Bewerbung als Mitarbeiter in der Produktion

Tipp: Unser Bewerbungseditor

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine komplette Bewerbung online schreiben. Neben einer realistischen Vorschau und verschiedenen Design-Vorlagen, ist ein Export als PDF-Bewerbung, Microsoft Word und E-Mailbewerbung möglich.

Bewerbung schreiben
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als Maler/LackiererAnschreiben als packmitteltechnologe nach der ...
Autor Nachricht
mustafa.iraq.ir@gmail.com
Gast




Bewerbung als Mitarbeiter in der Produktion
28.01.2020 11:30
Sehr geehrter Herr+++ ,

Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Arbeitsplatz als Produktionsarbeiter.

Aufstiegsmöglichkeiten sehe bin ich auf der suche nach eiener festen Arbeitsstelle .

Ich arbeite sehr gerne und bin immer ausgesprochen motiviert. Die mir auferlegten Arbeiten erledige ich schnell und kompetent. Auch Routinearbeit ist bei mir in guten Händen. In neue Aufgabenbereiche kann ich mich schnell und selbständig einarbeiten. In stressigen Situationen bleibe ich ruhig und behalte den Überblick und mein Umgang mit Menschen ist höflich und freundlich. Durch meine aufgeschlossene und natürliche Art kann ich mich leicht in bestehende Teams integrieren.

An einer Tätigkeit bei Ihnen interessiert mich besonders weil ich meiner Familie eine sichere Zukunft aufbauen möchte. Vielleicht konnte ich hiermit Ihr Interesse an mir wecken?
Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.
Plan B
Gast




Zu: Bewerbung als Mitarbeiter in der Produktion
28.01.2020 13:18
Hallo Mustafa,

zuerst einen Rat: In Deutschland ist es üblich zu bitten, wenn man sich Hilfe von anderen Menschen erwünscht. Wink

Dein Anschreiben ist nicht gut und klingt wie abgeschrieben. Du solltest Deine fachlichen Qualitäten beschreiben, die Dich für die Arbeit als Produktionsmitarbeiter auszeichnen.

Stattdessen beschreibst Du Deine Stärken, die leider ohne Beleg oder eine glaubhafte Hintergrundgeschichte nichts wert sind, weil diese Aussagen so jeder treffen kann.

Dein Verantwortungsbewusstsein gegenüber Deiner Familie, ehrt Dich. Dennoch würde ich diesen Grund der Arbeitsaufnahme nicht anführen. Der Personaler will lesen, dass Dich das Unternehmen interessiert und Du deshalb die angebotene Arbeit aufnehmen willst.

Ist Deine Bewerbung eine Initiativbewerbung (ohne vorausgegangenes Stellenangebot) oder bewirbst Du Dich auf ein Stellenangebot?

Hast Du schon mal in der Produktion gearbeitet?

------------------------------------------------------------

Ich bin gespannt auf Deine Antwort.

Mit lieben Grüßen

Plan B
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als Maler/LackiererAnschreiben als packmitteltechnologe nach der ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Projektingenieur Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 27.09.2020 18:25
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Assistent d. Einkaufsleiters Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 14.09.2020 09:11
Keine neuen Beiträge Anschreiben für Bewerbung als HPM bei den Volkshochschulen Marc N. Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.09.2020 13:10
Keine neuen Beiträge Anschreiben studentischer Mitarbeiter - bitte kürzen Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 08.09.2020 13:54