Bewerbung als Mechatroniker

Bewerbung schreiben im ONLINE-EDITOR

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Überprüfung des AnschreibentextesBewerbung als MFA im Krankenhaus
Autor Nachricht
andreas_
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 13.08.2016
Beiträge: 1
Bewerbung als Mechatroniker
13.08.2016 18:27
Hallo,

als Techniker lernt man nicht unbedingt kreativ zu sein, deswegen sind Bewerbungsschreiben nicht die Bereiche wo ein Techniker normallerweise punktet.
Vorallem nicht ich.

Nach langem Überlegen schaffte ich es eine nicht langweile Bewerbung zu schreiben.

Ich finde sie nicht schlecht, recht gut eigentlich, aber sie ist nicht richtig gut und mir fällt nichts mehr ein.

Deswegen würde ich mich sehr freuen wenn sich jemand meine Bewerbung anschaut.

Zu meiner Person steht denke ich in der Bewerbung genug, zwei Mankos besitze ich: Wenig Praktikume ( 2 mal Gemeinde, einmal Lagermitarbeiter) und eine 4 monatige Pause nach dem Bundesheer wo ich Motorradreisen gemacht habe, auch häusliche umbauten- in Summe habe ich sie nicht sehr effizient genutzt, auch wenn sie sehr schön war.

Da solche Lücken anscheinend nicht so gut ankommen, möchte ich negative Auswirkungen verhindern.
Meiner Meinung nach hat dies sehr wenig mit der Qualifikation zu einen Job zu tun, zumindest in meinem Fall.

Ein Telefonat wird am Montag gemacht um mehr über die Stelle und die Firma herauszubekommen, ist eine externe Recruiting Firma. Dann wird die Einleitung anders formuliert, wenn das Telefonat hilft.

Die Firma such jemanden, der Prüfstände aufbaut, testet usw.
Dies interresiert mich auch sehr.

Meine Diplomarbeit habe ich nicht sehr gut beschrieben, es könnte besser klingen denke ich Rolling Eyes

Zusätzlich erwähnen möchte ich, dass sie Interresse am Verbrennungsmotor haben möchten.

Wie auch immer, hier mein Entwurf (hoffe es ist nicht zu lang) Smile



Sehr geehrte Frau xxx!

(vielen Dank für das informative und freundliche Telefonat.)

Sie suchen einen verantwortungsbewussten, kompetenten und höflichen Mitarbeiter, der gern mit Menschen arbeitet und bereichsübergreifend denkt.

Mit meiner Bewerbung kann ich Ihnen die Qualifikationen dafür bieten.

Im Juni letzten Jahres habe ich die HTBLA XXX - Abteilung Mechatronik mit Auszeichnung abgeschlossen.

Die Ausbildung als Mechatroniker setzt vertieft auf bereichsübergreifendes Denken, welches ich auch in meiner Diplomarbeit unter Beweis stellen konnte.

Meine Aufgabe in der Gruppe war es eine Testanlage zu automatisieren. Mithilfe einer SPS wurde eine Visualisierung und ein Programm erstellt um einen Schrittmotor und einen Servo anzusteuern. Die erfolgreiche Inbetriebnahme setzte mehre Testabläufe voraus.

Nach Beendigung meines Grundwehrdienstes im April mit darauffolgender Pause aufgrund von Reisen und häuslichen Umbauten stelle ich mich der Herausforderung und möchte Teil des Teams werden.

Durch Fahrzeuge wie mehrere Modellautos oder ein Motorrad konnte ich meine Interesse für Verbrennungsmotoren verstärken und motoviert mich zusätzlich in diesem Bereich mich weiterzubilden.

Mit der festen Überzeugung, bei der ausgeschriebenen Stelle die berufliche Perspektive zu finden, sehe ich einer guten Zusammenarbeit mit Freude entgegen und freue ich mich auf neue Pflichten, die Menschen sowie eine Menge spannender, verantwortungsvoller Aufgaben.
Ich werde Sie gerne in einem persönlichen Vorstellungsgespräch von meinen Qualifikationen überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen


Wie schon erwähnt - ich freue mich über jedes Kommentar und bedanke mich im Voraus Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KTK
Gast




Bewerbungsanschreiben als Mechatroniker
14.08.2016 16:41
Sehr geehrte Frau xxx,

Sie suchen einen verantwortungsbewussten, kompetenten und höflichen Mitarbeiter, der gern mit Menschen arbeitet und bereichsübergreifend denkt. Mit meiner Bewerbung biete ich Ihnen die entsprechenden Qualifikationen.

Im Juni letzten Jahres habe ich die HTBLA XXX - Abteilung Mechatronik mit Auszeichnung abgeschlossen. Die Ausbildung zum Mechatroniker setzt vertieft auf bereichsübergreifendes Denken, welches ich auch in meiner Diplomarbeit unter Beweis gestellt habe.

Meine Aufgabe in der Gruppe bestand in der Automatisierung einer Testanlage. Mithilfe einer SPS wurde eine Visualisierung und ein Programm erstellt, um einen Schrittmotor und einen Servo anzusteuern. Die erfolgreiche Inbetriebnahme setzte mehrere Testabläufe voraus. Zahlreiche Fahrzeuge, darunter Modellautos und ein Motorrad, bestärkten meine Interesse für Verbrennungsmotoren und motivierten mich dazu, mich in diesem Bereich weiterzubilden.

Mit der festen Überzeugung, bei der ausgeschriebenen Stelle die berufliche Perspektive zu finden, sehe ich einer guten Zusammenarbeit mit Freude entgegen und freue ich mich auf neue Pflichten, die Menschen sowie eine Menge spannender, verantwortungsvoller Aufgaben. Gern überzeuge ich Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch von meinen Qualifikationen.

Mit freundlichen Grüßen


Du könntest zudem noch etwas mehr Fachlichkeit in das Anschreiben einbetten. Vielleicht hast du da noch was, stelle aber deutlich den Bezug zur Stelle heraus. Den Absatz mit dem Urlaub habe ich rausgelassen. Der ist für die Bewerbung inhaltlich nicht förderlich.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Überprüfung des AnschreibentextesBewerbung als MFA im Krankenhaus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Fachlagerist. Satzänderung Einleitungsatz Gast Vorbereitung auf eine Bewerbung 22.07.2020 18:11
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Empfangsassistent Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 15.07.2020 19:41
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Kassiererin dLan Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 01.07.2020 20:11
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Bauleiter Lukas90 Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 15.06.2020 22:42