Bewerbung als Revisorin

Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als BerufskraftfahrerInitiativbewerbung als Fachassistentin für ...
Autor Nachricht
Asuka
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 29.07.2014
Beiträge: 1
Bewerbung als Revisorin
29.07.2014 14:55
Sehr geehrter Herr XY

Durch die Zusammenarbeit zwischen den Revisoren von Muster AG und der Mustertochter habe ich erfahren, dass Herr Hans Muster nächstes Jahr das Pensionsalter erreicht. In einem größeren Unternehmen mit einem angenehmen Arbeitsklima sehe ich die besten Chancen, mich weiterzuentwickeln und meine buchhalterischen Kenntnisse vielfältig einzusetzen und das Team zu unterstützen.

Seit mehr als fünf Jahren bin ich bei der Mustertochter in der Buchhaltung tätig. Zu meinen Aufgabengebieten gehören führen der Debitorenbuchhaltung, bearbeiten von Einsprachen und Beschwerden, Kontrollieren und Erfassen der Jahresabrechnungen sowie Berichten aus der Arbeitgeberkontrolle. Weitere zentrale Aufgabengebiete sind die Erstellung des Monatsabschlusses und Mithilfe beim Jahresabschluss.

Durch die im Laufe der Zeit verschiedenen Tätigkeitsbereiche, konnte ich mir ein vielseitiges und umfangreiches Fachwissen im Sozialversicherung sowohl im Rechnungswesen aneignen, welches ich durch mein abgeschlossener Fachfrau im Finanzen- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis noch vertiefte. Nebenbei arbeite ich ungefähr 20% selbständig als Treuhänderin.

Teamgeist, Lernbereitschaft und ein überdurchschnittlicher Arbeitseinsatz kennzeichnen mich ebenso, wie meine Fähigkeiten, guten Kontakt zu Mitmenschen aufzubauen, um gemeinsam mit Ihnen etwas zu bewegen und zu erreichen. Ich bin kommunikationsstark und arbeite gern selbständig und zielorientiert. Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit sind für mich selbstverständlich.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich und verbleibe

Mit freundlichen Grüssen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Professionelle Bewerbungsvorlagen

- Sofort Ausfüllen im Online-Editor -

Gast





Zu: Bewerbung als Revisorin
04.08.2014 21:58
Du hast zwar keine Frage gestellt, dennoch von mir eine Anmerkungen. Die Sache mit dem Pensionsalter finde ich unangemessen. Das klingt so, als wäre Informationen nach außen gedrungen.

Den Absatz mit den Selbstbewertungen finde ich ebenfalls unangemessen. Bewertungen können doch nur andere Personen über dich machen.

Ansonsten fehlt mir noch bisschen die Werbung. Du schreibst zwar, was du alles gemacht hast und über welches Wissen du verfügst, aber die Rückschlüsse davon auf den Nutzen sehe ich nicht.

"Grüssen" wird im Übrigen mit "ß" geschrieben, außer du bewirbst dich für die Schweiz Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als BerufskraftfahrerInitiativbewerbung als Fachassistentin für ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung schreiben als Hauswirtschaftliche Hilfskraft! Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 12.08.2022 07:35
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Architekt Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 29.06.2022 13:46
Keine neuen Beiträge Bewertung Anschreiben - Bewerbung als Qualitätsplaner Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 31.03.2022 16:19
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Projektleiter Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.02.2022 17:57