Bewerbung als Verkäuferin Tankstelle

Schreibe deine Bewerbung einfach ONLINE

Mit dem Bewerbungseditor kannst du deine Bewerbung online schreiben. Neben einer Sofort-Vorschau und der Auswahl verschiedener Designs, hilft dir der Editor auch mit direkten Hilfestellungen weiter.

Los geht's!
Forum Login | Registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Bewerbung als VertriebsmitarbeiterBewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
Autor Nachricht
FachPraWüt23
PostRank 1
PostRank 1


Anmeldungsdatum: 25.07.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Hessen
Bewerbung als Verkäuferin Tankstelle
06.08.2018 21:40
Hallo, würde mal jemand mein Anschreiben bewerten?



Sehr geehrter Herr .....,

ich habe ihre Stellenanzeige in der Jobbörse entdeckt und bewerbe mich hiermit mit großem Interesse auf die ausgeschriebene Stelle.

Im Januar habe ich meine Ausbildung zur Fachpraktikerin für Bürokommunikation in ORT bei der FIRMA erfolgreich abgeschlossen. Dabei habe ich gelernt, bestimmte Prozesse durchzuführen und bin unter anderem ausgebildet in diversen Bereichen der Buchführung.
Ebenfalls habe ich bereits mehrere Praktika durchlaufen, in denen ich mein Talent als Verkäuferin und meine Fähigkeiten in der kreativen Kundenberatung zeigen konnte. Neben meiner Tätigkeit als Verkäuferin durfte ich außerdem bei meinem zweimonatigen Praktikum in der Weltbildfiliale in ORT bei der Warenannahme, der Warenpräsentation und dem Auszeichnen der Ware für den Verkauf mitwirken. Diese Art der Beschäftigung hat mir sehr zugesagt, da ich sehr vielfältig eingesetzt war und Freude am Kontakt mit Kunden habe.

Ich hoffe, meine offen Art und meine Arbeitsmotivation, sagt Ihnen zu. Auch kann ich sehr gut selbstständig arbeiten. Ich war während meiner Ausbildung unter anderem im Büromateriallager eingesetzt, wo verschiedene Materialien zur kreativen Betätigung meine tägliche Aufgabe waren. Außerdem habe ich während der Zeit meiner Ausbildung festgestellt, dass es mir Spaß macht, aktiv auf Menschen zuzugehen und sie zu beraten.
Ich würde sehr gerne meine Stärken in Form von Kreativität, Zuverlässigkeit und Kundenberatung bei Ihnen einbringen und würde mich freuen, wenn ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Kenntnissen und Fähigkeiten überzeugen dürfte.

Mit freundlichen Grüßen,


Name


So das wars. Ist das Gut? Bin seit einem halben Jahr arbeitslos, troz fast tägglichem Bewerbungsschreiben.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knigge
Gast




Zu: Bewerbung als Verkäuferin Tankstelle
07.08.2018 09:27
Hallo FachPraWüt23,

arbeitslos bist Du auch vielleicht, weil der Personaler/die Personalerin erkennt, dass Du eben nicht aktiv auf Menschen zugehen kannst und auch keine offene Art hast. Sad

Woraus schließe ich das? In der Regel bittet man/frau um etwas, was nicht selbstverständlich ist. Oder findest Du die Einleitung/das Ende Deines Wunsches charmant, "Hallo, würde mal jemand mein Anschreiben bewerten? - So das wars. Ist das Gut?". Gehst Du hier offen auf Menschen zu oder eher fordernd?

Deine wenig sympathische Art trägst Du wahrscheinlich auch anderweitig zur Schau und das merkt der Personalverantwortliche. Dieser fragt sich, ob Du wirklich in das Unternehmen passt, und wird es verneinen. Sad

Mein Tipp:
Hol Deine Erziehungsdefizite nach und lerne, der Welt zu gefallen. Wink Es gibt Literatur, die das Thema "Benehmen" aufgreift und Hilfestellung leistet.

Außerdem solltest Du Dich mit den Regeln beschäftigen, die beim Bewerbung schreiben Standard sind (siehe linker Bildschirmrand).

Ich hoffe, Du verstehst meine Kritik und kannst diese ins Positive umsetzen.

Mit lieben Grüßen

Knigge
Knigge
Gast




Zu: Bewerbung als Verkäuferin Tankstelle
07.08.2018 22:09
Hallo FachPraWüt23,

nach der Einschätzung Deiner Person will ich nun etwas Konstruktives beitragen.

Deine Einleitung ist für den Personaler uninteressant, weil Du Dich noch mal auf das Stellenangebot beziehst und mitteilst, dass Du Dich bewirbst. Diese Informationen stehen schon in den Betreffzeilen (siehe Beispiel). Außerdem: Wenn Du kein Interesse hättest, würdest Du Dich nicht bewerben. Wink

Der Personaler will wissen, warum Du die geeignete Bewerberin bist. Den Grund hierfür lieferst Du gleich in der Einleitung. Zum Beispiel so (was Du gerne verwenden darfst):

Zitat:



Bewerbung als Verkäuferin
Ihr Stellenangebot auf jobboerse.de

Sehr geehrter Herr xxx,

Ihre Stellenausschreibung vermittelte mir den Eindruck, einen Steckbrief meiner fachlichen Qualitäten sowie den beruflichen Anlagen zu lesen, weil ich neben meiner erfolgreichen Ausbildung zur Fachpraktikerin für Bürokommunikation ein breit gefächertes Wissen aus meinen Verkaufstätigkeiten mitbringe.



Ich hoffe, die Hilfestellung bringt Dich weiter. Wink

Mit lieben Grüßen

Knigge
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bewerbung als VertriebsmitarbeiterBewerbung um eine Anstellung als Großgerätefahrer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Verkäufer in einer Tankstelle thomasthomeh@gmail.com Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 10.07.2019 16:56
Keine neuen Beiträge Bewerbung als Verkäuferin Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 18.01.2019 23:41
Keine neuen Beiträge Kurzes Anschreiben Tankstelle Minijob Gast Anschreiben - Berufsanfänger / Berufserfahrene 11.01.2019 14:47
Keine neuen Beiträge Bewerbung für eine Stelle als Verkäuferin Tankstelle Gast Anschreiben - Ausbildung / Praktikum 06.08.2018 14:36