einem Dienstleistungsberuf arbeiten möchte. Es liegt mir, serviceorientiert du denken und zu handeln und auf Kundewünsche einzugehen. Zudem spricht mich die Vielseitigkeit des Berufes sehr an: Ich erledige gerne Verwaltungsarbeiten im Büro oder an der Rezeption, arbeite auch gerne praktisch, wie im Zimmerservice und im Restaurantbereich und bin gerne im Kontakt mir Menschen. Wie Sie meinem Zeugnis entnehmen können, sind meine Englischkenntnisse sehr gut. Außerdem spreche ich fließend Spanisch.

Eine erfahrung hat mich in meinem Ausbildungswunsch bestärkt, da mir alle Bereiche gefallen haben, in denen ich hospitieren durfte. Ich denke, dass ich gut für diesen Beruf geeignet bin da ich sehr gut mit anderen Menschen umgehen kann, offen für konstruktive Kritik bin und mich selbst gut organisieren kann.




Mit freundlichen Grüßen
MrBewerbung
PostRank 3
PostRank 3


Anmeldungsdatum: 10.03.2015
Beiträge: 10
Zu: bewerbung als hotelfachfrau Korrigerien
13.03.2015 10:10

Zitat:

Auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle, bin ich auf der xxxxxxx, auf Ihr Stellenangebot aufmerksam geworden. Da mich der Ausbildungsplatz als Hotelfachfrau sehr anspricht. Stelle ich mich Ihnen als motivierte Bewerberin vor, für die das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der Gäste sowie der Reibungslose Arbeitsablauf im Mittelpunkt steht.



Einleitungssatz nicht gut. Versuche hier etwas individueller einzusteigen und dich von der Masse abzuheben.

Zitat:


Derzeit besuche ich einen Deutschkurs an der vhs in ulm, die ich voraussichtlich im Juni 2015 mit dem B1 Schulabschluss beenden werde,um meine Deutschkenntnisse zu vertiefen .



gehört in den [Link nur für registrierte Nutzer sichtbar]

Zitat:

Eine erfahrung hat mich in meinem Ausbildungswunsch bestärkt, da mir alle Bereiche gefallen haben, in denen ich hospitieren durfte. Ich denke, dass ich gut für diesen Beruf geeignet bin da ich sehr gut mit anderen Menschen umgehen kann, offen für konstruktive Kritik bin und mich selbst gut organisieren kann.


Du wiederholst sehr oft, dass du "gut mit Menschen kannst".
Das solltest du reduzieren.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Nachfragen, welche Bewerbungsunterlagen gefordert ...Über Anschreiben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Personalbogen Polizei als Faher Gast Sonstiges Gestern - 21:16
Keine neuen Beiträge Bewerbung als IT-Administrator Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene Gestern - 14:41
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Erzieherin Sfnsblds Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 02.02.2023 14:39
Keine neuen Beiträge Tipps fürs Anschreiben -> Bewerbu... Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 01.02.2023 14:22